Vorlage "default" wird beim Öffnen neuer Charts nicht automatisch angewendet (MT5)

Joerg Hartgen  

Hallo Zusammen,

seit ein paar Tagen habe ich im MT5 folgendes Problem:

Wenn ich einen neues Chartfenster öffne, werden darin zahlreiche Objekte angezeigt. Dabei handelt es sich um Trades, die beim Testen eines Expert Advisors erzeugt wurden.

Die Vorlage "default", die ja eigentlich beim Öffnen eines neuen Chartfensters automatisch angewendet werden müsste, enthält keine Objekte.

Um die Objekte auf dem neuen Chart zu löschen, wende ich die Vorlage "default" hilfsweise manuell darauf an. Dann sind sie weg.

Das gleiche Problem habe ich, wenn ich einen EA teste. Auch hier werden die genannten Objekte angezeigt, obwohl die Vorlage "tester" keine Objekte enthält. Das ist sehr hinderlich.

Kennt jemand dieses Phänomen?

Ich habe nun schon mehrfach die Vorlagen "default" und "tester" neu und mit Sicherheit ohne Objekte darin angelegt. Wenn ich diese manuell zuweise, zeigt sich ja auch, dass keine Objekte darin sind. Evtl. hat das mit Profilen zu tun?

Kann mir jemand einen Tip geben?

Viele Grüße

Jörg

amando  

du musst die Option Historic Trades ausschalten, rechte maustaste

Joerg Hartgen  

Danke!!!

Hier nochmal langsam:

Im Menü: Extras / Optionen die Checkbox "Handelshistorie anzeigen" deaktivieren:



Grund der Beschwerde: