MetaTrader 5 herunterladen

Update

Ändert ein Element an der angegebenen Position des Arrays.

bool  Update(
   int       pos,         // Position
   CObject*  element      // Wert
   )

Parameter

pos

[in]  Die Position eines Elements im Array zu ändern

element

[in]  Der neue Wert des Elements

Rückgabewert

Gibt bei Erfolg true zurück, false wenn das Element nicht geändert werden kann.

Hinweis

Das Element wird nicht geändert werden, wenn ein ungültiger Zeiger (zB NULL) als Parameter übergeben wird. Wenn der Speicherverwaltungsmechanismus aktiviert ist, wird der Speicher von ersetzten Elementen wieder freigegeben.

Beispiel:

//--- example for CArrayObj::Update(int,CObject*)
#include <Arrays\ArrayObj.mqh>
//---
void OnStart()
  {
   CArrayObj *array=new CArrayObj;
   //---
   if(array==NULL)
     {
      printf("Object create error");
      return;
     }
   //--- add arrays elements
   //--- . . .
   //--- update element
   if(!array.Update(0,new CObject))
     {
      printf("Update error");
      delete array;
      return;
     }
   //--- delete array
   delete array;
  }