Australian Industry Group (AIG), Herstellerindex (AIG Australia Manufacturing Index)

Land:
Australien
AUD, Australischer Dollar
Sektor:
Geschäft
Mittel 51.3
58.3
Letzte Veröffentlichung Bedeutung Aktuell Prognose
Vorherige
51.3
Nächste Veröffentlichung Aktuell Prognose
Vorherige
  • Übersicht
  • Chart
  • Geschichte
  • Widget

Der Herstellerindex der Australian Industry Group (AIG) misst den Zustand des nationalen Fertigungssektors. Dieser Index basiert auf einer monatlichen Umfrage unter australischen Fertigungsunternehmen, die alle Branchen wie Lebensmittel- und Leichtindustrie, Papierproduktion, Öl- und Chemieproduktion, Metallverarbeitung, Maschinenbau usw. repräsentieren.

Dies ist ein diffuser Index, der aus gewichteten Kennzahlen berechnet wird. Dazu gehören Subindizes, die sich auf die Produktionstätigkeit beziehen (Umsatz, Produktion, Auftragseingang, Beschäftigung, Lieferungen von Lieferanten, Lagerbestände, Exporte), und preisbezogene Subindizes (Input- und Verkaufspreise sowie Mitarbeiterlöhne).

Die Teilnehmer der Umfrage schätzen relative Variablen für ihr Unternehmen: ob sich der Wert im Berichtsmonat erhöht, verringert oder nicht verändert hat. Jeder der Werte erhält ein bestimmtes Gewicht, mit dem der endgültige Index berechnet wird.

Indexwerte über 50 deuten auf ein industrielles Wachstum, und unter 50 auf eine Eintrübung. Die Differenz zu 50 charakterisiert die Geschwindigkeit und Stärke der Veränderungen in der Branche.

Der Industriesektor leistet einen wesentlichen Beitrag zum BIP des Landes und seine Aktivität prägt den Entwicklungsstand der Wirtschaft, weshalb Analysten diesen Index genau verfolgen. Er gilt als starker Indikator für den wirtschaftlichen Zustand. Das Indexwachstum kann sich positiv auf die Notierungen des Australischen Dollars auswirken.

Grafik der letzten Werte:

aktuelle Werte

Die Grafik der gesamten verfügbaren Historie des makroökonomischen Indikators "Australian Industry Group (AIG), Herstellerindex (AIG Australia Manufacturing Index)".

Datum (GMT)
Referenz
Aktuell
Prognose
Vorherige
Nov 2018
51.3
58.3
Okt 2018
58.3
59
Sep 2018
59
56.7
Aug 2018
56.7
52
Jul 2018
52
57.4
Jun 2018
57.4
57.5
Mai 2018
57.5
58.3
Apr 2018
58.3
63.1
Mrz 2018
63.1
57.5
Feb 2018
57.5
58.7
Jan 2018
58.7
56.2
Dez 2017
56.2
57.3
Nov 2017
57.3
51.1
Okt 2017
51.1
54.2
Sep 2017
54.2
59.8
Aug 2017
59.8
56
Jul 2017
56
55
Jun 2017
55
54.8
Mai 2017
54.8
59.2
Apr 2017
59.2
57.5
Mrz 2017
57.5
59.3
Feb 2017
59.3
51.2
Jan 2017
51.2
55.4
Dez 2016
55.4
54.2
Nov 2016
54.2
50.9
Okt 2016
50.9
49.8
Sep 2016
49.8
46.9
Aug 2016
46.9
56.4
Jul 2016
56.4
51.8
Jun 2016
51.8
51
Mai 2016
51
53.4
Apr 2016
53.4
58.1
Mrz 2016
58.1
53.5
Feb 2016
53.5
51.5
Jan 2016
51.5
51.9
Dez 2015
51.9
52.5
Nov 2015
52.5
50.2
Okt 2015
50.2
52.1
Sep 2015
52.1
51.7
Aug 2015
51.7
50.4
Jul 2015
50.4
44.2
Jun 2015
44.2
52.3
Mai 2015
52.3
48
Apr 2015
48
46.3
Mrz 2015
46.3
45.4
Feb 2015
45.4
49
Jan 2015
49
46.9
Dez 2014
46.9
50.1
Nov 2014
50.1
49.4
Okt 2014
49.4
46.5

Wirtschaftskalender-Widget für Ihre Webseite

Erstellen Sie einen personalisierten Wirtschaftskalender. Geben Sie einfach die gewünschte Größe und einen Anzeigezeitraum ein. Sie können das Widget auf Ihrer Webseite frei nutzen, dafür bitten wir Sie aber, den zur Verfügung gestellten Code unverändert beizubehalten.

Die Daten des Kalenders werden ohne Veränderungen bereitgestellt. Die Häufigkeit und Erscheinungstermine sowie wirtschaftliche Parameter können sich ohne unser Wissen ändern. Sie können die zur Verfügung gestellten Daten nutzen, dabei akzeptieren Sie alle Risiken in Verbindung mit dem Treffen von Handelsentscheidungen, die auf den Daten des Wirtschaftskalenders basieren.

Anzeigefläche

Typ des Widgets

Anzeige der Information

Kalenderzeitraum standardmäßig

Sprache des Widgets

Date format

Ihr Code zum Einfügen

Widget-Code kopierenKopiert

Vorschau