MetaTrader 5 herunterladen

TextSetFont

Setzt die Schrift für die Textausgabe durch Zeichnenmethoden und dann gibt das Ergebnis der Erfolg dieser Operation zurück. Die Standardschriftart ist Arial -120 (12 pt).

bool  TextSetFont(
   const string  name,            // Schriftname und Pfad zur Schriftdatei auf der Festplatte
   int           size,            // Schriftgröße
   uint          flags,           // Kombination von Flags
   int           orientation=0    // Winkel des Textes
   );

Optionen

name

[in]  Schriftname und Pfad zur Schriftdatei auf der Festplatte.

size

[in]  Die Schriftgröße kann als positive und negative Werte eingegeben werden. Bei positiven Werten ist die Größe des angegebenen Textes nicht auf Schriftgrößeneinstellungen im Betriebssystem abhängen. Bei negativen Werten wird der Wert in Zehntelpunkt angegeben, und Textgröße wird von den Systemeinstellungen ("Standardmaßstab" oder "großen Maßstab") abhängen. Weitere Informationen über die Unterschiede in den Betriebsarten finden Sie in der Note.

flags

[in]  Kombination der Flaggen, die den Stil der Schriftart beschreiben.

orientation

[in]  Horizontaler Winkel des Textes zu der Achse X, Maßeinheit ist 0,1 Grad. Das heißt orientation=450 bedeutet Neigung von 45 Grad.

Rückgabewert

Gibt true zurück, wenn die aktuelle Schrift erfolgreich gesetzt wird, ansonsten false. Mögliche Fehlercodes:

  • ERR_INVALID_PARAMETER(4003) - name ist NULL oder "" (leere Zeile),
  • ERR_INTERNAL_ERROR(4001) - Betriebssystemfehler (zum Beispiel der Versuch, eine nicht vorhandene Schriftart zu erstellen).

Hinweis

Wenn "::" im Schriftname verwendet wird, dann wird die Schriftart aus der EX5-Ressource heruntergeladen. Wenn der Schriftname name Mit der Erweiterung angegeben ist, wird die Schriftart aus einer Datei geladen, in diesem Fall - wenn der Pfad mit "\" oder "/" beginnt, wird die Datei relativ zu dem Verzeichnis MQL5 gesucht, ansonsten wird sie relativ zu dem Pfad der EX5-Datei, die die Funktion TextSetFont() anruft hat, gesucht.

Die Schriftgröße wird als positive oder negative Werte angegeben, definiert das Zeichen die Abhängigkeit der Textgröße von den Betriebssystemeinstellungen (Schriftskala).

  • Wenn die Größe durch eine positive Zahl angegeben ist, so während der Anzeige der logischen Schriftart als eine physikalische Schriftart, wird die Größe in der physikalischen Maßeinheit des Gerätes (Pixel) umgewandelt, und diese Größe entspricht der Höhe der Zeichenzellen aus verfügbaren Schriftarten. Es ist nicht empfohlen in den Fällen, wenn die gemeinsame Nutzung der durch Funktion TextOut() ausgegebenen Texten und durch das Graphikobjekt OBJ_LABEL ("Text-Label") angezeigten Texten auf einem Chart erwartet ist.
  • Wenn die Größe durch eine negative Zahl angegeben ist, so ist die angegebene Größe in Zehntelverknüpfungspunkt angegeben (Wert -350 bedeutet 35 logischen Punkte) und wird dividiert durch 10, und dann wird der resultierende Wert in die physikalischen Geräteeinheiten (Pixel) umgewandelt und entspricht den absoluten Wert der Symbolhöhe von verfügbaren Schriftarten. Um den Text auf dem Bildschirm mit der gleichen Größe wie im Objekt OBJ_LABEL zu erhalten, nehmen Sie die Schriftgröße, die in Objekt-Eigenschaften angegeben ist, und multiplizieren Sie sie mit -10.

Die Flaggen können als eine Kombination von Stil-Flaggen mit eine der Flaggen, die die Dicke der Schrift angeben, verwendet werden. Namen der Flaggen sind unten verfügbar.

Flaggen, um Schriftstil anzugeben

Flagge

Beschreibung

FONT_ITALIC

Kursive

FONT_UNDERLINE

Unterstreichen

FONT_STRIKEOUT

Durchstreichen

 

Flaggen, um die Dicke der Schriftart anzugeben

Flagge

FW_DONTCARE

FW_THIN

FW_EXTRALIGHT

FW_ULTRALIGHT

FW_LIGHT

FW_NORMAL

FW_REGULAR

FW_MEDIUM

FW_SEMIBOLD

FW_DEMIBOLD

FW_BOLD

FW_EXTRABOLD

FW_ULTRABOLD

FW_HEAVY

FW_BLACK

Sehen Sie auch

Ressourcen, ResourceCreate(), ResourceSave(), TextOut()