Australien, Betriebsinventar q/q (Australia Business Inventories q/q)

Land:
Australien
AUD, Australischer Dollar
Sektor:
Geschäft
Niedrig 0.0% 0.4%
0.7%
Letzte Veröffentlichung Bedeutung Aktuell Prognose
Vorherige
0.7%
0.0%
Nächste Veröffentlichung Aktuell Prognose
Vorherige
  • Übersicht
  • Chart
  • Geschichte
  • Widget

Australia Business Inventories q/q misst eine Veränderung der Gesamtmenge aller in Lagern von Einzelhändlern, Großhändlern und Herstellern gelagerten Waren im Berichtsquartal im Vergleich zum vorherigen.

Der Indikator wird auf der Grundlage von Daten berechnet, die vom Australian Bureau of Statistics aus einer Umfrage unter 15.000 Privatunternehmen erhoben wurden. Die Umfrage umfasst Unternehmen aller Branchen gemäß der in Australien und Neuseeland geltenden industriellen Standardklassifikation. Die vollständige Berichtsversion enthält Daten, die nach Branche, Mitarbeiterzahl und Gebiet gegliedert sind. Der Indikator ist saisonbereinigt.

Die Umfrage umfasst nicht Unternehmen mit weniger als 20 Beschäftigten (die Daten solcher Unternehmen werden auf Basis von Ein- und Verkäufen ermittelt). Kleinstunternehmen ohne Angestellte sind ausgeschlossen.

Großhandelsbestände werden selten separat interpretiert. Ökonomen betrachten diesen Indikator oft zusammen mit dem Umsatzvolumen. Generell wird das Verhältnis von Umsatz zu Vorräten geschätzt. Diese Schätzung könnte auf ein Produktionswachstum oder -rückgang in naher Zukunft hindeuten. Wenn zum Beispiel die Lagerbestände langsamer wachsen als der Umsatz, dann gibt es einen Mangel an Produkten, und es ist mit einem Produktionswachstum zu rechnen. Umgekehrt deutet die Überbevorratung im Großhandel auf ein Überangebot und eine mögliche kurzfristige Verlangsamung der Produktion hin.

Die Produktion leistet einen wesentlichen Beitrag zum nationalen BIP, weshalb sich ein starker Anstieg oder Rückgang der Großhandelsbestände indirekt auf die Kurse des Australischen Dollars auswirken kann.

Grafik der letzten Werte:

aktuelle Werte

Prognosewerte

Die Grafik der gesamten verfügbaren Historie des makroökonomischen Indikators "Australien, Betriebsinventar q/q (Australia Business Inventories q/q)". Die gepunktete Linie zeigt Prognosewerte des Wirtschaftskalenders für die angegebenen Tage

Eine erhebliche Abweichung eines tatsächlichen Wertes vom Prognosewert kann eine kurzfristige Stärkung oder Schwächung einer nationalen Währung auf dem Devisenmarkt verursachen. Eine besondere Position nehmen Schwellenwerte von Indikatoren ein, die auf die Annährung an einen kritischen Zustand der Wirtschaft eines Landes (einer Region) hinweisen.

Datum (GMT)
Referenz
Aktuell
Prognose
Vorherige
3 Q 2018
0.0%
0.4%
0.7%
2 Q 2018
0.6%
-0.3%
0.8%
1 Q 2018
0.7%
0.0%
0.2%
4 Q 2017
0.2%
-0.1%
0.1%
3 Q 2017
0.2%
-0.4%
-0.5%
2 Q 2017
-0.4%
1.1%
1 Q 2017
1.2%
0.3%
4 Q 2016
0.3%
0.9%
3 Q 2016
0.8%
0.2%
2 Q 2016
0.3%
-0.4%
1 Q 2016
0.4%
-0.4%
4 Q 2015
-0.4%
0.1%
3 Q 2015
0.1%
0.2%
2 Q 2015
0.0%
0.6%
1 Q 2015
0.4%
-0.8%
4 Q 2014
-0.8%
1.2%
3 Q 2014
0.7%
0.9%
2 Q 2014
0.8%
-1.7%
1 Q 2014
-1.7%
-0.6%
4 Q 2013
-0.5%
-0.5%
3 Q 2013
-0.5%
0.4%
2 Q 2013
0.2%
-0.5%
1 Q 2013
-0.6%

Wirtschaftskalender-Widget für Ihre Webseite

Erstellen Sie einen personalisierten Wirtschaftskalender. Geben Sie einfach die gewünschte Größe und einen Anzeigezeitraum ein. Sie können das Widget auf Ihrer Webseite frei nutzen, dafür bitten wir Sie aber, den zur Verfügung gestellten Code unverändert beizubehalten.

Die Daten des Kalenders werden ohne Veränderungen bereitgestellt. Die Häufigkeit und Erscheinungstermine sowie wirtschaftliche Parameter können sich ohne unser Wissen ändern. Sie können die zur Verfügung gestellten Daten nutzen, dabei akzeptieren Sie alle Risiken in Verbindung mit dem Treffen von Handelsentscheidungen, die auf den Daten des Wirtschaftskalenders basieren.

Anzeigefläche

Typ des Widgets

Anzeige der Information

Kalenderzeitraum standardmäßig

Sprache des Widgets

Date format

Ihr Code zum Einfügen

Widget-Code kopierenKopiert

Vorschau