Artikel über das Programmieren in MQL5

Lernen Sie die Sprache von Handelsstrategien MQL5 nach den hier veröffentlichten Artikeln, die meisten von denen Sie - die Mitglieder der Community - geschrieben haben. Alle Artikel sind in drei Kategorien aufgeteilt, damit man eine Antwort auf unterschiedliche Fragen des Programmierens schnell finden könnte: "Integration", "Tester", "Handelsstrategien" und vieles mehr.

Verfolgen Sie neue Veröffentlichungen und diskutieren Sie über diese im Forum!

letzte | beste

Die Rezepte MQL5 - die Handelssignale der Pivots

Im Artikel wurde der Prozess der Entwicklung und der Realisierung des Klasse-Signalgebers auf der Grundlage der Pivots dargestellt — der Wendeebenen. Auf der Grundlage dieser Klasse wird die Strategie

Grafische Interfaces X: Algorithmus für den Zeilenumbruch im mehrzeiligen Textfeld (build 12)

Wir fahren fort mit der Entwicklung eines mehrzeiligen Textfeldes. Diesmal ist es unsere Aufgabe einen Algorithmus für den Fall, dass der Text die Breite des Textfeldes überschreitet, zu entwickeln

Das Handelssystem DiNapoli

Im Artikel wird gründlich das Handelssystem unter Verwendung der Ebene Fibonatschtschi betrachtet, die Joe DiNapoli entwickelt und beschrieben hat. Es werden die Hauptbegriffe und das Wesen des

Universeller Trend mit grafischem Interface

In diesem Artikel erstellen wir auf der Basis einer Reihe von Standardindikatoren einen universellen Trend. Ein zusätzliches grafisches Interface erlaubt das Auswählen des Indikatortyps mit seinen

Das Handeln nach Donchians Kanälen

Im Artikel werden einige Strategien aufgrund des Kanals Donchians unter Verwendung verschiedener Indikatorfilter getestet und entwickelt. Es wird die Forschung und die vergleichende Analyse ihrer

Grafisches Interface X: Sortieren, Neuerstellen der Tabelle und Steuerelemente der Zellen (build 11)

Wir fahren fort neue Elemente der Tabellendarstellung hinzuzufügen: Datensortierung, Handhabung der Zahl der Spalten und Zeilen, Setzen des Zelltyps, um dort auch Steuerelemente eintragen zu können

Grafische Interfaces X: Updates für die Tabellendarstellung und ein optimierter Code (build 10)

Wir fahren fort neue Elemente der Tabellendarstellung hinzuzufügen (CCanvasTable). Eine Tabelle ist nun in der Lage: die Zeile unter der Maus hervorzuheben; eine Liste von Icons einer Zelle zuzuweisen

Fertige Expert Advisors von MQL5 Wizard laufen auf MetaTrader 4

Im Artikel wird ein einfacher Emulator der MetaTrader 5 Handelsumgebung für den MetaTrader 4 vorgestellt. Mithilfe des Emulators werden Handelsklassen der Standardbibliothek übertragen und angepasst

Die vergleichende Analyse 10 Trend-Strategien

Im Artikel wurde eine kurze Übersicht 10 Trend-Strategien zusammengefasst, wurde ihren Test, ihre vergleichende Analyse durchgeführt. Aufgrund der erhaltenen Ergebnisse wurde die allgemeine

Die Berechnung des Hurst-Exponenten

Der Artikel erklärt detailliert die Idee hinter dem Hurst-Exponenten, sowie die Bedeutung der Werte und den Algorithmus der Berechnung. Eine Reihe von Teilen des Finanzmarktes werden analysiert, und

Visualisierung! Eine grafische MQL5 Bibliothek ähnlich 'plot' der Sprache R

Beim Studium der Handelslogik hat die visuelle Darstellung durch Grafiken eine großer Bedeutung. Eine Reihe von Programmiersprachen, die in der wissenschaftlichen Gemeinschaft weit verbreitet sind

Muster, die beim Handeln mit Währungskörben verfügbar sind. Teil II.

Das ist der zweite Teil des Artikels über die Muster, die Trader beim Handeln mit Währungspaaren erkennen können. In diesem Teil werden die Muster betrachtet, die bei der Verwendung vereinigter

Grafische Interfaces X: Neue Möglichkeiten der Tabellendarstellung (build 9)

Bis heute war CTable die fortschrittlichste Tabellenart überhaupt in der Bibliothek. Diese Tabelle ist zusammengestellt aus editierbaren Boxen des Typs OBJ_EDIT Typ, aber eine weitere Entwicklung ist

Universeller Kanal mit grafischem Interface

Alle Channel Indikatoren stellen drei Linien dar: zentrale, obere und untere Linie. Die zentrale Linie ist nach dem Prinzip des Zeichnens dem gleitenden Durchschnitt identisch, und in den meisten

Grafische Interfaces X: mehrzeiliges Textfeld (build 8)

Beschreibung eines mehrzeiligen Textfeldes. Anders als bei Grafikobjekten des Typs OBJ_EDIT ist die vorgestellte Version nicht durch eine Anzahl von Buchstaben beschränkt. Es gibt auch die Funktionen

Integrieren Sie das MetaTrader 4/5 Webterminal in Ihre Webseite - das ist kostenlos, und man kann damit Geld verdienen

Trader sind mit dem Webterminal gut vertraut, in dem man auf Finanzmärkten direkt im Browser handeln kann. Wir schlagen Ihnen vor, das Webterminal auf Ihrer Webseite absolut kostenlos zu platzieren

Grafische Interfaces X: Erweitertes Management von Listen und Tabellen Code Optimierung (build 7)

Der Code der Bibliothek muss optimiert werden: Er sollte besser dem Standard folgen, das heißt — leichter lesbar und schneller zu verstehen. Weiters werden wir die als letztes entwickelten

Grafische Interfaces X: Elemente der Zeit, Listen von Kontrollkästchen und das Sortieren von Tabellen (build 6)

Weiterentwicklung der Bibliothek zum Erstellen grafischer Benutzeroberflächen. Zeit und Listen von Kontrollkästchen werden diesmal behandelt. Weiters verfügt die Klasse CTable jetzt über die

3D-Modellierung in MQL5

Eine Zeitreihe stellt ein dynamisches System dar, in welches Werte einer zufälligen Größe einer nach dem anderen eintreffen: kontinuierlich oder in gewissen Zeitabständen. Der Übergang von einer

Automatische Ermittlung von Extremwerten basierend auf einem angegebenen Kursrückgang

Bei der Automatisierung von Handelsstrategien, die grafische Muster verwenden, ist es notwendig, Extremwerte auf den Charts für eine weitere Verarbeitung und Interpretation zu ermitteln. Bestehende

Grafische Interfaces X: Text Edit Box, Bild Slider und einfache Controls (build 5)

In diesem Artikel besprechen wir neue Controls: Text Edit Box, Bild-Slider, sowie weitere zusätzliche einfache Controls: Text-Label und Bild. Die Bibliothek wächst weiter, und neben der Einführung der

Grafische Interfaces X: Das Standard Chart-Steuerelement (Build 4)

Diesmal betrachten wir das Standard Chart-Steuerelement. Dieses erlaubt es uns, eine ganze Serie von Unter-Charts zu erzeugen, mit der Möglichkeit, diese beim Scrollen horizontal zu synchronisieren

Die Muster, die beim Handeln der Währungskörbe erreichbar sind

In Folge des letzten Artikels über die Prinzipien des Handelns der Währungskörbe werden die Muster betrachtet, die ein Trader selbst finden kann. Es wurden positive und negative Seiten jedes Musters

Der universell Oszillator mit dem graphischen Interface

Im Artikel wird die Erstellung des universellen Indikators aufgrund aller Oszillators des Terminalen mit dem eigenen graphischen Interface beschrieben. Es ermöglicht schnell und bequem die Parameter

Ein Beispiel für die Entwicklung einer Spread-Strategie basierend auf Futures der Moskauer Börse

MetaTrader 5 erlaubt es, Roboter zu entwickeln und zu testen, die gleichzeitig auf mehreren Symbolen handeln. Der in die Plattform integrierte Strategietester lädt die Tickshistorie vom Server des

LifeHack für Trader: Der vergleichende Bericht über einige Tests

Im Artikel wird der Test des EAs betrachtet, der zugleich auf 4 verschiedenen Symbolen gestartet wird. Der endgültige Vergleich der 4 Testberichte wird in einer Tabelle aufgeführt, genauso wie bei

Die statistische Verteilung in Form von einem Histogramm ohne Indikator-Puffer und Arrays

Im Artikel wird die Bildungsmöglichkeit der Histogramme der statistischen Verteilungen der Markt-Charakteristiken unter Verwendung des graphischen Gedächtnisses betrachtet, das heißt ohne Verwendung

Die Trading-Strategie '80-20'

Im Artikel wird die Erstellung der Instrumente (des Indikators und des EAs) für die Forschung der Handelsstrategie '80-20' beschrieben. Die Regeln der TS sind aus dem Buch Lindy Raschke und Lawrance

Universeller ZigZag

ZigZag ist einer der beliebtesten Indikatoren unter MetaTrader 5 Nutzern. Im Artikel werden die Möglichkeiten der Erstellung verschiedener Varianten des ZigZag Indikators analysiert. Als Ergebnis

Das Handelssystem 'Turtle Soup' und seine Modifikation 'Turtle Soup Plus One'

In diesem Artikel wurden Regeln der Handelsstrategien Turtle Soup und Turtle Soup Plus One aus dem Buch Street Smarts: High Probability Short-Term Trading Strategies von Linda Raschke und Laurence

Grundlagen der Programmierung in MQL5: Globale Variablen des Terminals

Globale Variablen des Terminals sind ein unverzichtbares Hilfsmittel für die Entwicklung komplexer und zuverlässiger Experten und Berater. Sobald Sie die Verwendung globaler Variablen beherrschen

MQL5 Grundlagen der Programmierung: Dateien

Dieser praxisorientierte Artikel konzentriert sich auf die Arbeit mit Dateien in MQL5. Freuen Sie sich auf eine Reihe von einfachen Aufgaben, die Ihnen helfen werden, die Grundlagen besser zu

Vergleich von MQL5 und QLUA - warum sind Transaktionen in MQL5 bis zu 28 Mal schneller?

Viele Trader machen sich keine Gedanken darüber, wie schnell ihre Order die Börse erreicht, wie schnell sie da ausgeführt wird und wie viel Zeit das Terminal braucht, um das Ergebnis zu erhalten. Wir

Grafische Interfaces X: Updates für die Easy And Fast Bibliothek (Build 3)

In diesem Artikel wird die nächste Version der Easy And Fast-Bibliothek (Version 3) vorgestellt. Es wurden Fehler behoben und neue Features hinzugefügt. Mehr Details dazu finden Sie in dem Artikel

Neuronales Netz: Selbstoptimierender Expert Advisor

Ist es möglich, einen Expert Advisor zu erstellen, der nach Befehlen des Codes Kriterien für das Eröffnen und Schließen von Positionen in bestimmten Abständen optimieren würde? Was geschieht, wenn ein

Statistische Verteilungen in MQL5 - Das Beste aus R und noch schneller

Der Artikel beschäftigt sich mit Funktionen für die grundlegenden, statistischen Verteilungen, die in der Sprache R umgesetzt sind. Das umfasst die Cauchy-, Weibull-, Normal-, Log-Normal-

Schnellauswertung des Signals: Handelsaktivitäten, Diagramme von Belastungsgrad und MFE/MAE-Verteilung

Abonnenten suchen oft nach einem geeigneten Signal durch die Analyse des Gesamtzuwachs eines Kontos, das ein Signal handelt. Das ist an sich keine schlechte Idee. Allerdings ist es auch wichtig, die

Lifehack für den Händler: "Stille" Optimierung oder die optische Auswertung des Handels

Analyse des bisherigen Handels und das Zeichnen der Entwicklung der Handelsergebnisse in HTML abhängig vom Zeitpunkt der Positionseröffnung. Die Diagramme sind in drei Gruppen aufgeteilt - nach

Cross-Plattform Expert Advisor: Orders

MetaTrader 4 und MetaTrader 5 verwenden unterschiedliche Konventionen, um den Handel durchzuführen. Dieser Artikel diskutiert die Möglichkeit, mit einem Klassenobjekt die Aufgaben des Handels mit den

Rezepte MQL5 - Handelssignale der gleitenden Kanäle

Der Artikel beschreibt den Prozess der Entwicklung und Implementierung einer Klasse, die Signale auf der Basis gleitender Kanäle entwickelt. Auf der Basis dieser Signale, werden wir eine