Information über das Symbol

für die Erhaltung der laufenden Marktinformation werden Funktionen SymbolInfoInteger(), SymbolInfoDouble() und SymbolInfoString() verwendet. Als zweiter Parameter dieser Funktionen ist es zulässig, einen der Identifikatoren von den Enumerationen ENUM_SYMBOL_INFO_INTEGER, ENUM_SYMBOL_INFO_DOUBLE und ENUM_SYMBOL_INFO_STRING zu übertragen.

für die Funktion SymbolInfoInteger()

ENUM_SYMBOL_INFO_INTEGER

Identifikator

Beschreibung

Typ der Eigenschaft

SYMBOL_CUSTOM

Das Symbol ist benutzerdefiniert, mit anderen Worten wurde es basierend auf anderen Symbolen aus der Marktübersicht und/oder externen Datenquellen erstellt

bool

SYMBOL_BACKGROUND_COLOR

Die Farbe des Hintergrunds, die für das Symbol in der Marktübersicht verwendet wird

color

SYMBOL_CHART_MODE

Preistyp für das Zeichnen von Balken – Bid oder Last

ENUM_SYMBOL_CHART_MODE

SYMBOL_EXIST

Ein Symbol mit diesem Namen existiert

bool

SYMBOL_SELECT

Symbol ist in Market Watch gewählt

bool

SYMBOL_VISIBLE

Das ausgewählte Symbol ist sichtbar in Market Watch.

 

Einige Symbole (in der Regel sind das Kreuzkurse, die für die Berechnung von Marginanforderungen oder des Profits in Kontowährung benötigt werden) werden automatisch ausgewählt, dabei können diese in der Marktübersicht nicht angezeigt werden. Damit solche Symbole angezeigt werden, muss man diese explizit auswählen.

bool

SYMBOL_SESSION_DEALS

Anzahl der Deals in der aktuellen Session

long

SYMBOL_SESSION_BUY_ORDERS

Die Gesamtzahl der Buy-Ordern im Moment

long

SYMBOL_SESSION_SELL_ORDERS

Die Gesamtzahl der Sell-Ordern im Moment

long

SYMBOL_VOLUME

Volume - Volumen im letzten Deal

long

SYMBOL_VOLUMEHIGH

Maximales Volumen pro Tag  

long

SYMBOL_VOLUMELOW

Minimales Volumen pro Tag  

long

SYMBOL_TIME

Zeit der letzten Quotation

datetime

SYMBOL_DIGITS

Anzahl der Dezimalzeichen

int

SYMBOL_SPREAD

Spreadgröße in Punkten

int

SYMBOL_SPREAD_FLOAT

Symbol des fließenden Spreads

bool

SYMBOL_TICKS_BOOKDEPTH

Maximale Anzahl der in DOM gezeigten Anforderungen. Für Instrumente, die keine Quelle der Anforderungen haben, ist der Wert 0

int

SYMBOL_TRADE_CALC_MODE

Mode der Berechnung von Vertragskosten

ENUM_SYMBOL_CALC_MODE

SYMBOL_TRADE_MODE

Typ der Orderdurchführung

ENUM_SYMBOL_TRADE_MODE

SYMBOL_START_TIME

Anfangsdatum der Versteigerung nach dem Instrument(gewöhnlich wird für Futures verwendet)

datetime

SYMBOL_EXPIRATION_TIME

Abschlussdatum der Versteigerung nach dem Instrument (gewöhnlich wird für Futures verwendet)

datetime

SYMBOL_TRADE_STOPS_LEVEL

Minimale Einrückung in Punkten vom laufenden Schlusspreis für Einstellung der Stop Order

int

SYMBOL_TRADE_FREEZE_LEVEL

Distanz der Einfrierung der Handelsoperationen (in Punkten)

int

SYMBOL_TRADE_EXEMODE

Mode des Dealsabschlusses

ENUM_SYMBOL_TRADE_EXECUTION

SYMBOL_SWAP_MODE

Modell der Swapberechnung

ENUM_SYMBOL_SWAP_MODE

SYMBOL_SWAP_ROLLOVER3DAYS

Wochentag für Anrechnung des dreifachen Swaps

ENUM_DAY_OF_WEEK

SYMBOL_MARGIN_HEDGED_USE_LEG

Berechnungsmodus der Hedging-Margin nach der größeren Seite (Buy oder Sell)

bool

SYMBOL_EXPIRATION_MODE

Flags der erlaubten Order-Ablaufmodi

int

SYMBOL_FILLING_MODE

Flags der erlaubten Order-Füllmodi

int

SYMBOL_ORDER_MODE

Flags der erlaubten Ordertypen

int

SYMBOL_ORDER_GTC_MODE

Gültigkeitsdauer von StopLoss und TakeProfit Ordern, wenn SYMBOL_EXPIRATION_MODE=SYMBOL_EXPIRATION_GTC (Good till cancelled)

ENUM_SYMBOL_ORDER_GTC_MODE

SYMBOL_OPTION_MODE

Optionstyp

ENUM_SYMBOL_OPTION_MODE

SYMBOL_OPTION_RIGHT

Optionsrecht (Call/Put)

ENUM_SYMBOL_OPTION_RIGHT

für die Funktion SymbolInfoDouble()

ENUM_SYMBOL_INFO_DOUBLE

Identifikator

Beschreibung

Typ der Eigenschaft

SYMBOL_BID

Bid - das beste Verkaufsangebot

double

SYMBOL_BIDHIGH

maximales Bid pro Tag

double

SYMBOL_BIDLOW

Minimales Bid pro Tag

double

SYMBOL_ASK

Ask - das beste Kaufsangebot

double

SYMBOL_ASKHIGH

Maximales Ask pro Tag

double

SYMBOL_ASKLOW

Minimales Ask pro Tag

double

SYMBOL_LAST

Preis des letzten Deals

double

SYMBOL_LASTHIGH

Maximales Last pro Tag

double

SYMBOL_LASTLOW

Minimales Last pro Tag

double

SYMBOL_VOLUME_REAL

Volume - Volumen im letzten Deal

double

SYMBOL_VOLUMEHIGH_REAL

Maximales Volumen pro Tag  

double

SYMBOL_VOLUMELOW_REAL

Minimales Volumen pro Tag  

double

SYMBOL_OPTION_STRIKE

The strike price of an option. The price at which an option buyer can buy (in a Call option) or sell (in a Put option) the underlying asset, and the option seller is obliged to sell or buy the appropriate amount of the underlying asset.

double

SYMBOL_POINT

Wert eines Punktes

double

SYMBOL_TRADE_TICK_VALUE

Wert SYMBOL_TRADE_TICK_VALUE_PROFIT

double

SYMBOL_TRADE_TICK_VALUE_PROFIT

Berechnete Kosten des Ticks für wirtschaftliche Position

double

SYMBOL_TRADE_TICK_VALUE_LOSS

Berechnete Kosten des Ticks für unwirtschaftliche Position

double

SYMBOL_TRADE_TICK_SIZE

Minimale Preisveränderung

double

SYMBOL_TRADE_CONTRACT_SIZE

Größe des Handelsvertrags

double

SYMBOL_TRADE_ACCRUED_INTEREST

Stückzins – Zinsbetrag, der proportional der Anzahl der Tage berechnet wird, die seit dem Ausstellungsdatum der Anleihe oder seit dem letzten Zinstermin vergangen sind

double

SYMBOL_TRADE_FACE_VALUE

Nennwert – der ursprüngliche Betrag einer Anleihe, der vom Emittent festgelegt wurde

double

SYMBOL_TRADE_LIQUIDITY_RATE

Liquiditätskoeffizient – der Anteil eines Vermögenswertes, den man als Marge verwenden kann.

double

SYMBOL_VOLUME_MIN

Minimale Volumen für Dealsabschluss

double

SYMBOL_VOLUME_MAX

Maximales Volumen für Dealsabschluss

double

SYMBOL_VOLUME_STEP

Minimaler Schritt der Volumenveränderung für Dealsabschluss

double

SYMBOL_VOLUME_LIMIT

Die maximale zulässige gesamte Volumen von einer offenen Position und schwebende Ordern in einer Richtung (Kauf oder Verkauf) für das Symbol. Zum Beispiel mit der Begrenzung von 5 Lots, können Sie eine offene Kaufposition mit dem Volumen von 5 Lots haben und eine schwebende Order Sell Limit mit dem Volumen von 5 Lots stellen. Aber in diesem Fall können Sie nicht Buy Limit (seit dem Gesamtvolumen in eine Richtung wird die Begrenzung überschreiten) oder Sell Limit mit dem Volumen von mehr als 5 Lots stellen.

double

SYMBOL_SWAP_LONG

Swapwert beim Kauf

double

SYMBOL_SWAP_SHORT

Swapwert beim Verkauf

double

SYMBOL_MARGIN_INITIAL

Initiale Marge bezeichnet die Größe der erforderlichen Kautionssumme in Marge-Währung für Eröffnung einer Position im Volumen von einem Lot. Wird verwendet bei der Überprüfung von Geld eines des Kunden beim Eintritt in den Markt.

double

SYMBOL_MARGIN_MAINTENANCE

Maintenance-Marge. Wenn sie eingegeben ist, setzt sie die Marge in der Marge-Währung des Symbols, die von einem Lot abgezogen wird. Wird verwendet  bei der Überprüfung von Geld eines des Kunden, wenn sein/ihr Kontozustand ändert. Wenn die Maintenance-Marge gleich 0 ist, wird die Initial Marge verwendet.

double

SYMBOL_SESSION_VOLUME

Das Gesamtvolumen der Deals in der aktuellen Session

double

SYMBOL_SESSION_TURNOVER

Der Gesamtumsatz in der aktuellen Session

double

SYMBOL_SESSION_INTEREST

Der Gesamtumsatz der offenen Positionen

double

SYMBOL_SESSION_BUY_ORDERS_VOLUME

Das Gesamtvolumen der Buy-Ordern im Moment

double

SYMBOL_SESSION_SELL_ORDERS_VOLUME

Das Gesamtvolumen der Sell-Ordern im Moment

double

SYMBOL_SESSION_OPEN

Der Eröffnungskurs der Session

double

SYMBOL_SESSION_CLOSE

Der Schlusskurs der Session

double

SYMBOL_SESSION_AW

Der durchschnittliche Preis für die Session

double

SYMBOL_SESSION_PRICE_SETTLEMENT

Abrechnungspreis der aktuellen Session

double

SYMBOL_SESSION_PRICE_LIMIT_MIN

Der minimale Preiswert für die Session

double

SYMBOL_SESSION_PRICE_LIMIT_MAX

Der maximale Preiswert für die Session

double

SYMBOL_MARGIN_HEDGED

Die Größe des Kontrakts oder der Marge für einen Lot gehedgter Positionen (gegensätzliche Positionen auf einem Symbol). Es gibt zwei Methoden zur Berechnung der Marge für gehedgte Positionen. Die Berechnungsmethode wird vom Broker bestimmt.

 

Basisberechnung:

  • Wenn die Anfangsmarge (SYMBOL_MARGIN_INITIAL) für das Symbol festgelegt ist, wird die abgesicherte Marge als absoluter Wert (in Geld) angegeben.
  • Wenn die Anfangsmarge nicht festgelegt wurde (= 0), dann wird die Größe des Kontrakts in SYMBOL_MARGIN_HEDGED angegeben, die bei der Berechnung der Marge nach einer Formel je nach Symbol (SYMBOL_TRADE_CALC_MODE) verwendet wird.

 

Berechnung nach der größeren Seite:

  • Der Wert SYMBOL_MARGIN_HEDGED wird nicht berechnet.
  • Das Volumen aller Short- und Long-Positionen auf dem Symbol wird berechnet.
  • Für jede Seite wird ein gewichteter Eröffnungskurs und ein gewichteter Umrechnungskurs für die Währung des Depots berechnet.
  • Die Marge für die kleinere und größere Seite wird nach Formeln je nach Symboltyp (SYMBOL_TRADE_CALC_MODE) berechnet.
  • Als Endwert der Marge gilt der größere Wert.

double

für die Funktion SymbolInfoString()

ENUM_SYMBOL_INFO_STRING

Identifikator

Beschreibung

Typ der Eigenschaft

SYMBOL_BASIS

Basiswert für ein Derivat

string

SYMBOL_CATEGORY

Der Name der Branche oder Kategorie, zu der das Handelssymbol gehört

string

SYMBOL_CURRENCY_BASE

Basiswährung eines Symbols

string

SYMBOL_CURRENCY_PROFIT

Währung des Gewinns

string

SYMBOL_CURRENCY_MARGIN

Währung der Marge

string

SYMBOL_BANK

Herkunft der laufenden Kurse

string

SYMBOL_DESCRIPTION

Beschreibung des Symbols

string

SYMBOL_EXCHANGE

Der Name der Börse, an der das Finanzsymbol gehandelt wird

string

SYMBOL_FORMULA

Formel für das Erstellen eines benutzerdefinierten Symbols. Wenn der Name eines in der Formel verwendeten Finanzsymbols mit einer Ziffer beginnt oder ein Sonderzeichen enthält (">" ", "...", "-", "&", "#" u.s.w.), sollten um diese Symbolnamen Anführungszeichen verwendet werden.

  • Synthetisches Symbol: "@ESU19"/EURCAD
  • Kalenderangaben: "Si-9.13"-"Si-6.13"
  • Euro-Index: 34.38805726 * pow(EURUSD,0.3155) * pow(EURGBP,0.3056) * pow(EURJPY,0.1891) * pow(EURCHF,0.1113) * pow(EURSEK,0.0785)

string

SYMBOL_ISIN

Der Name eines Symbols im System ISIN (International Securities Identification Number). International Securities Identification Number ist ein 12-stelliger alphanumerischer Code zur eindeutigen Identifizierung eines Wertpapiers. Das Vorhandensein dieser Einstellung des Symbols wird auf der Seite eines Handelsservers ermittelt.

string

SYMBOL_PAGE

Adresse der Webseite mit Informationen zum Symbol. Diese Adresse wird als Link bei Ansicht der Eigenschaften des Symbols im Terminal angezeigt

string

SYMBOL_PATH

Pfad im Symbolbaum

string

 

Der Preischart kann basierend auf Bid oder Last Preisen gezeichnet werden. Von der Auswahl des Preistyps hängt ab, wie die Balken im Terminal gebildet und angezeigt werden. Die möglichen Werte der Eigenschaft SYMBOL_CHART_MODE sind in der Aufzählung ENUM_SYMBOL_CHART_MODE angeführt

ENUM_SYMBOL_CHART_MODE

Bezeichnung

Beschreibung

SYMBOL_CHART_MODE_BID

Die Balken werden basierend auf Bid-Preisen gezeichnet

SYMBOL_CHART_MODE_LAST

Die Balken werden basierend auf Last-Preisen gezeichnet

 

für jedes finanzielles Instrument können mehrere Modi der Gültikeitsfrist (Ablauffrist) der wartenden Ordern angegeben werden. Für jeden Modus gibt es eine Flagge, Flaggen können miteinander durch die Operation des logischen ODER (|) kombiniert werden, ZB, SYMBOL_EXPIRATION_GTC|SYMBOL_EXPIRATION_SPECIFIED. Für Prüfung der Zulässigkeit des bestimmten Modus für Instrument muss man das Ergebnis der logischen UND (&) mit der Flagge des Modus vergleichen.

Wenn für Symbol die Flagge SYMBOL_EXPIRATION_SPECIFIED angegeben wird, kann beim Senden der wartenden Order ihre Gültigkeitsfrist explizit angegeben werden.

Identifikator

Wert

Beschreibung

SYMBOL_EXPIRATION_GTC

1

Die Order ist zeitlich uneingeschränkt gültig, bis zu ihrer expliziten Annullierung

SYMBOL_EXPIRATION_DAY

2

Die Order ist bis zum Tagesende gültig

SYMBOL_EXPIRATION_SPECIFIED

4

Ablauffrist wird in der Order angegeben werden

SYMBOL_EXPIRATION_SPECIFIED_DAY

8

Ablaufdatum wird in der Order angegeben werden

Beispiel:

//+------------------------------------------------------------------+
//| prüft Zulässigkeit des angegebenen Modus der Expiration          |
//+------------------------------------------------------------------+
bool IsExpirationTypeAllowed(string symbol,int exp_type)
  {
//--- erhalten wir Wert der Eigenschaft, die zulässige Modi der Ablauffrist beschreibt 
   int expiration=(int)SymbolInfoInteger(symbol,SYMBOL_EXPIRATION_MODE);
//--- geben wir true zurück, wenn Modus exp_type zulässig ist
   return((expiration & exp_type)==exp_type);
  }

 

Wenn die Eigenschaft SYMBOL_EXPIRATION_MODE den Wert SYMBOL_EXPIRATION_GTC (die Order ist bis zum Löschen gültig) hat, wird die Zeit der Gültigkeit von Pending Orders und von StopLoss/TakeProfit Levels extra mithilfe der Aufzählung ENUM_SYMBOL_ORDER_GTC_MODE gesetzt.

ENUM_SYMBOL_ORDER_GTC_MODE

Bezeichnung

Beschreibung

SYMBOL_ORDERS_GTC

Die Pending Orders und Stop Loss/Take Profit Levels sind unbegrenzt gültig, bis sie explizit abgebrochen werden

SYMBOL_ORDERS_DAILY

Die Orders sind nur innerhalb eines Handelstages gültig. An Ende des Tages werden alle StopLoss und TakeProfit Orders gelöscht, Pending Orders werden ebenfalls gelöscht

SYMBOL_ORDERS_DAILY_EXCLUDING_STOPS

Bei Wechsel eines Handelstages werden nur Pending Ordres gelöscht, StopLoss und TakeProfit Level bleben erhalten

 

Beim Senden der Order kann die Politik der Ausfüllung des im Handelsbefehl gemeldeten Volumens angegeben werden. Zulässige Varianten der Ordererfüllung für Volumen werden für jedes Symbol in der Tabelle angegeben. Für jedes Instrument kann nicht einen, sondernmehrere Modi durch Kombination der Flaggen gestellt werden. Kombination der Flaggen wird durch Operation der logischen ODER (|) ausgedrückt, ZB, SYMBOL_FILLING_FOK|SYMBOL_FILLING_IOC.  für Prüfung der Zulässigkeit bestimmtes Modus für Instrument muss das Ergebnis der logischen UND (&) mit der Flagge des Modus verglichen werden.

Ausfüllungspolitik

Identifikator

Wert

Beschreibung

Alles/Nichts

SYMBOL_FILLING_FOK

1

Diese Ausfüllungspolitik bedeutet, dass der Order nur in der angegebenen Volumen ausgefüllt werden kann. Wenn die ausreichende Menge eines Finanzinstruments sich auf dem Markt derzeit nicht präsentieren, wird der Order nicht ausgeführt werden. Das erforderliche Volumen kann aus mehreren Vorschlägen, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, bestehen.

Alles/Teil

SYMBOL_FILLING_IOC

2

In diesem Fall verpflichtet sich der Händler, einen Deal mit dem maximalen Volumen, das auf dem Markt erhältlich ist, im Bereich in der angegebenen Reihenfolge zu machen. Wenn die volle Ausführung unmöglich ist, wird der Order auf das verfügbare Volumen ausgeführt werden und das übrige Volumen wird storniert. Erlaubnis zur Nutzung von IOC Aufträge wird auf dem Trading-Server bestimmt.

Abrufen

Kein Identifier

 

Dieser Modus ist für Markt (Buy und Sell), Limit- und Stop-Limit-Aufträge verwendet, und nur in der Modi "Market execution" und "Exchange execution". Im Falle von Teilausfüllung wird ein Markt- oder Limit-Order mit dem Restvolumen nicht entfernt und arbeitet weiter.

In "Auf Anfrage" und "Sofort" Modi der Ausführung wird für Markt-Orders immer Ausfüllungspolitik Alles/nichts, und für Limit-Orders "Return" verwendet. In diesem Fall, wenn die Funktionen OrderSend oder OrderSendAsync Order senden, ist Eingabe der Ausfüllungstyp für sie nicht erforderlich.

In Ausführungsmodi "Market" und "Exchange" ist die Ausfüllungspolitik "Return" immer für alle Arten von Orders erlaubt. Erlaubnis von anderen Arten wird durch Eigenschaften SYMBOL_FILLING_FOK und SYMBOL_FILLING_IOC überprüft.

Beispiel:

//+------------------------------------------------------------------+
//| prüft Zulässigkeit des angegebenen Modus der Ausfüllung          |
//+------------------------------------------------------------------+
bool IsFillingTypeAllowed(string symbol,int fill_type)
  {
//--- erhalten wir den Wert der Eigenschaft, die Modus der Ausfüllung beschreibt 
   int filling=(int)SymbolInfoInteger(symbol,SYMBOL_FILLING_MODE);
//--- geben wir true zurück, wenn Modus fill_type erlaubt ist
   return((filling & fill_type)==fill_type);
  }

 

Wenn die Funktion OrderSend() Handelsanfrage sendet, müssen Sie die Art der Bestellung für einige Operationen von ENUM_ORDER_TYPE eingeben. Nicht alle Arten von Aufträgen können für ein bestimmtes Finanzinstrument erlaubt sein, das Eigenschaft SYMBOL_ORDER_MODE beschreibt die Flags der zulässigen Arten von Aufträgen.

Bezeichnung

Wert

Beschreibung

SYMBOL_ORDER_MARKET

1

Markt-Orders sind erlaubt (Buy und Sell)

SYMBOL_ORDER_LIMIT

2

Limit-Orders sind erlaubt (Buy Limit und Sell Limit)

SYMBOL_ORDER_STOP

4

Stop-Orders sind erlaubt (Buy Stop und Sell Stop)

SYMBOL_ORDER_STOP_LIMIT

8

Stop-Limit-Orders sind erlaubt (Buy Stop Limit und Sell Stop Limit)

SYMBOL_ORDER_SL

16

Stop Loss ist erlaubt

SYMBOL_ORDER_TP

32

Take Profit ist erlaubt

SYMBOL_ORDER_CLOSEBY

64

Die Erlaubnis, eine Position durch eine Gegenposition, d.h. durch eine in die entgegengesetzte Richtung eröffnete Position auf demselben Symbol, zu schließen. Die Eigenschaft wird für Konten mit dem Hedging-Verrechnungssystem (ACCOUNT_MARGIN_MODE_RETAIL_HEDGING) gesetzt

Beispiel:

//+------------------------------------------------------------------+
//| Die Funktion druckt Ordertypen, die für den Symbol erlaubt sind  |
//+------------------------------------------------------------------+
void Check_SYMBOL_ORDER_MODE(string symbol)
  {
//--- das Wert der Eigenschaft, die de erlaubten Ordertypen beschreibt
   int symbol_order_mode=(int)SymbolInfoInteger(symbol,SYMBOL_ORDER_MODE);
//--- Prüfung von Markt-Orders (Market Execution)
   if((SYMBOL_ORDER_MARKET&symbol_order_mode)==SYMBOL_ORDER_MARKET)
      Print(symbol+": Markt-Orders sind erlaubt (Buy und Sell)");
//--- Prüfung von Limit-Orders
   if((SYMBOL_ORDER_LIMIT&symbol_order_mode)==SYMBOL_ORDER_LIMIT)
      Print(symbol+": Orders Buy Limit und Sell Limit sind erlaubt");
//--- Prüfung von Stop-Orders
   if((SYMBOL_ORDER_STOP&symbol_order_mode)==SYMBOL_ORDER_STOP)
      Print(symbol+": Orders Buy Stop und Sell Stop sind erlaubt");
//--- Prüfung von Stop Limit Orders
   if((SYMBOL_ORDER_STOP_LIMIT&symbol_order_mode)==SYMBOL_ORDER_STOP_LIMIT)
      Print(symbol+": Orders Buy Stop Limit und Sell Stop Limit sind erlaubt");
//--- Prüfung ob Stop Loss Orders erlaubt sind
   if((SYMBOL_ORDER_SL&symbol_order_mode)==SYMBOL_ORDER_SL)
      Print(symbol+": Orders Stop Loss sind erlaubt");
//--- Prüfung ob Take Profit Orders erlaubt sind
   if((SYMBOL_ORDER_TP&symbol_order_mode)==SYMBOL_ORDER_TP)
      Print(symbol+": Orders Take Profit sind erlaubt");
//---
  }

 

Für die Erhaltung der Information über Methode der Berechnung der Pfandgeldwerte für das Instrument (Größe der Margeanforderungen) ist die Enumeration  ENUM_SYMBOL_CALC_MODE bestimmt.

ENUM_SYMBOL_CALC_MODE

Identifikator

Beschreibung

Formel

SYMBOL_CALC_MODE_FOREX

Forex mode – Berechnung von Gewinn und Marge für Forex

Margin:  Lots * Contract_Size / Leverage * Margin_Rate

 

Profit:   (close_price - open_price) * Contract_Size*Lots

SYMBOL_CALC_MODE_FOREX_NO_LEVERAGE

Forex No Leverage mode – Berechnung des Gewinns und der Margin für Forex-Symbole ohne Berücksichtigung des Hebels

Margin:  Lots * Contract_Size * Margin_Rate

 

Profit:   (close_price - open_price) * Contract_Size * Lots

SYMBOL_CALC_MODE_FUTURES

Futures mode – Berechnung von Marge und Gewinn für futures

Margin: Lots * InitialMargin * Margin_Rate

 

Profit:  (close_price - open_price) * TickPrice / TickSize*Lots

SYMBOL_CALC_MODE_CFD

CFD mode – Berechnung von Marge und Gewinn für CFD

Margin: Lots * ContractSize * MarketPrice * Margin_Rate

 

Profit:  (close_price - open_price) * Contract_Size * Lots

SYMBOL_CALC_MODE_CFDINDEX

CFD index mode – Berechnung von Marge und Gewinn für CFD durch Indexe

Margin: (Lots * ContractSize * MarketPrice) * TickPrice / TickSize * Margin_Rate

 

Profit:  (close_price - open_price) * Contract_Size * Lots

SYMBOL_CALC_MODE_CFDLEVERAGE

CFD Leverage mode – Berechnung von Marge und Gewinn für CFD beim Leverage-Handel  

Margin: (Lots * ContractSize * MarketPrice) / Leverage * Margin_Rate

 

Profit:  (close_price-open_price) * Contract_Size * Lots

SYMBOL_CALC_MODE_EXCH_STOCKS

Exchange mode - Berechnung von Marge und Gewinn für den Handel von Wertpapieren an der Börse

Margin: Lots * ContractSize * LastPrice * Margin_Rate

 

Profit:  (close_price - open_price) * Contract_Size * Lots

SYMBOL_CALC_MODE_EXCH_FUTURES

Futures mode –  Berechnung von Marge und Gewinn für den Handel von Futures-Kontrakte an der Börse

Margin: Lots * InitialMargin * Margin_Rate oder Lots * MaintenanceMargin * Margin_Rate

 

Profit:  (close_price - open_price) * Lots * TickPrice / TickSize

SYMBOL_CALC_MODE_EXCH_FUTURES_FORTS

FORTS Futures mode –  Berechnung von Marge und Gewinn für den Handel von Futures-Kontrakte an FORTS. Marge kann auf die Menge der Abweichung MarginDiscount wie folgt reduziert werden:

1. Wenn der Preis für eine lange Position (Kauforder) weniger als der geschätzten Preis ist, MarginDiscount = Lots*((PriceSettle-PriceOrder)*TickPrice/TickSize)

2. Wenn der Preis für eine kurze Position (Verkaufsorder) weniger als der geschätzten Preis ist, dann MarginDiscount = Lots*((PriceOrder-PriceSettle)*TickPrice/TickSize)

wo:

    • PriceSettle - Abrechnungspreis (Clearing) von der vorherigen Session;
    • PriceOrder - gewichtete durchschnittliche Preis der Position oder der Eröffnungspreis, der im Order (Anfrage) angegeben ist;
    • TickPrice - Preis von Tick (Kosten von Preisänderungen durch einen Punkt)
    • TickSize - die Tick-Größe (minimaler Schritt der Preisänderung)

Margin: Lots * InitialMargin * Margin_Rate oder Lots * MaintenanceMargin * Margin_Rate * Margin_Rate

 

Profit:  (close_price - open_price) * Lots * TickPrice / TickSize

SYMBOL_CALC_MODE_EXCH_BONDS

Modus für Anleihen der Börse - Berechnung von Marge und Gewinn für den Handel von Anleihen an einer Börse.

Margin: Lots * ContractSize * FaceValue * open_price * /100

 

Profit:  Lots * close_price * FaceValue * Contract_Size  + AccruedInterest * Lots * ContractSize

SYMBOL_CALC_MODE_EXCH_STOCKS_MOEX

Modus für Aktien der Börse MOEX - Berechnung von Marge und Gewinn für den Handel von Aktien an der Börse MOEX.

Margin: Lots * ContractSize * LastPrice * Margin_Rate

 

Profit:  (close_price - open_price) * Contract_Size * Lots

SYMBOL_CALC_MODE_EXCH_BONDS_MOEX

Modus für Anleihen der Börse MOEX - Berechnung von Marge und Gewinn für den Handel von Anleihen an der Börse MOEX.

Margin: Lots * ContractSize * FaceValue * open_price * /100

 

Profit:  Lots * close_price * FaceValue * Contract_Size  + AccruedInterest * Lots * ContractSize

SYMBOL_CALC_MODE_SERV_COLLATERAL

Collateral Modus - das Symbol wird als nicht-handelbares Vermögen auf einem Handelskonto verwendet. Der Marktwert der offenen Position ist aufgrund von Volumen, aktuellem Marktpreis, Kontraktgröße und Liquiditätskennzahl berechnet. Der Wert ist im Vermögen (Assets) aufgezeichnet, das zum Eigenkapital (Equity) summiert wird. So erhöhen die offenen Positionen auf ein solches Instrument die Größe der verfügbaren Mittel (Free Margin) und dienen als Sicherheit für offene Positionen anderen gehandelten Instrumente

Margin: kein

Profit:  kein

 

Marktwert: Lots * ContractSize * MarketPrice * LiqudityRate

 

Es gibt mehrere Handelsmodi für finanzielle Instrumente. Information über Handelsmodi für bestimmte Instrumente wird in Enumerationswerten ENUM_SYMBOL_TRADE_MODE dargestellt.

ENUM_SYMBOL_TRADE_MODE

Identifikator

Beschreibung

SYMBOL_TRADE_MODE_DISABLED

Symbolhandel ist verboten

SYMBOL_TRADE_MODE_LONGONLY

Erlaubt werden nur Käufe

SYMBOL_TRADE_MODE_SHORTONLY

Erlaubt werden nur Verkäufe

SYMBOL_TRADE_MODE_CLOSEONLY

Erlaubt werden die Operationen der Schliessung von Positionen

SYMBOL_TRADE_MODE_FULL

Keine Einschrankungen für Handelsoperationen

 

Mögliche Modi der Dealsabschlüsse für bestimmte Instrumente sind in der Enumeration  ENUM_SYMBOL_TRADE_EXECUTION bestimmt.

ENUM_SYMBOL_TRADE_EXECUTION

Identifikator

Beschreibung

SYMBOL_TRADE_EXECUTION_REQUEST

Handel auf Anfrage

SYMBOL_TRADE_EXECUTION_INSTANT

Handel mit laufenden Preisen

SYMBOL_TRADE_EXECUTION_MARKET

Orderdurchführung auf dem Markt

SYMBOL_TRADE_EXECUTION_EXCHANGE

Börslicher Ausführung

 

Methoden der Swapsanrechnung bei Übertragung der Position werden in der Enumeration  ENUM_SYMBOL_SWAP_MODE angegeben. Die Methode der Swapsanrechnung bestimmt die Maßeinheiten der Parameter SYMBOL_SWAP_LONG und SYMBOL_SWAP_SHORT. Zum Beispiel, wenn die Swaps in der Einzahlung-Währung von Kunden angerechnet werden, wird in den Parametern das Volumen des angerechneten Swaps gerade in der Einzahlung-Währung des Kunden angegeben.

ENUM_SYMBOL_SWAP_MODE

Identifikator

Beschreibung

SYMBOL_SWAP_MODE_DISABLED

Keine Swaps

SYMBOL_SWAP_MODE_POINTS

Swaps werden in Punkten angerechnet

SYMBOL_SWAP_MODE_CURRENCY_SYMBOL

Swaps werden in Geld in der Basiswährung des Symbols angerechnet

SYMBOL_SWAP_MODE_CURRENCY_MARGIN

Swaps werden in Geld in der Margin-Währung des Symbols angerechnet.

SYMBOL_SWAP_MODE_CURRENCY_DEPOSIT

Swaps werden in Geld in der Einzahlung-Währung des Kunden angerechnet

SYMBOL_SWAP_MODE_INTEREST_CURRENT

Swaps werden in den jährlichen Zinsen vom Instrumentpreis zum Zeitpunkt der Berechnung des Swaps (Das Bankjahr wird mit 360 Tagen gerechnet) angerechnet

SYMBOL_SWAP_MODE_INTEREST_OPEN

Swaps werden in den jährlichen Zinsen vom Preis der Eröffnung der Position nach Symbol (Das Bankjahr wird mit 360 Tagen gerechnet) angerechnet

SYMBOL_SWAP_MODE_REOPEN_CURRENT

Swaps werden durch die Wiedereröffnung der Position angerechnet. Am Ende eines Handelstages wird die Position zwangsmäßig geschlossen. Am nächsten Tag wird die Position nach einem Schlusskurs +/- die angegebene Anzahl von Punkten (in den Parametern SYMBOL_SWAP_LONG und SYMBOL_SWAP_SHORT) wieder geöffnet

SYMBOL_SWAP_MODE_REOPEN_BID

Swaps werden durch die Wiedereröffnung der Position angerechnet. Am Ende eines Handelstages wird die Position zwangsmäßig geschlossen. Am nächsten Tag wird die Position nach dem aktuellen Geldkurs Bid +/- die angegebene Anzahl von Punkten (in den Parametern SYMBOL_SWAP_LONG und SYMBOL_SWAP_SHORT) wieder geöffnet

 

Für Andeutung des Wochentages sind Werte der Enumeration  ENUM_DAY_OF_WEEK bestimmt.

ENUM_DAY_OF_WEEK

Identifikator

Beschreibung

SUNDAY

Sonntag

MONDAY

Montag

TUESDAY

Dienstag

WEDNESDAY

Mittwoch

THURSDAY

Donnerstag

FRIDAY

Freitag

SATURDAY

Samstag

 

Eine Option bezeichnet ein Recht, nicht jedoch die Pflicht, bestimmte Sache (Ware, Stocks, Futures, etc.) zu einem späteren Zeitpunkt zu einem vereinbarten Preis zu kaufen oder zu verkaufen. Die folgende Enumerationen beschreiben die Optionseigenschaften, wie Optionstyp und das Recht, den sie gewährt.

ENUM_SYMBOL_OPTION_RIGHT

Identifikator

Beschreibung

SYMBOL_OPTION_RIGHT_CALL

Eine Call-Option bezeichnet ein Recht, eine Vermögenswert zu einem Festpreis zu kaufen

SYMBOL_OPTION_RIGHT_PUT

Eine Put-Option bezeichnet ein Recht, eine Vermögenswert zu einem Festpreis zu verkaufen

 

ENUM_SYMBOL_OPTION_MODE

Identifikator

Beschreibung

SYMBOL_OPTION_MODE_EUROPEAN

Europäische Option: die Option kann nur am Fälligkeitsdatum ausgeübt werden

SYMBOL_OPTION_MODE_AMERICAN

Amerikanische Option: die Option kann an jedem Handelstag vor der Fälligkeit ausgeübt werden