MetaTrader 5 herunterladen

CustomRatesUpdate

Fügt der Historie eines benutzerdefinierten Symbols fehlende Balken hinzu und ersetzt die vorhandenen Balken durch die Daten aus dem Array vom Typ MqlRates.

int  CustomRatesUpdate(
   const string           symbol,       // Name des benutzerdefinierten Symbols
   const MqlRates&        rates[]       // Array mit den Daten, die an das benutzerdefinierte Symbol angewandt werden müssen
   );

Parameter

symbol

[in]  Name des benutzerdefinierten Symbols.

rates[]

[in]  Array der historischen Daten vom Typ MqlRates für den Zeitrahmen M1.

Rückgabewert

Anzahl der aktualisierten Balken oder -1 im Fehlerfall.

Hinweis

Wenn der Balken aus dem Array rates[] in der aktuellen Historie des benutzerdefinierten Symbols fehlt, wird es hinzugefügt.  Wenn ein solcher Balken bereits vorhanden ist, wird er ersetzt. Alle anderen Balken der Preishistorie bleiben unverändert. Die Daten im Array rates[] müssen den OHLC-Kursen entsprechen, und Zeit der Eröffnung der Balken muss der M1-Zeitrahmen entsprechen.

Siehe auch

CustomRatesReplace, CustomRatesDelete, CopyRates