• Übersicht
  • Bewertungen
  • Diskussion

AIS Dual Lanczos Filter

Dieser Indikator ist eine Kombination aus zwei modifizierten Lanczos-Filtern.
Der erste Filter dient zur Extrapolation des Preises. Auf der Grundlage vergangener Werte prognostiziert er eine mögliche Kursbewegung innerhalb der aktuellen Bar. Das heißt, es zeigt, was der Preis wäre, wenn die Trends der Vergangenheit unverändert blieben.
Der zweite Filter zum Glätten und Mitteln der Preise innerhalb des Fensters, bestimmt durch den Filterpegel. Durch die Auswahl der Gewichte reagiert dieser Filter am aktivsten auf die periodische Komponente, die in der Preisbewegung enthalten ist.
Der Indikator kann mit den EF- und IF-Parametern eingestellt werden. Durch Auswahl der Werte von EF und IF können Sie Signale über den Beginn von Trendpreisbewegungen erhalten.
  • EF - Fenstergröße des Exponentialfilters. Gültiger Wert ist EF = 0 ... 255. Die Anzahl der während der Berechnung verarbeiteten Balken beträgt 2 * EF + 1. Je größer dieser Parameter ist, desto stärker wirken sich die vergangenen Werte der Preisreihe aus. Das Ergebnis wird in durchgezogenen Linien dargestellt.
  • IF - passt die Größe des Mittelungsfensters an. Der Wert von IF = 0 ... 255. Die Anzahl der zu berechnenden Balken beträgt 2 * IF + 1. Je größer der IF-Wert, desto länger werden die Preisbewegungen mit diesem Filter erkannt. Das Ergebnis wird in der Grafik durch gestrichelte Linien angezeigt.
Keine Bewertungen