Artikel mit Beispielen für das Programmieren von Handelsrobotern in MQL5

icon

Expert Advisors gehören zum Höhepunkt des Programmierens und sind das gewünschte Ziel jeden Entwicklers im Bereich des automatischen Handels. Sie können auch einen eigenen Handelsroboter schreiben, wenn Sie die Artikel dieser Kategorie lesen und beschriebene Schritte durchführen. Sie werden lernen, wie automatische Handelssysteme erstellt und getestet werden.

Die Artikel lehren, nicht nur in MQL5 zu programmieren, sondern auch jegliche Handelsideen und Techniken umzusetzen. Sie erfahren, wie man Trailing-Stops programmiert, Geld verwaltet, Indikatorwerte erhält und vieles mehr.

Neuer Artikel
letzte | beste
preview
Neuronale Netze leicht gemacht (Teil 19): Assoziationsregeln mit MQL5

Neuronale Netze leicht gemacht (Teil 19): Assoziationsregeln mit MQL5

Wir fahren mit der Besprechung von Assoziationsregeln fort. Im vorigen Artikel haben wir den theoretischen Aspekt dieser Art von Problemen erörtert. In diesem Artikel werde ich die Implementierung der FP Growth-Methode mit MQL5 zeigen. Außerdem werden wir die implementierte Lösung anhand realer Daten testen.
preview
Neuronale Netze leicht gemacht (Teil 18): Assoziationsregeln

Neuronale Netze leicht gemacht (Teil 18): Assoziationsregeln

Als Fortsetzung dieser Artikelserie betrachten wir eine andere Art von Problemen innerhalb der Methoden des unüberwachten Lernens: die Ermittlung von Assoziationsregeln. Dieser Problemtyp wurde zuerst im Einzelhandel, insbesondere in Supermärkten, zur Analyse von Warenkörben eingesetzt. In diesem Artikel werden wir über die Anwendbarkeit solcher Algorithmen im Handel sprechen.
preview
Neuronale Netze leicht gemacht (Teil 17): Reduzierung der Dimensionalität

Neuronale Netze leicht gemacht (Teil 17): Reduzierung der Dimensionalität

In diesem Teil setzen wir die Diskussion über die Modelle der Künstlichen Intelligenz fort. Wir untersuchen vor allem Algorithmen für unüberwachtes Lernen. Wir haben bereits einen der Clustering-Algorithmen besprochen. In diesem Artikel stelle ich eine Variante zur Lösung von Problemen im Zusammenhang mit der Dimensionsreduktion vor.
preview
Automatisierter Grid-Handel mit Limit-Orders an der Moskauer Börse (MOEX)

Automatisierter Grid-Handel mit Limit-Orders an der Moskauer Börse (MOEX)

Der Artikel befasst sich mit der Entwicklung eines MQL5 Expert Advisor (EA) für MetaTrader 5, der auf MOEX arbeiten soll. Der EA soll eine Grid-Strategie beim Handel auf MOEX mit dem MetaTrader 5 Terminal verfolgen. Der EA schließt Positionen durch Stop-Loss und Take-Profit und entfernt schwebende Aufträge im Falle bestimmter Marktbedingungen.
preview
Neuronale Netze leicht gemacht (Teil 14): Datenclustering

Neuronale Netze leicht gemacht (Teil 14): Datenclustering

Es ist mehr als ein Jahr her, dass ich meinen letzten Artikel veröffentlicht habe. Das ist eine ganze Menge Zeit, um Ideen zu überarbeiten und neue Ansätze zu entwickeln. In dem neuen Artikel möchte ich von der bisher verwendeten Methode des überwachten Lernens abweichen. Diesmal werden wir uns mit Algorithmen des unüberwachten Lernens beschäftigen. Wir werden insbesondere einen der Clustering-Algorithmen - K-Means - betrachten.
preview
Einen handelnden Expert Advisor von Grund auf neu entwickeln (Teil 12): Times and Trade (I)

Einen handelnden Expert Advisor von Grund auf neu entwickeln (Teil 12): Times and Trade (I)

Heute werden wir „Times and Trade“ (Zeiten und Handel) mit einer schnellen Interpretation erstellen, um den Auftragsfluss zu lesen. Es ist der erste Teil, in dem wir das System aufbauen werden. Im nächsten Artikel vervollständigen wir das System mit den fehlenden Informationen. Um diese neue Funktionsweisen zu implementieren, müssen wir dem Code unseres Expert Advisors mehrere neue Dinge hinzufügen.
preview
Einen handelnden Expert Advisor von Grund auf neu entwickeln (Teil 7): Hinzufügen des Volumens zum Preis (I)

Einen handelnden Expert Advisor von Grund auf neu entwickeln (Teil 7): Hinzufügen des Volumens zum Preis (I)

Dies ist einer der stärksten Indikatoren, die es derzeit gibt. Jeder, der versucht, ein gewisses Maß an Selbstvertrauen zu haben, muss diesen Indikator auf seinem Chart haben. Am häufigsten wird der Indikator von denjenigen verwendet, die beim Handel das „Tape Reading” bevorzugen. Dieser Indikator kann auch von denjenigen verwendet werden, die beim Handel nur die Preisbewegungen (Price Action) verwenden.
preview
Mehrere Indikatoren in einem Chart (Teil 06): Umwandlung des MetaTrader 5 in ein RAD-System (II)

Mehrere Indikatoren in einem Chart (Teil 06): Umwandlung des MetaTrader 5 in ein RAD-System (II)

In meinem letzten Artikel habe ich Ihnen gezeigt, wie man einen Chart Trade mit MetaTrader 5 Objekten erstellt und so die Plattform in ein RAD-System verwandelt. Das System funktioniert sehr gut, und sicher haben viele der Leser über die Erstellung einer Bibliothek nachgedacht, die es ermöglichen würde, die Funktionsweise des vorgeschlagenen Systems zu erweitern. Auf dieser Grundlage wäre es möglich, einen intuitiveren Expert Advisor mit einer schöneren und einfacher zu bedienenden Oberfläche zu entwickeln.
preview
Charts interessanter machen: Hinzufügen eines Hintergrunds

Charts interessanter machen: Hinzufügen eines Hintergrunds

Viele Arbeitsplätze enthalten ein repräsentatives Bild, das etwas über den Benutzer aussagt. Diese Bilder machen die Arbeitsumgebung schöner und spannender. Sehen wir uns an, wie man die Charts durch Hinzufügen eines Hintergrunds interessanter gestalten kann.
preview
Der richtige Weg zur Auswahl eines Expert Advisors vom Markt

Der richtige Weg zur Auswahl eines Expert Advisors vom Markt

In diesem Artikel werden wir einige der wesentlichen Punkte besprechen, auf die Sie beim Kauf eines Expert Advisors achten sollten. Wir werden auch nach Wegen suchen, um den Gewinn zu steigern, das Geld klug auszugeben und an diesen Ausgaben zu verdienen. Außerdem werden Sie nach der Lektüre des Artikels sehen, dass es möglich ist, auch mit einfachen und kostenlosen Produkten Geld zu verdienen.
preview
Matrizen und Vektoren in MQL5

Matrizen und Vektoren in MQL5

Durch die Verwendung der speziellen Datentypen 'matrix' und 'vector' ist es möglich, Code zu erstellen, der der mathematischen Notation sehr nahe kommt. Mit diesen Methoden müssen Sie keine verschachtelten Schleifen erstellen oder auf die korrekte Indizierung von Arrays in Berechnungen achten. Die Verwendung von Matrix- und Vektormethoden erhöht daher die Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit bei der Entwicklung komplexer Programme.
preview
Ein Versuch, einen EA-Konstruktor zu entwickeln

Ein Versuch, einen EA-Konstruktor zu entwickeln

In diesem Artikel biete ich eine Reihe von Handelsfunktionen in Form eines fertigen EA an. Diese Methode ermöglicht es, durch einfaches Hinzufügen von Indikatoren und Ändern von Eingaben mehrere Handelsstrategien zu erstellen.
preview
Die Verwendung von AutoIt mit MQL5

Die Verwendung von AutoIt mit MQL5

Kurzbeschreibung. In diesem Artikel befassen wir uns mit dem Skripting des MetraTrader 5-Terminals durch die Integration von MQL5 mit AutoIt. Es wird gezeigt, wie man verschiedene Aufgaben durch Manipulation der Benutzeroberfläche des Terminals automatisieren kann, und es wird eine Klasse vorgestellt, die die AutoItX-Bibliothek verwendet.
preview
Fester PriceAction Stoploss oder fester RSI (Smart Stop-Loss)

Fester PriceAction Stoploss oder fester RSI (Smart Stop-Loss)

Der Stop-Loss ist ein wichtiges Instrument für das Geldmanagement beim Handel. Ein effektiver Einsatz von Stop-Loss, Take-Profit und der Losgröße kann einen Händler beim Handel beständiger und insgesamt profitabler machen. Obwohl der Stop-Loss ein großartiges Instrument ist, gibt es bei seiner Verwendung einige Probleme. Die größte davon ist die Stop-Loss-Jagd. Dieser Artikel befasst sich mit der Frage, wie die Stop-Loss-Hatz im Handel reduziert werden kann, und vergleicht sie mit der klassischen Stop-Loss-Nutzung, um ihre Rentabilität zu bestimmen.
Tipps von einem professionellen Programmierer (Teil II): Speichern und Austauschen von Parametern zwischen einem Expert Advisor, Skripten und externen Programmen
Tipps von einem professionellen Programmierer (Teil II): Speichern und Austauschen von Parametern zwischen einem Expert Advisor, Skripten und externen Programmen

Tipps von einem professionellen Programmierer (Teil II): Speichern und Austauschen von Parametern zwischen einem Expert Advisor, Skripten und externen Programmen

Dies sind einige Tipps von einem professionellen Programmierer über Methoden, Techniken und Hilfsmittel, die das Programmieren erleichtern können. Wir werden Parameter besprechen, die nach einem Terminal-Neustart (Shutdown) wiederhergestellt werden können. Alle Beispiele sind echte funktionierende Codesegmente aus meinem Cayman-Projekt.
Andere Klassen in der Bibliothek DoEasy (Teil 67): Objektklasse der Charts
Andere Klassen in der Bibliothek DoEasy (Teil 67): Objektklasse der Charts

Andere Klassen in der Bibliothek DoEasy (Teil 67): Objektklasse der Charts

In diesem Artikel werde ich die Objektklasse der Charts (das einzelne Chart eines Handelsinstruments) erstellen und die Kollektionsklasse von MQL5-Signalobjekten so verbessern, dass jedes in der Kollektion gespeicherte Signalobjekt alle seine Parameter beim Aktualisieren der Liste aktualisiert.
preview
Neuronale Netze leicht gemacht (Teil 12): Dropout

Neuronale Netze leicht gemacht (Teil 12): Dropout

Als nächsten Schritt beim Studium von neuronalen Netzwerken schlage ich vor, die Methoden zur Erhöhung der Konvergenz beim Training von neuronalen Netzwerken zu besprechen. Es gibt mehrere solcher Methoden. In diesem Artikel werden wir uns einer von ihnen mit dem Namen Dropout zuwenden.
preview
Nützliche und exotische Techniken für den automatisierten Handel

Nützliche und exotische Techniken für den automatisierten Handel

In diesem Artikel werde ich einige sehr interessante und nützliche Techniken für den automatisierten Handel vorstellen. Einige davon sind Ihnen vielleicht schon bekannt. Ich werde versuchen, die interessantesten Methoden zu behandeln und werde erklären, warum es sich lohnt, sie zu verwenden. Außerdem werde ich zeigen, wozu diese Techniken in der Praxis taugen. Wir werden Expert Advisors erstellen und alle beschriebenen Techniken anhand von historischen Kursen testen.
preview
Neuronale Netze leicht gemacht (Teil 11): Ein Blick auf GPT

Neuronale Netze leicht gemacht (Teil 11): Ein Blick auf GPT

Eines der fortschrittlichsten Modelle unter den derzeit existierenden neuronalen Netzen für Sprachen ist vielleicht GPT-3, dessen maximale Variante 175 Milliarden Parameter enthält. Natürlich werden wir ein solches Ungetüm nicht auf unseren Heim-PCs erstellen. Wir können uns jedoch ansehen, welche architektonischen Lösungen bei unserer Arbeit verwendet werden können und wie wir von ihnen profitieren können.
Preise in der DoEasy-Bibliothek (Teil 61): Kollektion der Tickserien eines Symbols
Preise in der DoEasy-Bibliothek (Teil 61): Kollektion der Tickserien eines Symbols

Preise in der DoEasy-Bibliothek (Teil 61): Kollektion der Tickserien eines Symbols

Da ein Programm bei seiner Arbeit verschiedene Symbole verwenden kann, sollte für jedes dieser Symbole eine eigene Liste erstellt werden. In diesem Artikel werde ich solche Listen zu einer Tickdatenkollektion zusammenfassen. In der Tat wird dies eine reguläre Liste sein, die auf der Klasse des dynamischen Arrays von Zeigern auf Instanzen der Klasse CObject und ihrer Nachkommen der Standardbibliothek basiert.
Der Markt und die Physik seiner globalen Muster
Der Markt und die Physik seiner globalen Muster

Der Markt und die Physik seiner globalen Muster

In diesem Artikel werde ich versuchen, die Annahme zu testen, dass jedes System mit auch nur einem kleinen Verständnis des Marktes auf globaler Ebene funktionieren kann. Ich werde keine Theorien oder Muster erfinden, sondern nur bekannte Fakten verwenden und diese Fakten schrittweise in die Sprache der mathematischen Analyse übersetzen.