Nachschlagewerk MQL5Handelsfunktionen 

Handelsfunktionen

Funktionsgruppe für die Verwaltung der Handelstätigkeit.

Bevor Sie beginnen die Trade-Funktionen der Plattform zu nutzen, müssen Sie ein klares Verständnis der standardmäßigen Begriffe Order, Deal und Position besitzen.

  • Eine Order ist die Anweisung an den Broker ein Finanzinstrument zu kaufen oder zu verkaufen. Es gibt zwei Haupt-Ordertypen: Markt und Pending. Zusätzlich gibt es Take Profit und Stop Loss Level.
  • Ein Deal ist der wirtschaftliche Austausch eines Finanzinstruments (Kaufen/Verkaufen). Das Kaufen wird zum Nachfragepreis (Ask-Preis) und das Verkaufen zum Angebotspreis (Bid) durchgeführt. Ein Deal kann eröffnet werden als Ergebnis einer Market Order oder einer ausgelösten Pending Order. Beachten Sie, dass in einigen Fällen das Ausführen einer Order mit mehreren Deals geschehen kann.
  • Eine Position ist eine Trading-Verpflichtung, also die Anzahl an gekauften oder verkauften Kontrakten in einem Finanzinstrument. Eine Long-Position ist ein gekauftes Handelsinstrument, mit der Erwartung, dass der Preis steigt. Eine Short-Position ist die Verpflichtung ein Instrument in der Zukunft bereitzustellen, in Erwartung eines niedrigeren Preises.

Allgemeine Informationen über Handelsgeschäfte finden Sie in der Hilfe des Terminals des Kunden.

Handelsfunktionen können in Experten und Skripts benutzt werden. Handelsfunktionen können erst dann aufgerufen werden, wenn es in Eigenschaften entsprechender Experten oder Scripts das Kontrollkästchen "Ratgeber zu handeln erlauben" gibt.

Handelserlaubnis oder Handelsverbot kann von vielen Faktoren abhängig sein. Diese Faktoren sind im Abschnitt "Handelserlaubnis" beschrieben sind.

Funktion

Handlung

OrderCalcMargin

Berechnet die Größe der Marge, die für den angegebenen Typ der Order notwendig ist, in der Währung des Kontos

OrderCalcProfit

Berechnet die Größe des Gewinns aufgrund der übertragenen Parameter, in der Währung des Kontos

OrderCheck

Prüft, ob es genug Geld ist, um die notwendige Handelsoperation auszuführen.

OrderSend

Sendet Handelsanforderungen auf das Sever

OrderSendAsync

Asynchron sendet Handelsanforderungen, ohne auf die Antwort des Handelsservers zu warten

PositionsTotal

Bringt Anzahl der offenen Positionen zurück

PositionGetSymbol

Bringt das Symbol der entsprechenden offenen Position zurück

PositionSelect

Wählt die offene Position für die weitere Arbeit damit

PositionSelectByTicket

Selects a position to work with by the ticket number specified in it

PositionGetDouble

Bringt die angeforderte Eigenschaft der offenen Position zurück (double)

PositionGetInteger

Bringt die angeforderte Eigenschaft der offenen Position zurück (datetime oder int)

PositionGetString

Bringt die angeforderte Eigenschaft der offenen Position zurück (string)

PositionGetTicket

Returns the ticket of the position with the specified index in the list of open positions

OrdersTotal

Bringt die Zahl der Ordern zurück

OrderGetTicket

Bringt Ticket der entsprechenden Order zurück

OrderSelect

Wählt Order für die weitere Arbeit damit

OrderGetDouble

Bringt die angeforderte Eigenschaft der Order zurück (double)

OrderGetInteger

Bringt die angeforderte Eigenschaft der Order zurück (datetime oder int)

OrderGetString

Bringt die angeforderte Eigenschaft der Order zurück (string)

HistorySelect

Fordert die Deals- und Ordergeschichte für die angegebene Periode der Severzeit an

HistorySelectByPosition

Fordert die Geschichte der Deals und der Order mit dem angegebenen Identifikator der Position an

HistoryOrderSelect

Wählt Order in der Geschichte für die weitere Arbeit damit

HistoryOrdersTotal

Bringt die Orderzahl in der Geschichte zurück

HistoryOrderGetTicket

Bringt Ticket der entsprechenden Order in der Geschichte  zurück

HistoryOrderGetDouble

Bringt die angeforderte Eigenschaft der Order in der Geschichte zurück (double)

HistoryOrderGetInteger

Bringt die angeforderte Eigenschaft der Order in der Geschichte zurück (datetime oder int)

HistoryOrderGetString

Bringt die angeforderte Eigenschaft der Order in der Geschichte zurück (string)

HistoryDealSelect

Wählt das Deal in der Geschichte für ihre weitere Anwendung durch entsprechende Funktionen

HistoryDealsTotal

Bringt die Dealszahl in der Geschichte zurück

HistoryDealGetTicket

Wählt das Deal für die weitere Verarbeitung und bringt Ticket des Deals in der Geschichte zurück

HistoryDealGetDouble

Bringt die angeforderte Eigenschaft des Deals in der Geschichte zurück (double)

HistoryDealGetInteger

Bringt die angeforderte Eigenschaft des Deals in der Geschichte zurück (datetime oder int)

HistoryDealGetString

Bringt die angeforderte Eigenschaft des Deals in der Geschichte zurück (string)