Schau, wie man Roboter kostenlos herunterladen kann

Interessantes Skript?
Veröffentliche einen Link auf das Skript, damit die anderen ihn auch nutzen können

Hat Ihnen das Skript gefallen?
Bewerten Sie es im Terminal MetaTrader 5

Skripte

MPC - Measure Popular Candles - Skript für den MetaTrader 5

Dmitriy Zabudskiy | German English Русский 中文 Español 日本語 Português

Ansichten:
376
Rating:
Stimmen: 32
Veröffentlicht:
2016.05.16 08:39
Aktualisiert:
2016.11.22 07:34
mpc.mq5 (8.39 KB)ansehen

Die Idee für das Skript

Ich möchte Ihnen ein kleines Skript "MPC - Measure Popular Candles" vorstellen, das die häufigsten Kerzen misst.

Dieses Skript zeigt visuell die Verhältnisse mit den zuvor bestimmten Parametern. Dieses Skript zeigt die Häufigkeit der Kerzen, mit den jeweiligen Größen der Körper und der Schatten. Die Idee dieses Skripts entwickelte sich beim Erstellen eines Indikators über die Größe der Kerzenkörper. Leider erfüllten sich nicht die Erwartungen der Idee.

Dieses Skript kann für die Suche nach der längsten Kerze und ihrer Erscheinungshäufigkeit auf dem Chart oder die kleinste oder der Längendurchschnitt der Kerzen.

Ein Verwendungsbeispiel

Das Skript kann beispielsweise verwendet werden, um die Häufigkeit der Kerzen mit der Länge von 2 Points oder mehr verwendet werden, die Schrittweite wäre auch 2 Points (zB. die Größe der Kerzenkörper mit 2,4,6, etc Points). Der Bereich der Suche ist 1000 Kerzen und die Größe der Kerzenkörper variiert zwischen 0 und 50 Points (Standard-Einstellungen des Skripts).

Das Skript benötigt die volle Geschichte der zu untersuchenden Reihe, sonst könnte sich die Ausführung verzögern. Das Skript hat keine Rundungsfunktion auf ganze Zahlen und kann um einen Tick abweichen.

Beispiele für das Skript auf dem Chart


Einstellungen

  • CandleBegin – Die erste Kerze der Berechnung (Gezählt wird von der aktuellen Kerze "0" von rechts aufsteigend nach links).
  • CandleEnd – Die letzte Kerze der Berechnung (empfohlen werden 100 bis 1000).
  • BodyBegin – Die mindest Kerzenglänge der Suche.
  • BodyEnd – Die größte Kerzenlänge der Suche.
  • ShadowBegin – Die Mindestgröße des Kerzenschattens.
  • ShadowEnd – Die Maximalgröße des Kerzenschattens.
  • DivisionsNumber – In wie viele Teile soll der untersuchte Bereich aufgeteilt werden (eine gerade Zahl und nicht mehr als der Berechnungsbereich).
  • BodyColor – Farbe der Kerzenkörper.
  • ShadowUpColor – Farbe der oberen Kerzenschatten.
  • ShadowDownColor – Farbe der unteren Kerzenschatten.
  • FactorBody – Multiplikator des Maßstabes der visuellen Darstellung der Kerzenkörper.
  • FactorShadow – Multiplikator des Maßstabes der visuellen Darstellung der Kerzenschatten.
  • XDistanceBody – Abstand von linken Rand des Charts der Linien der Kerzenkörper.
  • XDistanceShadowUp – Abstand von linken Rand des Charts der Linien der oberen Schatten.
  • XDistanceShadowDown – Abstand von linken Rand des Charts der Linien der unteren Schatten.

Die Übersetzung aus dem Russischen wurde durch die MetaQuotes Software Corp. ausgeführt
Originalpublikation: https://www.mql5.com/ru/code/1527

Support-Resistance Indicator Support-Resistance Indicator

Der Kanal wird mit der Gauss-Transformation erstellt

OneSideGaussianMA OneSideGaussianMA

Ein gleitender Durchschnitt, berechnet auf der Basis des Gaußschen Algorithmus

Der Asymmetrie Indikator Der Asymmetrie Indikator

Der Indikator definiert die Momente, wenn der Markt asymmetrisch wird und es einen starken Trendwechsel gibt

TrendPower TrendPower

Ein Trend-Indikator auf der Grundlage eines Vergleichs von sechs einfachen gleitenden Durchschnitten mit dem Hoch und Tief der aktuellen Kerze