MetaTrader 5 herunterladen

Fehler bei der Arbeit eines Traderanfängers im Client Terminal MetaTrader 4

14 April 2016, 12:14
Tatyana
0
239

  • Mein Terminal zeigt falsche Zeit an. Wie kann ich die gleiche Zeit wie auf meinem PC einstellen?

    Die Zeit, die im Terminal gezeigt wird, ist die Bildungszeit einer Preisnotierung am Handelskonto, die zuletzt ins Terminal gekommen ist, oder es kann auch die letzte verfügbare Server-Zeit im Client-Terminal sein. In MQL4-Programmen kann man diese Zeit durch die Funktion TimeCurrent() erhalten. Die Server-Zeit kann nicht im Client-Terminal geändert werden. Die kann nur von Ihrem Broker geändert werden.

  • Wenn ich den gleichen Expert Advisor auf verschiedenen Computern teste, erhalte ich unterschiedliche Ergebnisse. Warum?

    Die Testergebnisse sind abhängig vom Algorithmus der Handelsstrategie des Expert-Advisors (Ob er die Preise: High, Low oder Close des aktuellen Bars verwendet? ob er zu Preisänderungen auf jeden Tick empfindlich ist?), auch von historischen Daten (die Verfügbarkeit und Qualität der historischen Daten), und vom Testmodus. Überprüfen Sie, ob die History über Symbole und Timeframes im Client-Terminal gleich sind, die auf verschiedenen Computern installiert sind.

  • Die Funktion Print() liefert nicht die vollständige Information ins Journal (Verlauf). Warum?

    Die Funktion Print() schreibt Nachrichten im Journal der Experten. Übrigens passen alle Nachrichten der Funktion im Journal der Experten. Die Nachricht wird gleichzeitig im Titel 'Expert Advisors' des Fensters 'Terminal' gezeigt. Wenn Nachrichten in Masse gezeigt werden, wird das Terminal nicht alle Nachrichten im Titel "Expert Advisors" zeigen, um Zeit und Raum zu sparen. Wenn es notwendig ist, können alle Linien, die von der Funktion Print () geliefert wurden, im Verzeichnis '\ MetaTrader 4 \ experts \ logs \' des Client-Terminals betrachtet werden.

  • Nach der Aktualisierung sind bei mir einige Symbole im Fenster "Marktübersicht" verschwunden.

    Sie sollten im Kontextmenü des Fensters "Marktübersicht" den Befehl "Alle Symbole zeigen" auswählen.

  • Währungsnotierungen aus dem Fenster "Marktübersicht" können nicht gelöscht werden.

    Ein Symbol kann aus dem Fenster "Marktübersicht" nicht gelöscht werden, wenn:

    1. es ein offenes Chart für dieses Symbol gibt;
    2. das Terminal nicht neu gestartet wurde, nachdem das Chart des Symbols geschlossen wurde;
    3. es eine offene Position auf diesem Symbol gibt.
  • Wenn der Tester beim Testen in einer vorgegebenen Periode informiert, dass es keine Daten gibt, obwohl alle notwendigen Bars im Chart sind.

    Probieren Sie mehr History-Daten zu laden. Wenn Sie beim Testen die Daten verwenden (Von - Datum 1, bis - Datum 2), müssen Sie mindestens über 100 Bars vor dem Datum 1 im vorgegebenen Zeitrahmen geladen haben.

  • Wenn ich versuche, meine Historie zu importieren, geschieht nichts. Warum?

    Die historischen Daten müssen in einem der unten angegebenen Formate dargestellt werden:

    YYYY.MM.DD HH:MM O H L C V
    YYYY-MM-DD HH:MM O H L C V
    YYYY/MM/DD HH:MM O H L C V
    DD.MM.YYYY HH:MM O H L C V
    DD-MM-YYYY HH:MM O H L C V
    DD/MM/YYYY HH:MM O H L C V
    YYYY.MM.DD,HH:MM O H L C V
    YYYY-MM-DD,HH:MM O H L C V
    YYYY/MM/DD,HH:MM O H L C V
    DD.MM.YYYY,HH:MM O H L C V
    DD-MM-YYYY,HH:MM O H L C V
    DD/MM/YYYY,HH:MM O H L C V

  • Einige Broker erlauben Hebel mehr als 1:100. Aber das Client Terminal lässt es nicht zu, beim Versuch ein neues Konto zu eröffnen.

    Sie sollten das Client Terminal von der Website des Brokers herunterladen, der die Möglichkeit anbietet, ein Konto bei diesem Broker zu eröffnen.

  • In meinem Client Terminal ist der eingehende Datenverkehr für ein 4-Stunden-Chart von Grundwährungspaare 600 KB innerhalb von 10 Minuten geworden! Ist es ein Fehler oder eine regelmäßige Erscheinung?

    Es ist das anfängliche Laden der History. Die Sache ist, dass einige tausende Bars für jedes Chart geladen werden. Für die weitere Arbeit wird der Trafik sehr wenig, da die History bereits geladen ist.

  • Es ist manchmal notwendig, den Mauszeiger entlang des Bars oder des Tickers lange zu bewegen, um einen Hinweis zu sehen.

    Das Popup-Fenster wird angezeigt, wenn der Mauszeiger sich zum Preis Close nähert. Die gewünschten Daten kann man auch in «Daten-Fenster» sehen.

  • Fibonacci Arcs sind als gerade Linien dargestellt.

    Die Skalierung kann mit der Preisskala eingestellt werden. In der Standardeinstellung 1 Punkt fällt auf eine Periode, aber das ist nicht genug für die tagelangen und monatelangen Charts - so müssen Sie die Skalierung ändern.

  • Ich habe vor kurzem ein Demo-Konto eröffnet, und heute hat das Programm informiert: "Invalid account". Warum?

    Das Demo-Konto wird nach Ablauf einer bestimmten Inaktivitätszeit gelöscht. In diesem Fall können Sie einfach ein neues Demo-Konto eröffnen.

  • Wenn ich Nachrichten öffne, warum wird sein Fenster ohne Nachrichten erscheinen?

    Nur Themen der Nachrichten werden auf Demo-Konten übertragen.

  • Auf realem Handeln erscheint die Meldung "Price changed" beim Versuch, eine neue Order zu eröffnen

    Es liegt daran, denn es wird Ihnen auf realem Konto nicht länger als 7 Sekunden Zeit gegeben (dazu noch die Zeit, den Preis zu erhalten und Antwort zu geben) um Ihre Trades zu bestätigen. Wenn die Verbindung schlecht ist, ist es möglich, dass Sie die vorgegebene Zeit verpassen. Kontaktieren Sie mit dem Support-Service des Unternehmens, wo Sie Ihr echtes Konto geöffnet haben, geben Sie Ihre Kontonummer und bitten sie, Ihre Trades zu überprüfen: ob die Timeouts stattgefunden haben? Sie können auch die Nachricht "Price Changed" erhalten, wenn der Preis sich geändert hat und Ihr Broker hat sich geweigert, das Handeln durch über den gegebenen Preis zu machen.

  • Warum erscheint die Meldung "Not Enough Money" beim Versuch, eine neue Position zu eröffnen?

    Überprüfen Sie die freie Größe der Marge und das Volumen des Handels, welches stattfinden soll.

  • Warum hat «New Order — Request» «Market Is Closed» gegeben?

    Wahrscheinlich haben Sie versucht, eine Position am Wochenende zu öffnen - es gibt kein Handeln an diesen Tagen.

Übersetzt aus dem Russischen von MetaQuotes Software Corp.
Originalartikel: https://www.mql5.com/ru/articles/1444

Alarm und Benachrichtigung für Externe Indikatoren Alarm und Benachrichtigung für Externe Indikatoren

Beim Arbeiten kann ein Händler mit der folgenden Situation konfrontiert werden: es ist notwendig, einen "Alarm" oder eine SMS-Nachricht am Bildschirm (in einem Chartfenster) zu erhalten, um einen Hinweis auf ein erscheinendes Signal eines Indikators zu bekommen. Der Artikel beinhaltet ein Beispiel zur Anzeige von Informationen über grafische Objekte, die durch einen externen Indikator kreiert wurden.

Die Wechselwirkung zwischen MеtaTrader 4 und der MATLAB Engine (Virtual MATLAB Maschine) Die Wechselwirkung zwischen MеtaTrader 4 und der MATLAB Engine (Virtual MATLAB Maschine)

Der Artikel enthält Überlegungen hinsichtlich der Errichtung einer DLL-Bibliothek - eines "Wrapper", der die Wechselwirkung zwischen MetaTrader 4 und dem mathematischen Desktop-Paket MATLAB ermöglicht. Er beschreibt "Fallen" und die Wege, um sie zu überwinden. Der Artikel ist für erfahrene C/C++ Programmierer vorgesehen, die den Borland C++ Builder 6 Compiler verwenden.

Die Funktionalität MetaTrader 4 unter Antiviren und Firewalls Die Funktionalität MetaTrader 4 unter Antiviren und Firewalls

Die meisten Händler verwenden spezielle Programme, um ihre PCs zu schützen. Leider schützen diese Programme den Computer nicht nur vor dem Eindringen der Viren und Trojaner, sondern auch verbrauchen viele Ressourcen. Dies betrifft vor allem den Netztrafik, der durch verschiedene intelligente Antiviren-Programme und Firewalls völlig kontrolliert wird. Den Anstoß zum Schreiben des Artikels haben die Beschweren der Händler über die Verlangsamung des MetaTrader 4 Kundenterminals beim Arbeiten mit Outpost Firewall gegeben. Wir haben uns entschieden, die Programme Kaspersky Antivirus 6.0 und Outpost Firewall Pro 4.0 selbst zu testen.

Effektive Mittelwertbildungsalgorithmen mit minimalen Lags und ihre Verwendung in Indikatoren Effektive Mittelwertbildungsalgorithmen mit minimalen Lags und ihre Verwendung in Indikatoren

Der Autor beschreibt im Artikel die Entwicklungen der benutzerdefinierten Funktionen, um die Glättung besser als eine normale Mittelungsglättung durchzuführen: JJMASeries(), JurXSeries(), JLiteSeries(), ParMASeries(), LRMASeries(), T3Series(). Dieser Artikel ist der Anwendung dieser Funktionen in Indikatoren gewidmet. Im Artikel informiert der Autor auch über die Indikator-Bibliothek, die basierend auf den oben genannten Funktionen erstellt wurde.