MetaTrader 5 herunterladen
Nachschlagewerk MQL5Benutzerdefinierte SymboleCustomSymbolSetSessionQuote 

CustomSymbolSetSessionQuote

Setzt den Anfang und das Ende der angegebenen Notierungssitzung für das angegebene Symbol und Wochentag.

bool  CustomSymbolSetSessionQuote(
   const string      symbol_name,         // Symbolname
   ENUM_DAY_OF_WEEK  day_of_week,         // Wochentag
   uint              session_index,       // Nummer der Sitzung
   datetime          from,                // Anfangszeitpunkt der Sitzung
   datetime          to                   // Endzeitpunkt
   );

Parameter

symbol_name

[in]  Name des benutzerdefinierten Symbols.

ENUM_DAY_OF_WEEK

[in]  Wochentag, ein Wert aus der Aufzählung ENUM_DAY_OF_WEEK.

uint

[in]  Ordnungsnummer der Sitzung, für welche man den Anfang und das Ende setzen muss. Die Indexierung der Sitzungen beginnt mit 0.

from

[in]  Anfangszeitpunkt der Sitzung in Sekunden von 00 Uhr 00 Minuten, der Wert des Datums in der Variablen wird ignoriert.

to

[in]  Endzeitpunkt der Sitzung in Sekunden von 00 Stunden 00 Minnuten, der Wert des Datums in der Variablen wird ignoriert.

Rückgabewert

true — wenn erfolgreich, andernfalls false. Um Fehlerdetails zu erhalten, muss die Funktion GetLastError() aufgerufen werden.

Hinweis

Wenn eine Sitzung mit dem angegebenen session_index bereits existiert, wird die Funktion einfach den Anfang und das Ende der Sitzung bearbeiten.

Wenn der Sitzung die Null-Parameter des Anfangs- und des Endzeitpunktes übergeben wurden, mit anderen Worten from=0 und to=0, wird die entsprechende Sitzung mit dem Index session_index gelöscht, und die Nummerierung wird nach unten verschoben.

Die Sitzungen können nur der Reihe nach hinzugefügt, d.h. die Sitzung mit dem Index session_index=1 kann nur dann hinzugefügt werden, wenn bereits eine Sitzung mit dem Index 0 existiert. Wenn diese Regel gebrochen wird, wird keine neue Sitzung erstellt, und die Funktion gibt false zurück.

Siehe auch

SymbolInfoSessionQuote, Information über das Symbol, TimeToStruct, Datumstruktur