Australien, Verbraucherpreisindex (CPI) q/q (Australia Consumer Price Index (CPI) q/q)

Land:
Australien
AUD, Australischer Dollar
Sektor:
Preise
Mittel 0.6% 1.6%
1.2%
Letzte Veröffentlichung Bedeutung Aktuell Prognose
Vorherige
  • Übersicht
  • Chart
  • Geschichte
  • Widget

Der australische Verbraucherpreisindex (VPI) q/q misst die Veränderungen der Preise von Waren und Dienstleistungen aus Verbrauchersicht im Berichtsquartal im Vergleich zum vorherigen Quartal.

Der VPI spiegelt die Veränderungen der Preise eines festen Warenkorbes wider, der auf den durchschnittlichen Ausgaben der Haushalte in den Metropolen basiert. Der Warenkorb besteht aus Gruppen von Waren und Dienstleistungen, die einen größeren Anteil an den Ausgaben der Haushalte ausmachen. Die Bestimmung des Warenkorbinhalts basiert auf einer Stichprobenerhebung bei 8.000 Haushalten aus 8 Großstädten. Die Korbpositionen werden nach Gewicht sortiert. Der Warenkorb besteht derzeit aus 11 Gruppen wie Lebensmittel und alkoholfreie Getränke, Gesundheit, Kleidung und Schuhe und andere, die in 33 Untergruppen (z.B. Obst und Gemüse, Schuhe, medizinische und zahnärztliche Dienstleistungen) und 87 Ausgabenklassen (Obst, Bier, zahnärztliche Dienstleistungen usw.) unterteilt sind.

Die Daten über die Einzelhandelspreise werden in verschiedenen Geschäften (Supermärkte, Hotels, Geschäfte, Autohäuser, Dienstleistungsunternehmen) und Online-Shops erhoben. Die Preise für die VPI-Berechnung beinhalten alle Steuern. Der VPI wird vierteljährlich aus rund 900.000 Preisdatensätzen berechnet.

Der VPI ist kein absoluter, sondern ein relativer Indikator. Er spiegelt die Preisänderung gegenüber dem Basisjahr wider (derzeit auf die Jahre 2011/12 festgelegt). Die Index-Benchmark im Basisjahr wird auf 100 gesetzt. Wenn der Indexwert also 110 Punkte beträgt, bedeutet dies, dass die Preise im Vergleich zur Basisperiode um 10% gestiegen sind.

Der Index wird von der Regierung und Ökonomen bei der Schätzung der Inflation der australischen Wirtschaft verwendet. Die Verbraucherinflation ist ein wichtiger Faktor, der die Entwicklung des Wirtschafts- und Finanzsystems des Landes beeinflusst. Außerdem analysiert die Reserve Bank of Australia das Verhalten des Verbraucherpreisindex bei der Annahme der Zinsentscheidung. Daher kann sich das Indexwachstum positiv auf die Notierungen des australischen Dollars auswirken.

Grafik der letzten Werte:

aktuelle Werte

Prognosewerte

Die Grafik der gesamten verfügbaren Historie des makroökonomischen Indikators "Australien, Verbraucherpreisindex (CPI) q/q (Australia Consumer Price Index (CPI) q/q)". Die gepunktete Linie zeigt Prognosewerte des Wirtschaftskalenders für die angegebenen Tage

Eine erhebliche Abweichung eines tatsächlichen Wertes vom Prognosewert kann eine kurzfristige Stärkung oder Schwächung einer nationalen Währung auf dem Devisenmarkt verursachen. Eine besondere Position nehmen Schwellenwerte von Indikatoren ein, die auf die Annährung an einen kritischen Zustand der Wirtschaft eines Landes (einer Region) hinweisen.

Datum (GMT)
Referenz
Aktuell
Prognose
Vorherige
4 Q 2023
0.6%
1.6%
1.2%
3 Q 2023
1.2%
1.7%
0.8%
2 Q 2023
0.8%
2.0%
1.4%
1 Q 2023
1.4%
2.0%
1.9%
4 Q 2022
1.9%
1.7%
1.8%
3 Q 2022
1.8%
1.5%
1.8%
2 Q 2022
1.8%
0.8%
2.1%
1 Q 2022
2.1%
0.5%
1.3%
4 Q 2021
1.3%
0.3%
0.8%
3 Q 2021
0.8%
-0.4%
0.8%
2 Q 2021
0.8%
-0.5%
0.6%
1 Q 2021
0.6%
0.0%
0.9%
4 Q 2020
0.9%
1.3%
1.6%
3 Q 2020
1.6%
-1.6%
-1.9%
2 Q 2020
-1.9%
0.1%
0.3%
1 Q 2020
0.3%
0.1%
0.7%
4 Q 2019
0.7%
0.5%
0.5%
3 Q 2019
0.5%
0.6%
0.6%
2 Q 2019
0.6%
0.4%
0.0%
1 Q 2019
0.0%
0.4%
0.5%
4 Q 2018
0.5%
0.3%
0.4%
3 Q 2018
0.4%
0.4%
0.4%
2 Q 2018
0.4%
0.2%
0.4%
1 Q 2018
0.4%
0.4%
0.6%
4 Q 2017
0.6%
0.4%
0.6%
3 Q 2017
0.6%
0.2%
2 Q 2017
0.2%
0.5%
1 Q 2017
0.5%
0.5%
4 Q 2016
0.5%
0.7%
3 Q 2016
0.7%
0.4%
2 Q 2016
0.4%
-0.2%
1 Q 2016
-0.2%
0.4%
4 Q 2015
0.4%
0.5%
3 Q 2015
0.5%
0.7%
2 Q 2015
0.7%
0.2%
1 Q 2015
0.2%
0.2%
4 Q 2014
0.2%
0.5%
3 Q 2014
0.5%
0.5%
2 Q 2014
0.5%
0.6%
1 Q 2014
0.6%
0.8%
4 Q 2013
0.8%
1.2%
3 Q 2013
1.2%
0.4%
2 Q 2013
0.4%
0.4%
1 Q 2013
0.4%
0.2%
4 Q 2012
0.2%
1.4%
3 Q 2012
1.4%
0.5%
2 Q 2012
0.5%
0.1%
1 Q 2012
0.1%
0.0%
4 Q 2011
0.0%
0.6%
3 Q 2011
0.6%
0.9%

Wirtschaftskalender-Widget für Ihre Webseite

Erstellen Sie einen personalisierten Wirtschaftskalender. Geben Sie einfach die gewünschte Größe und einen Anzeigezeitraum ein. Sie können das Widget auf Ihrer Webseite frei nutzen, dafür bitten wir Sie aber, den zur Verfügung gestellten Code unverändert beizubehalten.

Die Daten des Kalenders werden ohne Veränderungen bereitgestellt. Die Häufigkeit und Erscheinungstermine sowie wirtschaftliche Parameter können sich ohne unser Wissen ändern. Sie können die zur Verfügung gestellten Daten nutzen, dabei akzeptieren Sie alle Risiken in Verbindung mit dem Treffen von Handelsentscheidungen, die auf den Daten des Wirtschaftskalenders basieren.

Verwenden Sie das offizielle Plugin für WordPress-Websites

Verwenden Sie das offizielle Plugin für WordPress-Websites

Herunterladen
Typ des Widgets
Sprache
Farbschema
Datumsformat
Größe
×
Anzeige der Information
Kalenderzeitraum standardmäßig
Ihr Code zum Einfügen