MetaTrader 5 herunterladen

Aktualisierung auf MetaTrader 4 Build 600 und Höher

4 Mai 2016, 12:30
MetaQuotes Software Corp.
0
840

Am 3. Februar 2014 veröffentlichten wir die neue MetaTrader 4 Build 600 mit der komplett überarbeiteten MQL4 Sprache und Zugang zu dem Markt der Anwendungen.

Zusätzlich zu der aktualisierten MQL4 Sprache für die Programmierung von Handelsstrategien, bietet die neue Version des MetaTrader 4 Terminal eine überarbeitete Struktur der Benutzerdatenspeicherung. In früheren Versionen wurden alle Programme, Vorlagen, Profile usw. direkt in dem Terminal Installationsordner gespeichert. Nun sind alle notwendigen Daten, die für einen bestimmten Benutzer benötigt werden, in einem separaten Verzeichnis namens Dateiordner. Allerdings können einige Trader, die noch nie mit den neuesten Versionen von Windows gearbeitet haben, Fragen über den Betrieb des neuen Terminals haben.




Aktualisierung auf den Neuen MetaTrader 4

Hier ist ein Beispiel, wie man MetaTrader 4 build 509 auf build 610 aktualisiert. Angenommen MetaTrader 4 build 509 ist in den Program Files System-Ordner installiert.

Bevor Sie den Vorgang der Aktualisierung starten, ist es empfehlenswert, dass Sie eine Sicherungskopie Ihres aktuellen MetaTrader 4 Terminal machen. Sie können sie später verwenden, falls Sie Ihre Dateien auf einem anderen Computer oder auf eine neue Kopie des Terminals benötigen.

Starten Sie das Terminal und verbinden Sie zu jedem Handels Server, auf dem die neue Version verfügbar ist, beispielsweise demo.metaquotes.net. MetaTrader 4 wird automatisch beginnen das Update herunterzuladen, währenddessen sich Zahlen in der unteren rechten Ecke ändern, um den Fortschritt zu zeigen..


Nachdem der Download abgeschlossen ist, erscheint "LiveUpdate: finished" in der "Terminal" Fenster Registerkarte "Journal".


Zur Vervollständigung der Aktualisierung starten Sie das Terminal manuell neu. Schließen Sie das Terminal und führen Sie es erneut aus.

Die neue Version des Terminals ist leicht von der vorherigen zu unterscheiden: MetaEditor Symbol hat sich geändert und eine neue Registerkarte "Markt" mit Trading Robotern und Indikatoren ist jetzt verfügbar.

Wenn Sie benutzerdefinierte MQL4-Programme haben, wird das folgende Dialogfeld nach der Aktualisierung auf die neue Version erscheinen. Es zeigt kurze Informationen über Änderungen in der Dateistruktur des Terminals. Alle Details der Aktualisierung sind im Terminal-Protokoll verfügbar.



Kopierte Daten während der Aktualisierung

Während der Aktualisierung, werden die Ordner \config, \experts, \history, \logs, \profiles, \templates and \tester von dem Installationsverzeichnis in den Dateiordner übertragen.

Nur Standardordner und Dateien kopiert werden. Andere werden nicht kopiert, auch wenn sie sich in Ordnern \config, \experts, \history, \logs, \profiles, \templates, \tester befinden.

Anwenderprogramme aus dem \experts Ordner werden kopiert wie folgt:

Quellordner in dem Installationsverzeichnis
Inhalt Zielordner in dem Terminal Datenverzeichnis
\experts
Expert Advisors (Handelsroboter)
Hinweis: nur Dateien aus dem Wurzelverzeichnis \experts werden kopiert. Es werden keine Unterverzeichnisse kopiert, da es unmöglich ist zuverlässig deren Inhalte zu bestimmen.
<data_folder>\MQL4\Experts
\experts\indicatorsBenutzerdefinierte Indikatoren
<data_folder>\MQL4\Indicators
\experts\scripts
Skripte (MQL4 Anwendungen für eine einmalige Anwendung auf dem Chart)<data_folder>\MQL4\Scripts
\experts\includeEinschließlich MQH und MQ4 Dateien<data_folder>\MQL4\Include
\experts\librariesMQ4 Quellcode Bibliotheken und EX4 kompilierte Dateien
<data_folder>\MQL4\Libraries
\experts\filesSpecial "Datei Sandbox". MQL4 Anwendungen ist es erlaubt Dateioperationen nur innerhalb dieses Verzeichnisses auszuführen.<data_folder>\MQL4\Files
\experts\logs
Protokolldateien von MQL4 Anwendungen
<data_folder>\MQL4\Logs
\experts\presets
Einstellung- Konfigurationsdatei für MQL4 Anwendungen
<data_folder>\MQL4\Presets
\experts\images
Bilddateien
<data_folder>\MQL4\Images
Bitte beachten Sie, dass Benutzer-Programme kopiert, aber nicht migriert werden. Nach dem Kopieren der diese MQ4/MQH/EX4 Dateien nicht gelöscht.

Programme aus dem vorherigen Standard-Terminal Lieferpaket werden während der Aktualisierung nicht kopiert. Stattdessen werden neue Standard Lieferprogramme im Dateiordner installiert.

Sie können die Details des Dateimigrationsprozess im Journal des MetaTrader 4 Terminal zu sehen.

Diese Protokolle stehen auch in der Datei *.log des Journal zur Verfügung.

Für mehr Details lesen Sie bitte den Artikel Datenstruktur in MetaTrader 4 Build 600 und Höher.



Was ist der Dateiordner

Der Dateiordner ist ein spezielles Verzeichnis zum Speichern von Dateien mit Benutzerdaten, die während des Betriebs des MetaTrader 4 Terminal build 600 und höher ändern. Zum Beispiel Chartvorlagen, Profile, Set-Dateien die Eingabeparameter von Anwendungen enthalten, Quellcode und kompilierte EX4-Dateien.

Um zu dem Dateiordner von dem Terminal aus zu gelangen, öffnen Sie das Menü "Datei" und klicken dann auf "Dateiordner öffnen".

Das Wurzelverzeichnis von jedem Datenordner enthält die origin.txt Datei. Diese Datei zeigt den Pfad in das Installationsverzeichnis des Terminals, auf die sie sich bezieht.



Was ist der Installationsordner

Der Terminal-Installationsordner ist der Ort auf dem Computer, den Sie bei der Terminal-Installation angegeben haben, oder wo Sie die vollständige Kopie des installierten Terminal platziert haben. Der Installationsordner enthält Dateien, die sich während des Betriebs nicht ändern, zum Beispiel die ausführbaren Dateien terminal.exe und metaeditor.exe.

Sie können auch sehen, wo sich der Terminal-Installationsordner befindet in den Eigenschaften der Desktop-Verknüpfung des Programms über das Kontextmenü.

Ein Klick auf "Dateipfad öffnen" im Kontextmenü öffnet den Installationsordner.



Allgemeiner Modus des Terminal Start

In den meisten Fällen auf Computern mit Windows Vista und höher, nach der Aktualisierung von 509 auf build 600 und höher, wird sich der Dateiordner des Terminals getrennt von dem Installationsordner befinden. Das Datenverzeichnis wird sich in einem separaten Ordner in einem speziellen Benutzerordner befindet, wenn mindestens eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt ist:

  • Benutzerkontensteuerung oder UAC in Windows ist aktiviert (ab Windows Vista).
  • Der Benutzer, der das Terminal ausführt hat begrenzte Rechte Terminaldaten in den Installationsordner zu schreiben.
  • Der Benutzer, der das Terminal ausführt arbeitet über eine Netzwerkverbindung (RDP).
Der Dateiordner auf dem Systemlaufwerk befindet sich im folgenden Pfad:
C:\Users\<User_account_name>\AppData\Roaming\MetaQuotes\Terminal\Instance_id


wobei:

  • P!: ist der Name des Systemlaufwerks,
  • User_account_name ist das Benutzerkonto für die Arbeit in Windows;
  • Instance_id ist der eindeutige Name des Ordners, in dem alle Daten des Nutzers für die Arbeit mit einer bestimmten Kopie von MetaTrader 4 Terminal gespeichert sind. Ein eindeutiger Name besteht aus 16 Zeichen. Der Name wird basierend auf dem Pfad zu dem Terminal Installationsordner erzeugt, da der Pfad zu dem Terminal Installationsverzeichnis nicht explizit als Ordnername verwendet werden kann. Ein langer eindeutiger Name wird verwendet, weil mehrere Kopien des Terminals auf einem Computer installiert werden können.

Wenn die angegebenen Bedingungen nicht erfüllt werden, wenn Sie das Terminal ausführen, wird der Dateiordner sich in dem Installationsordner befinden.



Portable Modus

Der Portable Modus ist aktiv, wenn Sie den "/portable" Schlüssel verwenden Dieser Modus wird für den Betrieb des Terminals auf tragbaren Datenträger, in Nicht-System-Verzeichnissen verwendet, sowie auf Computern mit Windows XP. Für mehr Komfort können Sie eine separaten Terminal Start Verknüpfung erstellen und schreiben "/ portable" in seinen Eigenschaften..

Wenn im Portable-Modus gestartet wurde, versucht das Terminal seine Daten im Installationsordner zu speichern. Jedoch garantiert der Portable Modus nicht, dass ein Betriebssystem ermöglicht, Daten in dem Installationsordner (zum Beispiel, wenn das Terminal in Program Files Verzeichnis installiert und UAC aktiviert ist) zu speichern..

Die folgenden Bedingungen müssen erfüllt sein um in dem Portable Modus zu arbeiten:

Installationsverzeichnis
Betriebssystem
Anforderungen
Program Files oder anderes Systemverzeichnis (zum Beispiel, Windows)
Windows XP
Erlaubnis zum Schreiben in den Installationsordner
Anderes nicht-System Verzeichnis
Windows XP
Erlaubnis zum Schreiben in den Installationsordner
Externe Festplatte, USB-Stick, usw.Windows XPDas Terminal wird immer im Portable Modus gestartet
Program Files oder anderes Systemverzeichnis (zum Beispiel, Windows)Windows Vista\Windows 7
Starten des Terminals als Administrator und deaktiviertem UAC
Anderes nicht-System VerzeichnisWindows Vista\Windows 7
Erlaubnis zum Schreiben in den Installationsordner
Externe Festplatte, USB-Stick, usw.Windows Vista\Windows 7Das Terminal wird immer im Portable Modus gestartet
Program Files oder anderes Systemverzeichnis (zum Beispiel, Windows)
Windows 8 und höher
Es ist unmöglich den Portable Modus zu verwenden, da UAC System nicht deaktiviert werden kann
Anderes nicht-System VerzeichnisWindows 8 und höher
Erlaubnis zum Schreiben in den Installationsordner
Externe Festplatte, USB-Stick, usw.Windows 8 und höherDas Terminal wird immer im Portable Modus gestartet


Wie man alte EX4 ausführt

In der vorherigen Version des Terminals, wurden alle Benutzer MQ4, MQH und EX4 Dateien in dem \experts Stammordner gespeichert. In der neuen MetaTrader 4 Terminal Version ist das Wurzelverzeichnis der Dateistruktur zum Speichern von Programmen \MQL4 in dem Dateiordner. Beim automatischen Kopieren werden Anwenderprogramme entsprechend ihrer Art übertragen.

Wenn ein Indikator oder Expert Advisor nach dem Update nicht im Terminal Navigator erscheint, bedeutet dies, dass das Programm an einem Nicht-Standard-Ort ist. Solche Programme sollten manuell in den entsprechenden Unterordner in <data_folder>\MQL4 kopiert werden.

Eine Neu-Kompilierung von alten Programmdateien ist nicht erforderlich. Eine MQL4 Anwendungen in Build 509 oder älter erstellt werden korrekt in der neuen Terminal-Version laufen.

Während dem Aktualisierungsvorgang werden Dateien zu dem neuen Speicherort kopiert, aber alte EX4-Dateien werden nicht neu kompiliert. Sie sollten selbst entscheiden, ob Sie Ihre MQL4 Anwendungen neu kompilieren.
Wir empfehlen Ihnen, weitere Informationen unter den folgenden Links lesen:

Übersetzt aus dem Russischen von MetaQuotes Software Corp.
Originalartikel: https://www.mql5.com/ru/articles/1389

Datenstruktur in MetaTrader 4 Build 600 und Höher Datenstruktur in MetaTrader 4 Build 600 und Höher

MetaTrader 4 Build 600 verfügt über die neue Struktur und Position der Client-Terminal-Dateien. Nun sind MQL4 Anwendungen in separaten Verzeichnissen nach dem Programmtyp (Expert Advisors, Indikatoren oder Skripte) platziert. In den meisten Fällen werden Terminal-Daten nun in einem speziellen Datenordner vom Terminal Installationsort getrennt gespeichert. In diesem Artikel werden wir im Detail beschreiben, wie Daten übertragen werden, sowie die Gründe für das neue Speichersystem einzuführen.

Offline Charts in dem Neuen MQL4 Offline Charts in dem Neuen MQL4

Das aktualisierte MQL4 hat das neue Format zum Speichern historischer Daten und stellt die geeignete MqlRates Struktur für die komfortable Aufbewahrung der Zeit-, Öffnung-, Tief-, Hoch-, Schluss- und Volumen-Werte bereit. Seit vielen Jahren haben Trader ihre MQL4 Anwendungen entwickelt, die ihre Daten in HST-Dateien sammeln und speichern um Offline-Charts zu erzeugen. Wir können Ihnen versichern, dass alle zuvor kompilierten EX4 Dateien im neuen MetaTrader 4 Terminal auf die gleiche Weise wie zuvor funktionieren.

Häufige Fehler in MQL4 Programmen und wie man sie vermeidet Häufige Fehler in MQL4 Programmen und wie man sie vermeidet

Um kritisches Beenden von Programmen zu vermeiden, hat die vorherige Compiler Version viele Fehler in der Laufzeitumgebung behandelt. Zum Beispiel Division durch Null oder ein Array außerhalb des Bereichs sind kritische Fehler und führen in der Regel zum Programmabsturz. Der neue Compiler kann tatsächliche oder potenzielle Fehlerquellen erkennen und die Code-Qualität verbessern. In diesem Artikel besprechen wir mögliche Fehler, die bei der Erstellung von alten Programmen erkannt werden können und sehen, wie sie zu beheben sind.

Warum Ist Es WIchtig MetaTrade 4 Spätestens bis zum 01. August auf die Neueste Version zu Aktualisieren? Warum Ist Es WIchtig MetaTrade 4 Spätestens bis zum 01. August auf die Neueste Version zu Aktualisieren?

Ab dem 1. August 2014 werden MetaTrader 4 Desktop-Terminals älter als Build 600 nicht länger unterstützt. Allerdings arbeiten viele Trader noch immer mit veralteten Versionen und sind sich nicht bewusst über die aktualisierten Plattform-Funktionen. Wir haben viel Mühe in die Entwicklung gesteckt und möchten mit den Tradern voranschreiten und die älteren Builds verlassen. In diesem Artikel werden wir die Vorteile des neuen MetaTrader 4 beschreiben.