Wohnimmobilienpreisindex (HPI) n.s.b. m/m (House Price Index (HPI) n.s.a. m/m)

Land:
Norwegen
NOK, Norwegische Krone
Sektor:
Bau
Niedrig -0.2%
1.0%
Letzte Veröffentlichung Bedeutung Aktuell Prognose
Vorherige
-0.2%
Nächste Veröffentlichung Aktuell Prognose
Vorherige
  • Übersicht
  • Chart
  • Geschichte
  • Widget

Wohnimmobilienpreisindex (HPI) n.s.b. (nicht saisonal bereinigt) m/m spiegelt die nominale prozentuale Veränderung der durchschnittlichen Preise für Wohnimmobilien im Berichtsmonat im Vergleich zum Vormonat wider. Informationen über Wohnimmobilientransaktionen werden von staatlichen Grundbuchämtern und Statistiken der größten norwegischen Hypothekengeber gesammelt. Die gesammelten Daten decken etwa 70% des Umsatzes auf dem Wohnimmobilienmarkt ab.

Der Index misst die von Einzelpersonen für gekaufte Wohnungen gezahlten Preise. Der HPI spiegelt die Dynamik der Gebrauchtwohnungspreise im ganzen Land wider.

Der Wohnungsmarkt spielt eine wichtige Rolle in der norwegischen Wirtschaft. Der Anstieg der Immobilienpreise hat unter anderem einen erheblichen Einfluss auf das Wachstum des Haushaltsvermögens und damit auf den Kauf von Waren und Dienstleistungen. Solche Käufe machen mehr als die Hälfte des BIP auf dem norwegischen Festland aus. Die Entwicklung der Wohnungspreise ist auch für die Entwicklung der Wohnungsbauinvestitionen von Bedeutung. Darüber hinaus wirkt sich die Dynamik der Immobilienpreise auf die Gesamtinflation und die finanzielle Stabilität aus und kann somit die von der Norges Bank festgelegten Zinssätze beeinflussen.

Ökonomen analysieren den Indikator, um die Aktivität auf dem Wohnungsmarkt zu bewerten. Er dient auch als Analyseinstrument zur Messung von Veränderungen der Hypothekenzinsen, zur Bewertung der Verfügbarkeit von Häusern und zur Einschätzung der allgemeinen Inflation im Land. Der Anstieg der Immobilienpreise wird als ein günstiger Faktor für die Wirtschaft des Landes angesehen, da er das Inflationswachstum in der Landeswährung anzeigt. Daher können steigende Werte als positiv für die Notierungen der norwegischen Krone angesehen werden.

Grafik der letzten Werte:

aktuelle Werte

Die Grafik der gesamten verfügbaren Historie des makroökonomischen Indikators "Wohnimmobilienpreisindex (HPI) n.s.b. m/m (House Price Index (HPI) n.s.a. m/m)".

Datum (GMT)
Referenz
Aktuell
Prognose
Vorherige
Jun 2021
-0.2%
1.0%
Mai 2021
1.0%
0.3%
Apr 2021
0.2%
1.2%
Mrz 2021
1.2%
2.0%
Feb 2021
2.0%
3.2%
Jan 2021
3.2%
0.0%
Dez 2020
0.0%
-0.2%
Nov 2020
-0.1%
0.5%
Okt 2020
0.5%
0.4%
Sep 2020
0.4%
1.1%
Aug 2020
1.1%
0.4%
Jul 2020
0.4%
0.8%
Jun 2020
0.8%
1.9%
Mai 2020
1.9%
0.5%
Apr 2020
0.5%
-1.4%
Mrz 2020
-1.4%
0.9%
Feb 2020
0.9%
3.3%
Jan 2020
3.3%
-0.8%
Dez 2019
-0.8%
-0.8%
Nov 2019
-0.8%
-0.8%
Okt 2019
-0.8%
-1.1%
Sep 2019
-1.1%
1.9%
Aug 2019
1.9%
-1.1%
Jul 2019
-1.1%
-0.2%
Jun 2019
-0.2%
0.7%
Mai 2019
0.7%
0.8%
Apr 2019
0.8%
0.7%
Mrz 2019
0.7%
0.5%
Feb 2019
0.5%
2.7%
Jan 2019
2.7%
-0.2%
Dez 2018
-0.2%
-1.5%
Nov 2018
-1.5%
-0.6%
Okt 2018
-0.6%
-1.1%
Sep 2018
-1.1%
0.8%
Aug 2018
0.8%
0.0%
Jul 2018
0.0%
-1.0%
Jun 2018
-1.0%
1.0%
Mai 2018
1.0%
1.8%
Apr 2018
1.8%
0.5%
Mrz 2018
0.5%
1.1%
Feb 2018
1.1%
2.0%
Jan 2018
2.0%

Wirtschaftskalender-Widget für Ihre Webseite

Erstellen Sie einen personalisierten Wirtschaftskalender. Geben Sie einfach die gewünschte Größe und einen Anzeigezeitraum ein. Sie können das Widget auf Ihrer Webseite frei nutzen, dafür bitten wir Sie aber, den zur Verfügung gestellten Code unverändert beizubehalten.

Die Daten des Kalenders werden ohne Veränderungen bereitgestellt. Die Häufigkeit und Erscheinungstermine sowie wirtschaftliche Parameter können sich ohne unser Wissen ändern. Sie können die zur Verfügung gestellten Daten nutzen, dabei akzeptieren Sie alle Risiken in Verbindung mit dem Treffen von Handelsentscheidungen, die auf den Daten des Wirtschaftskalenders basieren.

Anzeigefläche

Typ des Widgets

Anzeige der Information

Kalenderzeitraum standardmäßig

Sprache des Widgets

Datumsformat

Ihr Code zum Einfügen

Widget-Code kopierenKopiert

Vorschau