Europäische Union, Verbraucherpreisindex (VPI) ohne Energie und Unverarbeitete Nahrungsmittel y/y (European Union Consumer Price Index (CPI) excl. Energy and Unprocessed Food y/y)

Land:
Quelle:
Sektor:
Preise
Niedrig 1.6% 1.6%
1.6%
Letzte Veröffentlichung Bedeutung Aktuell Prognose
Vorherige
1.6%
1.6%
Nächste Veröffentlichung Aktuell Prognose
Vorherige
  • Übersicht
  • Chart
  • Geschichte
  • Widget

Der Verbraucherpreisindex (CPI) exkl. Energie und unverarbeitete Nahrungsmittel y/y spiegelt eine Veränderung der Preise für einen Korb von Gütern und Dienstleistungen im laufenden Monat im Vergleich zum gleichen Monat des Vorjahres wider.

Der VPI spiegelt Preisänderungen aus Sicht der Haushalte, d.h. der Endverbraucher von Waren und Dienstleistungen, wider. Die Indexberechnung umfasst die Bereiche Bekleidung, Wohnen, Haushaltsdienstleistungen, Gesundheit, Verkehr, Kommunikation, Freizeit und Kultur, Bildung, Hotels und Restaurants sowie "Sonstiges". Dieser VPI-Typ enthält keine Energie und unverarbeitete Nahrungsmittel, da deren Preise im selben Monat stark schwanken können.

Der VPI wird für jeden Staat des Euroraums separat berechnet. Anschließend erstellt Eurostat die erhaltenen Daten nach der genehmigten Methodik zum Harmonisierten Verbraucherpreisindex (HVPI). Der Index wird auf der Grundlage einer Stichprobe der ursprünglichen, nicht-bereinigten Preise berechnet.

Der VPI ist ein Schlüsselindikator zur Beurteilung der Inflation, der von den Banken als Maßstab für anstehende Zinsentscheidungen und andere geldpolitische Maßnahmen verwendet wird. Die EZB bestimmt die Preisstabilität auf der Grundlage der jährlichen Veränderung des harmonisierten Verbraucherpreisindexes. Der Einfluss des Index auf die Euro-Notierungen ist in der Regel nicht signifikant, da der VPI auf dem von der EZB angestrebten Inflationsniveau gehalten wird.

Grafik der letzten Werte:

aktuelle Werte

Prognosewerte

Die Grafik der gesamten verfügbaren Historie des makroökonomischen Indikators "Europäische Union, Verbraucherpreisindex (VPI) ohne Energie und Unverarbeitete Nahrungsmittel y/y (European Union Consumer Price Index (CPI) excl. Energy and Unprocessed Food y/y)". Die gepunktete Linie zeigt Prognosewerte des Wirtschaftskalenders für die angegebenen Tage

Eine erhebliche Abweichung eines tatsächlichen Wertes vom Prognosewert kann eine kurzfristige Stärkung oder Schwächung einer nationalen Währung auf dem Devisenmarkt verursachen. Eine besondere Position nehmen Schwellenwerte von Indikatoren ein, die auf die Annährung an einen kritischen Zustand der Wirtschaft eines Landes (einer Region) hinweisen.

Datum (GMT)
Referenz
Aktuell
Prognose
Vorherige
Aug 2021
1.6%
1.6%
1.6%
Aug 2021 vorl.
1.6%
0.9%
0.9%
Jul 2021
0.9%
0.9%
0.9%
Jul 2021 vorl.
0.9%
0.9%
0.9%
Jun 2021
0.9%
0.9%
0.9%
Jun 2021 vorl.
0.9%
0.9%
0.9%
Mai 2021
0.9%
0.9%
0.9%
Mai 2021 vorl.
0.9%
0.8%
0.8%
Apr 2021
0.8%
0.8%
0.8%
Apr 2021 vorl.
0.8%
1.0%
1.0%
Mrz 2021
1.0%
1.0%
1.0%
Mrz 2021 vorl.
1.0%
1.3%
1.2%
Feb 2021
1.2%
1.2%
1.2%
Feb 2021 vorl.
1.2%
1.7%
1.4%
Jan 2021
1.4%
1.4%
1.4%
Jan 2021 vorl.
1.4%
0.4%
0.4%
Dez 2020
0.4%
0.4%
0.4%
Dez 2020 vorl.
0.4%
0.4%
0.4%
Nov 2020
0.4%
0.4%
0.4%
Nov 2020 vorl.
0.4%
0.4%
0.4%
Okt 2020
0.4%
0.4%
0.4%
Okt 2020 vorl.
0.4%
0.2%
0.4%
Sep 2020
0.4%
0.4%
0.4%
Sep 2020 vorl.
0.4%
0.4%
0.6%
Aug 2020
0.6%
0.6%
0.6%
Aug 2020 vorl.
0.6%
1.3%
1.3%
Jul 2020
1.3%
1.3%
1.3%
Jul 2020 vorl.
1.3%
1.1%
1.1%
Jun 2020
1.1%
1.1%
1.1%
Jun 2020 vorl.
1.1%
1.1%
1.2%
Mai 2020
1.2%
1.1%
1.1%
Mai 2020 vorl.
1.1%
1.2%
1.1%
Apr 2020
1.1%
1.1%
1.1%
Apr 2020 vorl.
1.1%
1.3%
1.2%
Mrz 2020
1.2%
1.2%
1.2%
Mrz 2020 vorl.
1.2%
1.0%
1.3%
Feb 2020
1.3%
1.4%
1.4%
Feb 2020 vorl.
1.4%
1.4%
1.3%
Jan 2020
1.3%
1.3%
1.3%
Jan 2020 vorl.
1.3%
1.3%
1.4%
Dez 2019
1.4%
1.4%
1.4%
Dez 2019 vorl.
1.4%
1.2%
1.4%
Nov 2019
1.4%
1.5%
1.5%
Nov 2019 vorl.
1.5%
1.2%
1.2%
Okt 2019
1.2%
1.2%
1.2%
Okt 2019 vorl.
1.2%
1.2%
Sep 2019
1.2%
1.2%
Sep 2019 vorl.
1.2%
1.1%
Aug 2019
1.1%
1.1%
Aug 2019 vorl.
1.1%
1.1%

Wirtschaftskalender-Widget für Ihre Webseite

Erstellen Sie einen personalisierten Wirtschaftskalender. Geben Sie einfach die gewünschte Größe und einen Anzeigezeitraum ein. Sie können das Widget auf Ihrer Webseite frei nutzen, dafür bitten wir Sie aber, den zur Verfügung gestellten Code unverändert beizubehalten.

Die Daten des Kalenders werden ohne Veränderungen bereitgestellt. Die Häufigkeit und Erscheinungstermine sowie wirtschaftliche Parameter können sich ohne unser Wissen ändern. Sie können die zur Verfügung gestellten Daten nutzen, dabei akzeptieren Sie alle Risiken in Verbindung mit dem Treffen von Handelsentscheidungen, die auf den Daten des Wirtschaftskalenders basieren.

Anzeigefläche

Typ des Widgets

Anzeige der Information

Kalenderzeitraum standardmäßig

Sprache des Widgets

Datumsformat

Ihr Code zum Einfügen

Widget-Code kopierenKopiert

Vorschau