MetaTrader 5 herunterladen

Loop-Operator do while

Zyklen for und while pruefen den Abschluss am Anfang  und nicht am Ende des Zyklus. Dritter Loop-Operator do - while prueft die Abschlussbedingung am Ende, nach jedem Zyklusgang. Zykluskoerper wird immer wenigstens einmal durchgeführt.

do
   Operator;
while(Ausdruck);

Zuerst wird der Operator durchgeführt, dann wird de Ausdruck berechnet. Wenn der richtig ist, wird der Operator wieder und wieder durchgeführt. Wenn der Ausdruck falsch wird, ist der Zyklus zu Ende.

Hinweis

Wenn voraussichtlich eine große Anzahl von Iterationen in einem Zyklus behandelt wird, ist es ratsam, dass Sie die Tatsache der erzwungenen Beendigung des Programms mit der Funktion IsStopped() überprüfen.

Beispiel:

//--- Berechnung der Aufeinanderfolge von Zahlen Fibonatschi 
   int counterFibonacci=15;
   int i=0,first=0,second=1;
   int currentFibonacciNumber;
   do
     {
      currentFibonacciNumber=first+second;
      Print("i = ",i,"  currentFibonacciNumber = ",currentFibonacciNumber);
      first=second;
      second=currentFibonacciNumber;
      i++; // ohne diesen Operator wird infiniter Zyklus!!
    ;}
   while(i<counterFibonacci && !IsStopped());

Sehen Sie auch

Initialisierung der Variablen, Sichtbereich und Lebensdauer der Variablen, Erzeugung und Entfernung der Objekte