MetaTrader 5 herunterladen

MT5 Mini Chart

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
systematic
66
systematic  

Guten Morgen Folks,... 


Kann mir vielleicht jemand sagen, wie es möglich ist, denn funktionieren wird es sicher irgendwie, die Mini Chart anzeige, welche man ja Standardmäßig über: Einfügen/Objekte/Diagramme.... dem Chart hinzufügen kann, auch so einstellt, dass sie beim Wechsel in ein anderes Symbol/Produkt,.... auch deren Einstellungen übernimmt? Im Moment ist es so, wenn ich einen Mini Chart im Dax M5 hinzufüge und die Vorlage speichere.... und dann aber ein neues Chartfenster öffne und diese Vorlage lade, dann steht da logischerweise auch im Mini Chart der Dax, es ist doch sicher irgendwie möglich, hier etwas anzugeben, oder einzustellen, dass er beim laden des Templates auch das aktuelle (current Symbol) Produkt mit lädt. 

Wäre über Tips dankbar.

PS.Programmiertechnisch bin ich leider nicht versiert, sonst hätte ich mir schon einen Indikator geschrieben. 

Grüße

Carl Schreiber
Moderator
8282
Carl Schreiber  

Ich denke Du meinst Profile.

Drück mal im Terminal F1 und gib unter Suchen "Profil" ein und lies. Ich denke Datei => Profile => Default wird das machen.

systematic
66
systematic  
Nee die meinte ich eigentlich nicht, Aber schau ich mir mal an. 

Siehe Screenshorts... die kleinen Chartfensterchen kann man ja über das Menue zum Chart hinzufügen... aber wenn ich dass als Vorlage speichere... um jeden einzelnen Chart den ich offen habe, mit dem gleichen Template auszustatten, zeigt er mir auch überall dann die 3 kleinen Charts an, aber eben mit dem Symbol, welches ich beim speichern, mit ersten Template erstellt hab. 

EDIT:

Die Profil Verwaltung hat ja nix mit den Mini Charts zu tun. Sie ist eine individuelle Zusammenstellung von Chartfenstern, welche man sich angelegt hat und Speichern/wieder Aufrufen kann... dass meine ich aber nicht, dass ist ja soweit auch klar... 
Carl Schreiber
Moderator
8282
Carl Schreiber  
Das sind doch 'kleine' Objekte, die auf dem Chart angezeigt werden, die sollten Teil des Profils sein!
systematic
66
systematic  

Ok, also entweder ich verstehe dich nicht, oder wir reden hier aneinander vorbei.  

Objekte, Indikatoren etc, sind meiner Meinung nach teil eines Templates(Vorlage) und wenn ich diese in der Vorlage speichere, sind die auch dort verankert. Dass ist ja soweit richtig. Aber wenn ich jetzt zB. ein Profil mit all meinen Charts anlege, und in den Chartfenstern das Objekt hinein platziere, bleibt dass auch drin, solange ich es nicht ändere... hängt sich nun aber mein Chart auf, was durch den einen oder anderen EA gern mal vorkommt, muss ich die Vorlage neu laden. dann sind diese Objekte aber wieder in den standard einstellungen. Anderes Beispiel, was es vielleicht einfacher macht es zu verstehen,... 

Ich nehme ein Textlabel, Benenne dass im DowJones Chart, US30, und speichere dieses als Template ab, ist dass ziel diese Vorlage auch im nächsten Chart im TextLabel nicht US30 sonder GER30 stehen zu haben. Ähnlich verhält sich dass auch bei den Mini Charts, denn diese sind ja auch kleine Objekte. Für die Beschriebene Textlabel Geschichte gibt es ja bereits eine Art Indikator, welchen man einfach auf den Chart zieht. Für die Mini Charts aber nicht. Zumindest hab ich keine gefunden welche Freeware sind für den MT5. 

Wenn ich jetzt alle Charts also die sogenannte Chartgruppe unter Profilen ablege, nennen wir es mal Profil 1 und alle Charts einmal komplett einstelle, mit allen jeweiligen Mini Charts in den einzelnen Chartfenstern, kann ich diese natürlich wieder so aufrufen. Wenn aber ein Chart nun geändert wird und ich die Vorlage des Charts neu lade, übernimmt er mir die Mini Chart Einstellungen nicht. Und darum geht es eigentlich auch, es hat aus meiner Sicht, demnach nichts mit Profilen zu tun, sondern mit Vorlagen. Denn wie gesagt, dort stelle ich die einzelnen Objekte, Indis usw. ja individuell ein wie sie in jedem Chart wiederholt dargestellt sein sollen. Wie schon gesagt, ich habe dass mit Profilen eben auch versucht, aber wenn ich dort in diesem Profil 1 mal ein Template wechsel und wieder zurück switche, stehen nicht mehr die daten dort wie sie in der Basis am Anfang eingestellt wurden. Gut, nun könnte man das Profil 1 einfach wieder laden, und es sollte alles wieder sein wie, als wir es abgespeichert haben, ist es aber nicht. Darum bin ich auch der Meinung es gehört nicht zu Profil sondern zu Vorlagen, letztlich ist es aber auch egal wo es hin gehört... denn die Frage war ja eigentlich eine ganz andere, nämlich: 

Ist es möglich diesem Objekt "Mini Charts oder Diagramm" wie es im Menue genannt wird, einen Parameter zu verpassen, welche dem Mini Chart/Objekt sagt, dass er das symbol automatisch erkennen soll wenn die Vorlage in einem neuen anderen Chart geladen wird. um diese Einstellung nicht jedesmal Manuell vornehmen zu müssen. Ähnlich wie dass auch bei diversen Indikatoren der Fall ist, dort wird ja auch der current Chart direkt mit übernommen. 


Grüße

Juergen Frank
787
Juergen Frank  
systematic:

Ok, also entweder ich verstehe dich nicht, oder wir reden hier aneinander vorbei.  

Objekte, Indikatoren etc, sind meiner Meinung nach teil eines Templates(Vorlage) und wenn ich diese in der Vorlage speichere, sind die auch dort verankert. Dass ist ja soweit richtig. Aber wenn ich jetzt zB. ein Profil mit all meinen Charts anlege, und in den Chartfenstern das Objekt hinein platziere, bleibt dass auch drin, solange ich es nicht ändere... hängt sich nun aber mein Chart auf, was durch den einen oder anderen EA gern mal vorkommt, muss ich die Vorlage neu laden. dann sind diese Objekte aber wieder in den standard einstellungen. Anderes Beispiel, was es vielleicht einfacher macht es zu verstehen,... 

Ich nehme ein Textlabel, Benenne dass im DowJones Chart, US30, und speichere dieses als Template ab, ist dass ziel diese Vorlage auch im nächsten Chart im TextLabel nicht US30 sonder GER30 stehen zu haben. Ähnlich verhält sich dass auch bei den Mini Charts, denn diese sind ja auch kleine Objekte. Für die Beschriebene Textlabel Geschichte gibt es ja bereits eine Art Indikator, welchen man einfach auf den Chart zieht. Für die Mini Charts aber nicht. Zumindest hab ich keine gefunden welche Freeware sind für den MT5. 

Wenn ich jetzt alle Charts also die sogenannte Chartgruppe unter Profilen ablege, nennen wir es mal Profil 1 und alle Charts einmal komplett einstelle, mit allen jeweiligen Mini Charts in den einzelnen Chartfenstern, kann ich diese natürlich wieder so aufrufen. Wenn aber ein Chart nun geändert wird und ich die Vorlage des Charts neu lade, übernimmt er mir die Mini Chart Einstellungen nicht. Und darum geht es eigentlich auch, es hat aus meiner Sicht, demnach nichts mit Profilen zu tun, sondern mit Vorlagen. Denn wie gesagt, dort stelle ich die einzelnen Objekte, Indis usw. ja individuell ein wie sie in jedem Chart wiederholt dargestellt sein sollen. Wie schon gesagt, ich habe dass mit Profilen eben auch versucht, aber wenn ich dort in diesem Profil 1 mal ein Template wechsel und wieder zurück switche, stehen nicht mehr die daten dort wie sie in der Basis am Anfang eingestellt wurden. Gut, nun könnte man das Profil 1 einfach wieder laden, und es sollte alles wieder sein wie, als wir es abgespeichert haben, ist es aber nicht. Darum bin ich auch der Meinung es gehört nicht zu Profil sondern zu Vorlagen, letztlich ist es aber auch egal wo es hin gehört... denn die Frage war ja eigentlich eine ganz andere, nämlich: 

Ist es möglich diesem Objekt "Mini Charts oder Diagramm" wie es im Menue genannt wird, einen Parameter zu verpassen, welche dem Mini Chart/Objekt sagt, dass er das symbol automatisch erkennen soll wenn die Vorlage in einem neuen anderen Chart geladen wird. um diese Einstellung nicht jedesmal Manuell vornehmen zu müssen. Ähnlich wie dass auch bei diversen Indikatoren der Fall ist, dort wird ja auch der current Chart direkt mit übernommen. 


Grüße

Schau mal bitte unter den vorhandenen EA, ich meine mir erinnern zu können das es dort einige gibt die Mini Charts öffnen wie z.b. ein höheres Chart in einem Minuten Chart.

Juergen Frank
787
Juergen Frank  
Benutze mal die Suchfunktion oben Rechts und gib "Mini Chart" ein, schau mal ob da was passendes dabei ist.
systematic
66
systematic  

Ok, werde ich mal nachsehen, hier bei mql5.com habe ich schon gesucht, es gibt schon diverse "Mini Chart" unter Indikatoren oder Utilitys, die sind aber meist nicht kostenfrei, und/oder für den MT4, was ich noch nicht durchgesucht habe ist die CodeBase,... Aber dafür gibt es ja auch keine gescheite suche... die ist zwar vielleicht wirklich sehr chic aber wer sich dass ausgedacht hat,.... dass man dort nicht explizit suchen kann, hm,... Geht ja soweit ich mich jetzt richtig erinnere, nur mit der "MasterSuche" xDD 

Grüße

Juergen Frank
787
Juergen Frank  
systematic:

Ok, werde ich mal nachsehen, hier bei mql5.com habe ich schon gesucht, es gibt schon diverse "Mini Chart" unter Indikatoren oder Utilitys, die sind aber meist nicht kostenfrei, und/oder für den MT4, was ich noch nicht durchgesucht habe ist die CodeBase,... Aber dafür gibt es ja auch keine gescheite suche... die ist zwar vielleicht wirklich sehr chic aber wer sich dass ausgedacht hat,.... dass man dort nicht explizit suchen kann, hm,... Geht ja soweit ich mich jetzt richtig erinnere, nur mit der "MasterSuche" xDD 

Grüße

Das mag sein das die nicht kostenfrei sind, um es kostenfrei zu machen musst du es selbst aufsetzten und Zeit aufbringen nehme ich mal an.

Ich nehm mal an das hat damit zu tun das der MT5 den MT4 mal ablösen wird...... aber die Suchfunktion sollte alle Ergebnisse anzeigen, hoffe ich :-)

systematic
66
systematic  
Juergen Frank:

Das mag sein das die nicht kostenfrei sind, um es kostenfrei zu machen musst du es selbst aufsetzten und Zeit aufbringen nehme ich mal an.

Ich nehm mal an das hat damit zu tun das der MT5 den MT4 mal ablösen wird...... aber die Suchfunktion sollte alle Ergebnisse anzeigen, hoffe ich :-)

Ja ich habe es im EN Forum gelesen, und auch einige gefunden, aber alles nix was dem entspricht, oder für den Mt5 ist... macht aber auch nix, die Datenbank hier hab ich schon durchgesucht. 

Und wie du im vorherigen Post schon angekündigt hast, hattest du recht, da gibt es einen EA der ChartinChart, der funktioniert auch genau nach meinen Wünschen den ich entsprechend einstellen und positionieren kann... allerdings hab ich nun ein anderes Problem, denn ich habe schon einen EA auf dem Chart laufen,... nämlich ein TradingPanel, dieses wird automatisch geschlossen wenn ich den Chart in Chart EA drauf ziehe, kann man nicht mehrere EA´s in einem Chart laufen lassen? 

Juergen Frank
787
Juergen Frank  
systematic:

Ja ich habe es im EN Forum gelesen, und auch einige gefunden, aber alles nix was dem entspricht, oder für den Mt5 ist... macht aber auch nix, die Datenbank hier hab ich schon durchgesucht. 

Und wie du im vorherigen Post schon angekündigt hast, hattest du recht, da gibt es einen EA der ChartinChart, der funktioniert auch genau nach meinen Wünschen den ich entsprechend einstellen und positionieren kann... allerdings hab ich nun ein anderes Problem, denn ich habe schon einen EA auf dem Chart laufen,... nämlich ein TradingPanel, dieses wird automatisch geschlossen wenn ich den Chart in Chart EA drauf ziehe, kann man nicht mehrere EA´s in einem Chart laufen lassen? 

Aus zwei einen machen :-P

Auf den Mts gibt es leider nicht die Möglichkeit zwei laufen zu lassen, soweit ich das sagen kann.... wie schon geschrieben kannst du aus den zwei einen machen lassen, mit einer Funktion einen Teil aktiv oder inaktiv zu machen über einen Parameter.

Es gibt ander Handelsoberflächen die lassen das zu aber eben nicht MT.

12
Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben