Schau, wie man Roboter kostenlos herunterladen kann

Greifen Sie auf die Code Base direkt aus dem Terminal MetaTrader 5 zu

Keinen passenden Code gefunden? Bestellen Sie einen über den Freelance Service

Bibliothek der Quellcodes in MQL4 und MQL5

Sie wollen die Programmiersprache MQL5 oder MQL4 lernen, wissen aber nicht, womit Sie anfangen sollen? Hier finden Sie viele Programme für das Kundenterminal MetaTrader. Laden Sie veröffentlichte Beispiele herunter und schreiben Sie eigene Indikatoren und Experten. Die in der größten Bibliothek der Codes in MQL5 veröffentlichten Programme sind in jedem MetaTrader und MetaEditor zugänglich.

Ihre Beispiele in MQL4 und MQL5 werden in der ganzen Welt bekannt, und Tausende Händler lernen Sie kennen!

Einloggen oder registrieren, um einen neuen Code hinzuzufügen

Dies berechnet den Wert Optimal-f unter Verwendung des geometrischen Mittelwerts. Ralph Vince: "Im Handel können wir darauf zählen, dass unsere Gewinne für unterschiedliche Beträge und unsere Verluste für unterschiedliche Beträge sind. Deshalb konnten die Kelly-Formeln uns nicht das richtige Optimal-f liefern." Also, mit Hilfe seiner Gleichung(en), habe ich diese Bibliothek für die geometrische Mittelwertversion von Optimal-f erstellt.

Three moving average cross mit der Verifizierung durch die Signale des MACD vor dem Eröffnungsauftrag. Aktualisiert am 30.08.2018:

Eine Variation des linear gewichteten gleitenden Durchschnitts, bei der die Gewichte zu einer parabolischen Kurve verändert werden können.

Diese Version von Jurik Velocity erweitert das Original, indem sie es Ihnen ermöglicht, die "Leistung" (power) der berechneten Durchschnittswerte für die Geschwindigkeitsberechnung zu ändern.

Der Indikator Bollinger Bands Stops verwendet JMA (Jurik Moving Average) für die Berechnung.

Diese Version des Schaff Trend Cycle verwendet eine weit "schnelleren" gleitenden Durchschnitt als den EMA (NonLag MA) zur Berechnung, so dass der resultierende MACD und der sich daraus ergebende Schaff Trend Cycle "schneller" auf die Marktänderungen reagiert.

Schaff Trend Cycle verwendet normalerweise die Signallinie des MACD, also einen EMA (exponentiell gleitender Durchschnitt) der Differenz zweier EMAs (exponentiell gleitender Durchschnitt).

Der Indikator ist aktuell eine Kombination von zwei Werten: Er zeigt das Kreuzen des schnellen und langsamen Zero Lag TEMA, und dieses Kreuzen definiert den Markttrend.

Der Indikator Mikko Breakout basiert auf dem Ausbruch des vorherigen höchsten Hochs oder tiefsten Tiefs.

Der Indikator Ultra Trend verwendet einen "schnellen" (schnell auf Marktänderungen reagierend) Zero Lag MA zur Trendberechnung.

Der Indikator Ultra Trend verwendet einen "schnellen" (schnell auf Marktänderungen reagierend) Zero Lag DEMA zur Trendberechnung.

Der Indikator Ultra Trend verwendet einen "schnellen" (schnell auf Marktänderungen reagierend) Zero Lag TEMA zur Trendberechnung.

Der QQE (Quantitative Qualitative Estimation) verwendet den CCI (Commodity Channel Index) statt des RSI (Relative Strength Index) als "Basisindikator".

Diese Version des QQE verwendet den Velocity indicator zur Trendbestimmung.

Diese Version des QQE verwendet den Parabolic Weighted Velocity zur Trendbestimmung.

Der Indikator Trend Envelopes, der den ATR zur Berechnung der Preisänderungen verwendet.

Der Indikator Trend Envelopes, der den ATR zur Berechnung der Preisänderungen verwendet und er verwendet eine Glättung der Preise bei der Berechnung.

Der Indikator Trend Envelopes, der die Standardabweichung zur Berechnung der Preisänderungen verwendet.

Der Indikator Trend Envelopes, der die Standardabweichung ATR zur Berechnung der Preisänderungen verwendet und er verwendet eine Glättung der Preise vor der Berechnung.

Diese Version des Indikators Trend Envelopes RSI unterscheidet sich in einem entscheidenden Punkt: Statt konstanter Werte (5) für die Berechnung der Hüllenkurve, wird dafür die Standardabweichung (angepasst durch einen Multiplikator) des RSI verwendet.

Der sehr gut bekannte Indikator iTrend, der aber den JMA (Jurik Moving Average) für die Berechnung verwendet.

Der sehr gut bekannte Indikator iTrend, der aber den ADXVMA für die Berechnung verwendet.

Erweiterte Version des Pivot Oszillators.

Das Impulse System für Preisbars

Trend direction and force

Trend direction and force - geglättet

Trend direction and force - JMA geglättet

Volty channel stops

Volty channel stops on JMA

QQE of polychromatic momentum

Tim Morris MA

Normalized ATR

ATR adaptive T3

ATR adaptive EMA

ATR adaptierter, doppelt geglätteter EMA

Deviation scaled MA

Deviation scaled MA crosses

Deviation scaled MA MACD

Average penetration

Average penetration histogram

123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899100101102103104105106107108109110111112113114115116117118119120121122123124125126127128129130131132133134135136137138139140141142143