Chinas Exporte y/y (China Exports y/y)

Land:
China
CNY, Chinesischer Yuan
Sektor:
Handel
Niedrig 20.1% 7.0%
17.0%
Letzte Veröffentlichung Bedeutung Aktuell Prognose
Vorherige
14.7%
20.1%
Nächste Veröffentlichung Aktuell Prognose
Vorherige
  • Übersicht
  • Chart
  • Geschichte
  • Widget

Chinas Exporte y/y reflektieren eine prozentuale Veränderung des Wertes der von Gebietsansässigen an Gebietsfremde verkauften Waren, ausgedrückt in Yuan. Ökonomen nutzen den Indikator, um die Struktur und Intensität der Handelsströme zu bewerten.

Die statistischen Daten umfassen sowohl Rohstoffe als auch Fertigwaren, unentgeltlich gelieferte Geschenke, geleaste Waren im Eigentum des Mieters nach Ablauf der Leasingdauer, Waren zur Nutzung durch Joint Ventures, Warenhandel in Grenzgebieten (ohne gegenseitige Tauschware) usw. Die Exportstatistik umfasst auch Waren, die in zollfreien Zonen gehandelt werden.

Wenn die Exporte die Importe übersteigen, entsteht ein Handelsüberschuss. Es ist ein Zeichen für ein hohes Produktionsniveau. Es zeigt auch, dass die Nation mehr Güter und Dienstleistungen produziert, als sie konsumieren kann.

Die Auswirkungen der chinesischen Exporte auf die Kurse des Yuan sind nicht eindeutig und hängen vom Kontext der Konjunkturzyklen und anderer Wirtschaftsindikatoren wie der Produktionsdynamik ab. Zum Beispiel beginnen die Länder unter den Bedingungen der Rezession mehr zu exportieren, um Arbeitsplätze zu schaffen. Darüber hinaus müssen Nichtansässige Yuan kaufen, um an den Lieferanten für Exportlieferungen zu zahlen. Daher kann sich das Exportwachstum positiv auf die Yuan-Kurse auswirken.

Grafik der letzten Werte:

aktuelle Werte

Prognosewerte

Die Grafik der gesamten verfügbaren Historie des makroökonomischen Indikators "Chinas Exporte y/y (China Exports y/y)". Die gepunktete Linie zeigt Prognosewerte des Wirtschaftskalenders für die angegebenen Tage

Eine erhebliche Abweichung eines tatsächlichen Wertes vom Prognosewert kann eine kurzfristige Stärkung oder Schwächung einer nationalen Währung auf dem Devisenmarkt verursachen. Eine besondere Position nehmen Schwellenwerte von Indikatoren ein, die auf die Annährung an einen kritischen Zustand der Wirtschaft eines Landes (einer Region) hinweisen.

Datum (GMT)
Referenz
Aktuell
Prognose
Vorherige
Okt 2018
20.1%
7.0%
17.0%
Sep 2018
17.0%
10.4%
7.9%
Aug 2018
7.9%
6.0%
6.0%
Jul 2018
6.0%
6.4%
3.1%
Jun 2018
3.1%
7.1%
3.2%
Mai 2018
3.2%
53.5%
3.7%
Apr 2018
3.7%
46.2%
-9.8%
Mrz 2018
-9.8%
24.8%
36.2%
Feb 2018
36.2%
6.0%
Jan 2018
6.0%
7.4%
Dez 2017
10.8%
10.3%
Nov 2017
10.3%
6.1%
Okt 2017
6.1%
9.0%
Sep 2017
9.0%
6.9%
Aug 2017
6.9%
11.2%
Jul 2017
11.2%
17.3%
Jun 2017
17.3%
15.5%
Mai 2017
15.5%
14.3%
Apr 2017
14.3%
22.3%
Mrz 2017
22.3%
4.2%
Feb 2017
4.2%
15.9%
Jan 2017
15.9%
0.6%
Dez 2016
0.6%
5.9%
Nov 2016
5.9%

Wirtschaftskalender-Widget für Ihre Webseite

Erstellen Sie einen personalisierten Wirtschaftskalender. Geben Sie einfach die gewünschte Größe und einen Anzeigezeitraum ein. Sie können das Widget auf Ihrer Webseite frei nutzen, dafür bitten wir Sie aber, den zur Verfügung gestellten Code unverändert beizubehalten.

Die Daten des Kalenders werden ohne Veränderungen bereitgestellt. Die Häufigkeit und Erscheinungstermine sowie wirtschaftliche Parameter können sich ohne unser Wissen ändern. Sie können die zur Verfügung gestellten Daten nutzen, dabei akzeptieren Sie alle Risiken in Verbindung mit dem Treffen von Handelsentscheidungen, die auf den Daten des Wirtschaftskalenders basieren.

Anzeigefläche

Typ des Widgets

Anzeige der Information

Kalenderzeitraum standardmäßig

Sprache des Widgets

Ihr Code zum Einfügen

Widget-Code kopierenKopiert

Vorschau