950 Webseiten offerieren den Wirtschaftskalender von MetaQuotes

24 September 2018, 11:43
MetaQuotes Software Corp.
0
77

Fast tausend Webressourcen auf der ganzen Welt verfügen bereits über einen Wirtschaftskalender. Dazu gehören Webseiten von Brokerfirmen, beliebten Finanzmedien, analytische Portale und Händler-Blogs. Der Service ermöglicht es, makroökonomische Ereignisse nach ihrer Bedeutung, ihren Ländern und ihrem zeitlichen Auftreten zu sortieren, während rechtlich alles sauber ist - Sie müssen sich keine Gedanken über irgendwelche Lizenzrisiken machen.

950 Webseiten offerieren den Wirtschaftskalender von MetaQuotes

Die Erfolg dieses Dienstes lässt sich durch mehrere Faktoren erklären:

  1. Der Kalender ist kostenlos.
  2. Es gibt ihn in den 9 gängigsten Sprachen.
  3. Es gibt keine Werbung Dritter.
  4. Er wird sofort aktualisiert, wenn Ereignisse einer Quelle auftreten.
  5. Er wächst - neue Länder und Sprachen werden regelmäßig hinzugefügt.
  6. Schnelle Installation mit nur wenigen Klicks.

Mit dem Kalender bieten Webseiten einen detaillierten Zeitplan der Veröffentlichung von 500 Indikatoren und Indizes der größten Volkswirtschaften der Welt. So erhalten Händler schnell die aktuellen Informationen über alle wichtigen Ereignisse mit Erklärungen und Grafiken, zusätzlich zu den wichtigsten Inhalten der jeweiligen Webseite.

Das Angebot von MetaQuotes gilt für Eigentümer und Webmaster aller Ressourcen. Um den Kalender hinzuzufügen, klicken Sie auf der Service-Webseite auf die Schaltfläche "Zur Webseite hinzufügen". Nach Angabe von Breite und Höhe und eines Anzeigezeitraums wird für Sie ein Code generiert. Kopieren und fügen Sie ihn in eine Webseite Ihrer Ressource ein. Jetzt haben Ihre Besucher ein perfektes Werkzeug zur Überwachung der Finanznachrichten.

Einbettungscode des Kalenders erhalten >>

Übersetzt aus dem Russischen von MetaQuotes Software Corp.
Originalartikel: https://www.mql5.com/ru/articles/5211

Individuelle Darstellung der Handelshistorie und Erstellung von Berichtsdiagrammen Individuelle Darstellung der Handelshistorie und Erstellung von Berichtsdiagrammen

Der Artikel beschreibt nutzerdefinierte Methoden zur Auswertung der Handelsgeschichte. Zwei Klassen wurden geschrieben, um die Handelshistorie zu laden und zu analysieren. Die erste Klasse sammelt die Handelshistorie und fasst alles in einer Tabelle zusammen. Die zweite beschäftigt sich mit den Statistiken: Sie berechnet eine Reihe von Variablen und erstellt Diagramme für eine effizientere Auswertung der Handelsergebnisse.

14.000 Handelsroboter im Market für den MetaTrader 14.000 Handelsroboter im Market für den MetaTrader

Der größte Marktplatz für fertige Anwendungen des algorithmischen Handels umfasst jetzt 13.970 Produkte. Dazu gehören 4.800 Roboter, 6.500 Indikatoren, 2.400 Hilfsprogramme und andere Lösungen. Fast die Hälfte der Anwendungen (6.000) können Sie mieten. Außerdem kann ein Viertel der Produkte (3.800) kostenlos heruntergeladen werden.

Ein universeller RSI-Indikator für das gleichzeitiges Arbeiten in beiden Richtungen Ein universeller RSI-Indikator für das gleichzeitiges Arbeiten in beiden Richtungen

Bei der Entwicklung von Handelsalgorithmen stoßen wir oft auf ein Problem: Wie kann man feststellen, wo ein Trend oder eine Seitwärtsbewegung beginnt und endet? In diesem Artikel versuchen wir, einen universellen Indikator zu erstellen, in dem wir versuchen, Signale für verschiedene Arten von Strategien zu kombinieren. Wir werden versuchen, den Prozess der Beschaffung von Handelssignalen bei einem Experten so weit wie möglich zu vereinfachen. Ein Beispiel für die Kombination mehrerer Indikatoren in einem einzigen wird ausgearbeitet.

Entwicklung von Bestandsindikatoren mit Volumensteuerung am Beispiel des Delta-Indikators Entwicklung von Bestandsindikatoren mit Volumensteuerung am Beispiel des Delta-Indikators

Der Artikel beschäftigt sich mit dem Algorithmus der Entwicklung von Bestandsindikatoren auf Basis von realen Volumina mit den Funktionen CopyTicks() und CopyTicksRange(). Einige subtile Aspekte der Entwicklung solcher Indikatoren sowie deren Betrieb in Echtzeit und im Strategietester werden ebenfalls beschrieben.