China Bruttoinlandsprodukt (GDP) y/y (China Gross Domestic Product (GDP) y/y)

Land:
China
CNY, Chinesischer Yuan
Sektor:
BIP
Mittel 6.4% 6.3%
6.4%
Letzte Veröffentlichung Bedeutung Aktuell Prognose
Vorherige
6.2%
6.4%
Nächste Veröffentlichung Aktuell Prognose
Vorherige
  • Übersicht
  • Chart
  • Geschichte
  • Widget

Das chinesische Bruttoinlandsprodukt y/y spiegelt den Marktwert aller Waren und Dienstleistungen wider, die von allen in China ansässigen Personen in einem bestimmten Quartal im Vergleich zum gleichen Quartal des Vorjahres produziert wurden. Das BIP ist der wichtigste Indikator für den Zustand der Volkswirtschaft und ein wichtiger Indikator für den Entwicklungsstand des Landes.

Für die Berechnung des BIP gibt es drei Ansätze: aus Sicht der Produktion, der Einnahmen und der Ausgaben.

  • Der Produktionsansatz basiert auf der Berechnung der Wertschöpfung (Zwischenkosten werden vom Endpreis der produzierten Ware abgezogen).
  • Die einkommensbasierte Berechnung liefert eine Wertschöpfungssumme aus vier Komponenten: Arbeitnehmerentgelt, Nettoproduktionssteuern, Abschreibung des Anlagevermögens und Betriebsüberschuss.
  • Ausgabenansatz verwendet den Ausblick für das Endergebnis der Produktionstätigkeit. Dazu gehören die Endausgaben für Konsum, Bruttoinvestitionen und Nettoexporte von Waren und Dienstleistungen.

Das National Bureau of Statistics of China berechnet das BIP nach einem Produktionsansatz. Es berücksichtigt alle bezahlten Waren und Dienstleistungen, die im Land hergestellt werden. Natürliche Faktoren des potenziellen Warenwachstums (wie die natürliche Vermehrung von Wildpflanzen oder Fischen im Meer) sind von der Berechnung ausgeschlossen. Daten zum BIP von Hongkong, Macao und Taiwan sind in der Berechnung nicht enthalten.

Die Produktionssektoren werden auf zwei Arten klassifiziert: Nach dem nationalen, industriellen Klassifikator und nach dem Grad der Verarbeitung (Primärindustrie - Land- und Forstwirtschaft, Fischerei; Sekundärindustrie - Bergbau, Industrieproduktion und Energie; Tertiärsektor - Dienstleistungssektor).

Das BIP wird auf der Grundlage von Daten berechnet, die aus statistischen Berichten verschiedener Sektoren sowie aus Verwaltungsdaten (von Steuerbehörden, dem Finanzministerium, der Versicherungsaufsichtsbehörde, der People's Bank of China usw.) erhoben werden.

Ein Deflator wird in der Wertschöpfungsrechnung für verschiedene Sektoren verwendet. Auch die Daten sind saisonbereinigt (d.h. die Berechnung schließt Urlaub, Klimawandel, weniger Arbeitstage oder Jahresurlaubszeiten aus).

Das BIP-Wachstum deutet auf eine günstige Wirtschaftslage hin und kann sich positiv auf die Yuan-Kurse auswirken.

Grafik der letzten Werte:

aktuelle Werte

Prognosewerte

Die Grafik der gesamten verfügbaren Historie des makroökonomischen Indikators "China Bruttoinlandsprodukt (GDP) y/y (China Gross Domestic Product (GDP) y/y)". Die gepunktete Linie zeigt Prognosewerte des Wirtschaftskalenders für die angegebenen Tage

Eine erhebliche Abweichung eines tatsächlichen Wertes vom Prognosewert kann eine kurzfristige Stärkung oder Schwächung einer nationalen Währung auf dem Devisenmarkt verursachen. Eine besondere Position nehmen Schwellenwerte von Indikatoren ein, die auf die Annährung an einen kritischen Zustand der Wirtschaft eines Landes (einer Region) hinweisen.

Datum (GMT)
Referenz
Aktuell
Prognose
Vorherige
1 Q 2019
6.4%
6.3%
6.4%
4 Q 2018
6.4%
6.5%
6.5%
3 Q 2018
6.5%
6.8%
6.7%
2 Q 2018
6.7%
6.7%
6.8%
1 Q 2018
6.8%
6.7%
6.8%
4 Q 2017
6.8%
6.8%
3 Q 2017
6.8%
6.9%
2 Q 2017
6.9%
6.9%
1 Q 2017
6.9%
6.8%
4 Q 2016
6.8%
6.7%
3 Q 2016
6.7%
6.7%
2 Q 2016
6.7%
6.7%
1 Q 2016
6.7%
6.8%
4 Q 2015
6.8%
6.9%
3 Q 2015
6.9%
7.0%
2 Q 2015
7.0%
7.0%
1 Q 2015
7.0%
7.3%
4 Q 2014
7.3%
7.3%
3 Q 2014
7.3%
7.5%
2 Q 2014
7.5%
7.4%
1 Q 2014
7.4%
7.7%
4 Q 2013
7.7%
7.8%
3 Q 2013
7.8%
7.5%
2 Q 2013
7.5%
7.7%
1 Q 2013
7.7%
7.9%
4 Q 2012
7.9%
7.4%
3 Q 2012
7.4%
7.6%
2 Q 2012
7.6%
8.1%
1 Q 2012
8.1%
8.9%
4 Q 2011
8.9%
9.1%
3 Q 2011
9.1%
9.5%
2 Q 2011
9.5%
9.7%
1 Q 2011
9.7%
9.8%
4 Q 2010
9.8%
9.6%
3 Q 2010
9.6%

Wirtschaftskalender-Widget für Ihre Webseite

Erstellen Sie einen personalisierten Wirtschaftskalender. Geben Sie einfach die gewünschte Größe und einen Anzeigezeitraum ein. Sie können das Widget auf Ihrer Webseite frei nutzen, dafür bitten wir Sie aber, den zur Verfügung gestellten Code unverändert beizubehalten.

Die Daten des Kalenders werden ohne Veränderungen bereitgestellt. Die Häufigkeit und Erscheinungstermine sowie wirtschaftliche Parameter können sich ohne unser Wissen ändern. Sie können die zur Verfügung gestellten Daten nutzen, dabei akzeptieren Sie alle Risiken in Verbindung mit dem Treffen von Handelsentscheidungen, die auf den Daten des Wirtschaftskalenders basieren.

Anzeigefläche

Typ des Widgets

Anzeige der Information

Kalenderzeitraum standardmäßig

Sprache des Widgets

Date format

Ihr Code zum Einfügen

Widget-Code kopierenKopiert

Vorschau