MetaTrader 5 herunterladen

Charteigenschaften

Identifikatoren der Enumerationsfamilie ENUM_CHART_PROPERTY verwenden als Parameter Funktionen für Abeit mit Charts. Initialkurzwort r/o in der Spalte "Typ der Eigenschaft" bedeutet, dass diese Eigenschaft erst für Lesen bestimmt ist und kann nicht verändert werden. Abkürzung w/o in der Spalte "Typ der Eigenschaft" bedeutet, dass diese Eigenschaft write-only ist und kann nicht erhalten werden. Beim Zugriff zu einigen Eigenschaften ist es notwendig, zusätzlichen Parameter-Modifikator (modifier) anzugeben, der der Andeutung der Nummer von Chartsubfenster dient.

Funktionen, die Eigenschaften des Charts setzen, werden in der Tat verwendet, um Befehle zu ändern zu senden. Der erfolgreiche Erfüllung dieser Funktionen wird der Befehl in die allgemeine Warteschlange der Chartereignisse platziert. Der Chart wird im Zuge der Verarbeitung der Ereigniswarteschlange von diesem Chart geändert.

Aus diesem Grund sollte man nicht erwarten, dass der Chart sofort nach dem Aufruf dieser Funktionen visuell aktualisiert wird. Im Allgemeinen ist der Chart durch das Terminal automatisch nach Änderung-Ereignisse aktualisiert - die Ankunft der neuen Quote, Änderung von Chartfenstergröße, etc.

Um Aussehen des Charts zu aktualisieren, verwenden Sie ChartRedraw().

für Funktionen ChartSetInteger() und ChartGetInteger()

ENUM_CHART_PROPERTY_INTEGER

Identifikator

Beschreibung

Typ der Eigenschaft

CHART_SHOW

Zeichnung eines Preischarts. Wenn false, wird die Zeichnung jeglicher Eigenschaften eines Preischarts deaktiviert und alle Randabstände des Charts werden entfernt: Zeit- und Preisskala, die Leiste der schnellen Navigation, Markierungen von Ereignissen im Kalender, Zeichen von Trades, Tooltips von Indikatoren und Balken, Unterfenster von Indikatoren, Histogramme der Volumina usw.

Die Deaktivierung der Zeichnung stellt eine ideale Lösung für die Erstellung eines eigenen Interfaces des Programms unter Verwendung grafischer Ressourcen dar.

Die grafischen Objekte werden immer unabhängig vom Wert der CHART_SHOW Eigenschaft gezeichnet.

bool

CHART_IS_OBJECT

Attribut um Objekt "Chart" (OBJ_CHART) zu identifizieren — für ein grafisches Objekt gibt true zurück. Für dieses Chart ist die Eigenschaft false

bool   r/o

CHART_BRING_TO_TOP

Den Chart über anderen Chart anzeigen

bool   w/o

CHART_CONTEXT_MENU

Aktivieren/Deaktivieren des Zugriffs auf das Kontexmenü durch einen Klick auf die rechte Maustaste.

Der Wert CHART_CONTEXT_MENU=false deaktiviert nur das Kontextmenü des Charts, dabei ist das Kontexmenü für Objekte auf dem Chart verfügbar.

bool  (standardmäßig false)

CHART_CROSSHAIR_TOOL

Aktivieren/Deaktivieren des Zugriffs auf das Tool "Fadenkreuz" durch das Drücken auf die mittlere Maustaste

bool  (standardmäßig true)

CHART_MOUSE_SCROLL

Den Chart mit der linken Maustaste horizontal scrollen. Vertikales Scrollen wird verfügbar sein, wenn der Wert von einer der drei Eigenschaften true ist: CHART_SCALEFIX, CHART_SCALEFIX_11 oder CHART_SCALE_PT_PER_BAR

Bei CHART_MOUSE_SCROLL=false ist das Scrollen des Charts mithilfe des Mausrads nicht möglich.

bool

CHART_EVENT_MOUSE_WHEEL

Senden von Meldungen über die Ereignisse des Mausrads (CHARTEVENT_MOUSE_WHEEL) an alle mql5-Programme

bool  (standardmäßig true)

CHART_EVENT_MOUSE_MOVE

Senden alle MQL5-Programme auf dem Chart Benachrichtigungen über Ereignisse der Bewegung und Klicken der Maustasten (CHARTEVENT_MOUSE_MOVE)

bool

CHART_EVENT_OBJECT_CREATE

Senden alle MQL5-Programme auf dem Chart eine Benachrichtigung über Ereignis des neuen Objekts Erstellung (CHARTEVENT_OBJECT_CREATE)

bool

CHART_EVENT_OBJECT_DELETE

Senden alle MQL5-Programme auf dem Chart eine Benachrichtigung über Ereignis des Objekts Löschung (CHARTEVENT_OBJECT_DELETE)

bool

CHART_MODE

Charttyp (Kerzen, Bars, oder Linie)

enum     ENUM_CHART_MODE

CHART_FOREGROUND

Preischart auf dem Hintergrund

bool

CHART_SHIFT

Absatz des Preischarts rechtsbündig

bool

CHART_AUTOSCROLL

Automatischer Sprung  zum rechten Schlussrand des Charts

bool

CHART_KEYBOARD_CONTROL

Erlaubt den Chart mit der Tastatur zu steuern ("Home", "End", "PageUp", "+", "-", "Pfeil nach oben"  usw). Wenn man CHART_KEYBOARD_CONTROL auf false setzt, werden das Scrollen und die Skallierung des Charts deaktiviert, dabei kann man die Ereignisse des Drückens dieser Tasten in OnChartEvent() weiterhin erhalten.

bool

CHART_QUICK_NAVIGATION

Es erlaubt dem Chart, Tastendrücke der Leertaste und Eingabetaste abzufangen, um die Leiste der schnellen Navigation zu aktivieren. Die Leiste der schnellen Navigation erscheint automatisch auf dem Chart unten beim Doppelklick oder beim Drücken der Leer-/Eingabetaste. Auf diese Weise kann man das Symbol, den Zeitrahmen und das Datum des ersten sichtbaren Balkens schnell ändern.

bool

CHART_SCALE

Maßstab

int         von 0 bis 5

CHART_SCALEFIX

Festmaßstab

bool

CHART_SCALEFIX_11

Maßstab  1:1

bool

CHART_SCALE_PT_PER_BAR

Masßtab in Punkt/Balken

bool

CHART_SHOW_OHLC

Darstellung der Werte OHLC im oberen linken Winkel

bool

CHART_SHOW_BID_LINE

Darstellung des Wertes Bid als horizontale Linie auf dem Chart

bool

CHART_SHOW_ASK_LINE

Darstellung des Wertes Ask als horizontale Linie auf dem Chart

bool

CHART_SHOW_LAST_LINE

Darstellung des Wertes Last durch horizontale Linie auf dem Chart

bool

CHART_SHOW_PERIOD_SEP

Darstellung der senkrechten Begrenzungen unter Nachbarperioden

bool

CHART_SHOW_GRID

Darstellung des Zeitrasters auf dem Chart

bool

CHART_SHOW_VOLUMES

Darstellung von Volumen auf dem Chart

enum     ENUM_CHART_VOLUME_MODE

CHART_SHOW_OBJECT_DESCR

Textbeschreibung von Objekten anzeigen (nicht für alle Objekte)

bool

CHART_VISIBLE_BARS

Anzahl der Balken auf dem Chart, zugänglich für die Darstellung

int       r/o

CHART_WINDOWS_TOTAL

Gesamtzahl der Chartfenster, einschließlich Subfenster der Indikatoren

int r/o

CHART_WINDOW_IS_VISIBLE

Sichtbarkeit der Subfenster

bool r/o   Modifikator - Nummer des Subfensters

CHART_WINDOW_HANDLE

Handle des Charts (HWND)

int r/o

CHART_WINDOW_YDISTANCE

Der Abstand zwischen dem oberen Rahmen des Unterfensters eines Indikators und dem oberen Rahmen des Hauptfensters des Charts, entlang der vertikalen Y-Achse, in Pixeln. Im Falle eines Maus-Ereignisses, werden die Cursor-Koordinaten im Koordinaten des Hauptfensters übergegeben, während die Koordinaten von grafischen Objekten im Indikator-Unterfenster relativ zur oberen linken Ecke des Unterfensters eingestellt sind.

Der Wert ist erforderlich, um die absoluten Koordinaten des Hauptfensters zu den lokalen Koordinaten eines Unterfensters für die korrekte Arbeit mit der grafischen Objekte, deren Koordinaten sind relativ zur oberen linken Ecke des Unterfensters angegeben, umzuwandeln.

int r/o   Modifikator - Nummer des Subfensters

CHART_FIRST_VISIBLE_BAR

Nummer der ersten sichtbaren Balken auf dem Chart. Indizierung von Balken ist das gleiche wie für Zeitreihen.

int r/o

CHART_WIDTH_IN_BARS

Chart-Breite in Balken

int r/o

CHART_WIDTH_IN_PIXELS

Chart-Breite in Pixel

int r/o

CHART_HEIGHT_IN_PIXELS

Chart-Höhe in Pixel

int   Modifikator - Nummer des Subfensters

CHART_COLOR_BACKGROUND

Hintergrundfarbe des Charts

color

CHART_COLOR_FOREGROUND

Farbe von Achsen, Skale und Zeile OHLC

color

CHART_COLOR_GRID

Farbe des Zeitrasters

color

CHART_COLOR_VOLUME

Farbe der Volumen und Levels der offenen Positionen

color

CHART_COLOR_CHART_UP

Farbe des Balkens oben, des Schattens und der Umrandung des Körpers der Bullenkerze

color

CHART_COLOR_CHART_DOWN

Farbe des Balkens unten, des Schattens und Umrandung des Körpers der Bärenkerze

color

CHART_COLOR_CHART_LINE

Farbe der Chartlinie und der japanischen Kerzen "Dodzhi"

color

CHART_COLOR_CANDLE_BULL

Körperfarbe der der Bullenkerze

color

CHART_COLOR_CANDLE_BEAR

Körperfarbe der Bärenkerze

color

CHART_COLOR_BID

Linienfarbe des Bid-Preises

color

CHART_COLOR_ASK

Linienfarbe des Ask-Preises

color

CHART_COLOR_LAST

Linienfarbe des Preises des letzten abgeschlossenen Deals (Last)

color

CHART_COLOR_STOP_LEVEL

Farbe der Stop-Ordern auf den Chart (Stop Loss und Take Profit)

color

CHART_SHOW_TRADE_LEVELS

Darstellung der Handelsniveaus auf dem Chart (Niveaus der offenen Positionen, Stop Loss, Take Profit und wartender Order)

bool

CHART_DRAG_TRADE_LEVELS

Ziehen der Handelsstufen auf dem Chart mit dem Maus erlauben. Standardmäßig ist der Ziehen-Modus aktiviert (true)

bool

CHART_SHOW_DATE_SCALE

Anzeige der Zeit-Skala auf dem Chart

bool

CHART_SHOW_PRICE_SCALE

Anzeige der Preis-Skala auf dem Chart

bool

CHART_SHOW_ONE_CLICK

Anzeige des Panels für schnellen Handel auf dem Chart (Option "Ein-Klick-Panel")

bool

CHART_IS_MAXIMIZED

Chartfenster vergrößert

bool

CHART_IS_MINIMIZED

Chartfenster verkleinert

bool

für die Funktionen ChartSetDouble() und ChartGetDouble()

ENUM_CHART_PROPERTY_DOUBLE

Identifikator

Beschreibung

Typ der Eigenschaft

CHART_SHIFT_SIZE

Absatzgröße der Nullbar vom rechten Schlussrand

double  (von 10 bis 50 Prozant)

CHART_FIXED_POSITION

Position der festen Position des Chart vom linken Rand als Prozentsatz. Feste Position des Charts ist mit einem kleinen grauen Dreieck auf der horizontalen Achse der Zeit gezeichnet und wird nur angezeigt, wenn Autoscroll des Charts mit einem neuen Tick nach rechts deaktiviert ist (siehe Eigenschaft CHART_AUTOSCROLL). Der Bar, der in der feste Position ist, bleibt an der gleiche Stelle mit Zoom-in und Zoom-out.

double

CHART_FIXED_MAX

Festes Chartmaximum

double

CHART_FIXED_MIN

Festes Chartminimum

double

CHART_POINTS_PER_BAR

Massstabwert in Punkt/Balken

double

CHART_PRICE_MIN

Chartminimum

double r/o   Modifikator - Nummer des Subfensters

CHART_PRICE_MAX

Chartmaximum

double r/o   Modifikator - Nummer des Subfensters

für die Funktionen ChartSetString() und ChartGetString()

ENUM_CHART_PROPERTY_STRING

Identifikator

Beschreibung

Typ der Eigenschaft

CHART_COMMENT

Kommentartext auf dem Chart

string

CHART_EXPERT_NAME

Der Name des Expert Advisors, der auf dem Chart mit dem angegebenen chart_id gestartet wurde

string

CHART_SCRIPT_NAME

Der Name des Skripts, der auf dem Chart mit dem angegebenen chart_id gestartet wurde

string

Beispiel:

   int chartMode=ChartGetInteger(0,CHART_MODE);
   switch(chartMode)
     {
      case(CHART_BARS):    Print("CHART_BARS");   break;
      case(CHART_CANDLES): Print("CHART_CANDLES");break;
      default:Print("CHART_LINE");
    ;}
   bool shifted=ChartGetInteger(0,CHART_SHIFT);
   if(shifted) Print("CHART_SHIFT = true");
   else Print("CHART_SHIFT = false");
   bool autoscroll=ChartGetInteger(0,CHART_AUTOSCROLL);
   if(autoscroll) Print("CHART_AUTOSCROLL = true");
   else Print("CHART_AUTOSCROLL = false");
   int chartHandle=ChartGetInteger(0,CHART_WINDOW_HANDLE);
   Print("CHART_WINDOW_HANDLE = ",chartHandle);
   int windows=ChartGetInteger(0,CHART_WINDOWS_TOTAL);
   Print("CHART_WINDOWS_TOTAL = ",windows);
   if(windows>1)
     {
      for(int i=0;i<windows;i++)
        {
         int height=ChartGetInteger(0,CHART_HEIGHT_IN_PIXELS,i);
         double priceMin=ChartGetDouble(0,CHART_PRICE_MIN,i);
         double priceMax=ChartGetDouble(0,CHART_PRICE_MAX,i);
         Print(i+": CHART_HEIGHT_IN_PIXELS = ",height," pixels");
         Print(i+": CHART_PRICE_MIN = ",priceMin);
         Print(i+": CHART_PRICE_MAX = ",priceMax);
       ;}
    ;}

Sehen Sie auch

Beispiele von Operationen mit dem Chart