MetaTrader 5 herunterladen

CChart

CChart ist eine Klasse für den vereinfachten Zugriff auf die Charteigenschaften.

Beschreibung

Die Klasse CChart bietet Zugriff auf Charteigenschaften.

Deklaration

   class CChart : public CObject

Kopf

   #include <Charts\Chart.mqh>

Vererbungshierarchie

  CObject

      CChart

Gruppen der Klassenmethode

Zugriff auf geschützte Daten

 

ChartID

Erhält die ID des Charts

Gemeinsame Eigenschaften

 

Mode

Erhalten/setzen den Typ des Charts (Kerzen, Balken oder Linie)

Foreground

Erhält/setzt ein Flag "Preischart im Hintergrund"

Shift

Erhält/setzt ein Flag "Verschiebung des Preischarts vom rechten Rand"

ShiftSize

Erhält/setzt Größe der Verschiebung des Nullbalkens vom rechten Rand als Prozentsatz

AutoScroll

Erhält/setzt ein Flag "Automatisches Wechseln zum rechten Chartrand"

Scale

Erhält/setzt die Skala

ScaleFix

Erhält/setzt ein Flag "Feste Skala"

ScaleFix_11

Erhält/setzt ein Flag "Skala 1:1"

FixedMax

Erhält/setzt festes Maximum des Charts

FixedMin

Erhält/setzt festes Minimum des Charts

ScalePPB

Erhält/setzt ein Flag "Skala als Punkte pro Balken"

PointsPerBar

Erhält/setzt die Skala als Punkte pro Bar

Eigenschaften "Show"

 

ShowOHLC

Erhält/setzt ein Flag "Anzeige von OHLC"

ShowLineBid

Erhält/setzt ein Flag "Anzeige von Bid als eine horizontale Linie"

ShowLineAsk

Erhält/setzt ein Flag "Anzeige von Ask als eine horizontale Linie"

ShowLastLine

Erhält/setzt ein Flag "Anzeige von Last als eine horizontale Linie"

ShowPeriodSep

Erhält/setzt ein Flag "Anzeige von vertikalen Trenner zwischen benachbarten Perioden"

ShowGrid

Erhält/setzt ein Flag "Gitteranzeige"

ShowVolumes

Erhält/setzt ein Flag "Volumenanzeige"

ShowObjectDescr

Erhält/setzt ein Flag "Anzeige von Pop-Up-Beschreibungen von grafischen Objekten"

ShowDateScale

Setzt ein Flag "Anzeige der Zeitskala"

ShowPriceScale

Setzt ein Flag "Anzeige der Preisskala"

Eigenschaften "Colors"

 

ColorBackground

Erhält/setzt die Hintergrundfarbe

ColorForeground

Erhält/setzt die Farbe der Achsen, Skala und OHLC

ColorGrid

Erhält/setzt die Farbe des Gitters

ColorBarUp

Erhält/setzt die Farbe der Balken nach oben, des Schattens und Körpers von Bullenkerze

ColorBarDown

Erhält/setzt die Farbe der Balken nach unten, des Schattens und Körpers von Bärenkerze

ColorCandleBull

Erhält/setzt die Farbe des Körpers der Bullenkerze

ColorCandleBear

Erhält/setzt die Farbe des Körpers der Bärenkerze

ColorChartLine

Erhält/setzt die Farbe der Chartlinie und Doji-Kerzen

ColorVolumes

Erhält/setzt die Farbe des Volumens und Positioneröffnungsebene

ColorLineBid

Erhält/setzt die Farbe der Bid-Preislinie

ColorLineAsk

Erhält/setzt die Farbe der Ask-Preislinie

ColorLineLast

Erhält/setzt die Farbe der Preislinie der letzte Transaktion

ColorStopLevels

Erhält/setzt die Farbe der Stopebenen (Stop Loss und Take Profit)

Eigenschaften "Read only"

 

VisibleBars

Erhält die Anzahl der Balken auf dem Chart, die angezeigt werden können

WindowsTotal

Erhält die Anzahl der Chartfenster, einschließlich der Unterfenster von Indikatoren

WindowIsVisible

Erhält die Sichtbarkeit der Unterfenster

WindowHandle

Erhält Handle des Charts (HWND)

FirstVisibleBar

Erhält die Nummer des ersten sichtbaren Balkens auf dem Chart

WidthInBars

Erhält die Breite des Charts in Balken

WidthInPixels

Erhält die Breite des Charts in Pixel

HeightInPixels

Erhält die Fensterhöhe in Pixel

PriceMin

Erhält das Minimum des Fensters

PriceMax

Erhält das Maximum des Fensters

Eigenschaften

 

Attach

Bindet einen Chart an eine Klasseninstanz

FirstChart

Erhält die ID des ersten Charts

NextChart

Erhält die ID des nächsten Charts

Open

Einen neuen Chart öffnen

Detach

Löst einen Chart aus der Klasseninstanz

Close

Schließt den angegebenen Chart

BringToTop

Zeigt einen Chart über allen anderen Fenstern

EventObjectCreate

Setzt ein Flag vom Senden einer Nachricht über Ereignisse der Objekterstellung

EventObjectDelete

Setzt ein Flag vom Senden einer Nachricht über Ereignisse der Objektlöschung

Indikatoren

 

IndicatorAdd

Fügt einen Indikator mit dem angegebenen Handle auf das angegebene Chartfenster hinzu

IndicatorDelete

Löscht den Indikator mit dem angegebenen Namen aus dem angegebene Fenster

IndicatorsTotal

Gibt die Anzahl der Indikatoren auf dem Chartfenster zurück

IndicatorName

Gibt den Kurznamen des Indikators aufgrund der Nummer in der Indikatorenliste im angegebenen Chartfenster zurück

Navigation

 

Navigate

Chartvershiebung

Zugriff an API MQL5

 

Symbol

Erhält den Namen des Chartsymbols

Period

Erhält den Wert des Chat-Zeitrahmens

Redraw

Zwangs-Neuzeichnung des Charts

GetInteger

Erhält den Wert des angegebenen Ganzzahl-Eigenschaften

SetInteger

Setzt den Wert des angegebenen Ganzzahl-Eigenschaften

GetDouble

Erhält den Wert des angegebenen Double-Eigenschaften

SetDouble

Setzt den Wert des angegebenen Double-Eigenschaften

GetString

Erhält den Wert des angegebenen String-Eigenschaften

SetString

Setzt den Wert des angegebenen String-Eigenschaften

SetSymbolPeriod

Setzt den Wert des Symbols und Zeitraums des angegebenen Charts

ApplyTemplate

Gilt die angegebene Vorlage für den Chart

ScreenShot

Macht ein Bildschirmfoto des angegebenen Charts

WindowOnDropped

Erhält die Nummer des Unterfensters, auf dem der Expert Advisor oder das Skript mit dem Maus hinzugefügt wurde

PriceOnDropped

Erhält die Preiskoordinate des Punktes, auf dem der Expert Advisor oder das Skript mit dem Maus hinzugefügt wurde

TimeOnDropped

Erhält die Zeitkoordinate des Punktes, auf dem der Expert Advisor oder das Skript mit dem Maus hinzugefügt wurde

XOnDropped

Erhält die X-Koordinate des Punktes, auf dem der Expert Advisor oder das Skript mit dem Maus hinzugefügt wurde

YOnDropped

Erhält die Y-Koordinate des Punktes, auf dem der Expert Advisor oder das Skript mit dem Maus hinzugefügt wurde

Eingabe/Ausgabe

 

virtual Save

Virtuelle Methode zum Schreiben in eine Datei

virtual Load

Virtuelle Methode zum Lesen aus einer Datei

virtual Type

Virtuelle Identifizierungsmethode

Methoden geerbt von der Klasse CObject

Prev, Prev, Next, Next, Compare