Nachschlagewerk MQL5BenutzerindikatorenZusammenhang zwischen Eigenschaften des Indikators und entsprechenden Funktionen 

Zusammenhang zwischen Eigenschaften des Indikators und entsprechenden Funktionen

Jeder Benutzeranzeiger hat viele Eigenschaften, einige von ihnen sind obligatorisch und befinden sich immer am Anfang der Beschreibung. Das sind Eigenschaften:

  • Angeben des Fensters für die Darstellung des Anzeigers  – indicator_separate_window oder indicator_chart_window;
  • Anzahl derIndikatorpuffer – indicator_buffers;
  • Anzahl der graphischen Darstellungen des Anzeigers  – indicator_plots.

Aber es gibt aich andere Eigenschaften, die sowohl durch Befehlsanweisungen des Preprozessors, als auch durch die Funktionen für Erzeugung des Benutzeranzeigers vorgegeben werden können. In der Tabelle werden diese Eigenschaften und ihnen entsprechende Funktionen beschrieben.  

Befehlsanweisungen für Eigenschaften des Subfensters des Anzeigers

Funktionen des Typs IndicatorSet...()

Beschreibung der eingestellten Eigenschaft des Subfensters

indicator_height

IndicatorSetInteger(INDICATOR_INDICATOR_HEIGHT, nHeight)

Der Wert der festen Höhe des Subfensters

indicator_minimum

IndicatorSetDouble(INDICATOR_MINIMUM, dMaxValue)

Minimaler Wert der vertikalen Achse

indicator_maximum

IndicatorSetDouble(INDICATOR_MAXIMUM, dMinValue)

Maximaler Wet der vertikalen Achse

indicator_levelN

IndicatorSetDouble(INDICATOR_LEVELVALUE, N-1, nLevelValue)

Wert der vertikalen Achse für N Level

keine Befehlsanweisung des Preprozessors

IndicatorSetString(INDICATOR_LEVELTEXT, N-1, sLevelName)

Name des dargestellten Levels

indicator_levelcolor

IndicatorSetInteger(INDICATOR_LEVELCOLOR, N-1, nLevelColor)

Farbe für die Darstellung des N Level

indicator_levelwidth

IndicatorSetInteger(INDICATOR_LEVELWIDTH, N-1, nLevelWidth)

Breite der Linie für die Darstellung des n Levels

indicator_levelstyle

IndicatorSetInteger(INDICATOR_LEVELSTYLE, N-1, nLevelStyle)

Stil der Linie für die Darstellung des N Levels

Befehlsanweisungen für graphische Darstellungen

Funktionen des Typs PlotIndexSet...()

Beschreibung der eingestellten Eigenschaft für graphische Darstellung

indicator_labelN

PlotIndexSetString(N-1,PLOT_LABEL,sLabel)

Kurze Benennung für die graphische Darstellung mit Nummer N. Gezeigt im Fenster DataWindow und im pop-up tooltip beim bei Cursor-Beswegung darauf

indicator_colorN

PlotIndexSetInteger(N-1, PLOT_LINE_COLOR, nColor)

Liniefarbe für graphische Darstellung mit Nummer N

indicator_styleN

PlotIndexSetInteger(N-1, PLOT_LINE_STYLE, nType)

Liniestil für für graphische Darstellung mit Nummer N

indicator_typeN

PlotIndexSetInteger(N-1, PLOT_DRAW_TYPE, nType)

Linietyp für graphische Darstellung mit Nummer N

indicator_widthN

PlotIndexSetInteger(N-1, PLOT_LINE_WIDTH, nWidth)

Breite der Linie für graphische Darstellung mit Nummer N

Allgemeine Eigenschaften des Anzeigers

Funktionen des Typs IndicatorSet...()

Beschreibung

keine Befehlsanweisung des Preprozessors

IndicatorSetString(INDICATOR_SHORTNAME, sShortName)

Stellt passenden kurzen Namen des Anzeigers, der in der Liste der Anzeiger dargestellt werden wird (im Terminal wird durch Ctrl+I aufgerufen)).

keine Befehlsanweisung des Preprozessors

IndicatorSetInteger(INDICATOR_DIGITS, nDigits)

Stellt die angeforderte Genauigkeit für Darstelung der Anzeigerwerte - Anzahl der Dezimalzeichen

keine Befehlsanweisung des Preprozessors

IndicatorSetInteger(INDICATOR_LEVELS, nLevels)

Stellt die Anzahl der Levels im Fenster des Anzeigers ein

indicator_applied_price

Keine Funktion, Eigenschaft wird nur durch die Anweisung des Prepozessors eingestellt)

Default-Preistyp, der für Berechnung der Anzeigerwerte vewendet wird. Angegeben nur bei der Notwendigkeit, die Funktion OnCalculate()des ersten Typs zu verwenden.

Wert der Eigenschaft kann auch vom Dialog der Anzeigereigenschaften in "Parameter" - "Anwenden zu" vorgegeben wereden.

Es muss bemerkt werden, dass Numerierung der Levels und graphischer Darstellungen in Termini des Preprozessors mit eins anfaengt, während die Numerierung derselben Eigenschaften bei der Verwendung der Funktionen mit Null anfaengt, d.h. der angegebene Wert muss um 1 kleiner sein als für  #property.

Es gibt einige Befehlsanweisungen, für denen keine entsprechenden Funktionen existieren:

Befehlsanweisung

Beschreibung

indicator_chart_window

Anzeiger wird im Hauptfenster dargestellt

indicator_separate_window

Anzeiger wird im selbststaendigen Subfenster dargestellt

indicator_buffers

Gibt die Anzahl der erforderlichen Anzeigerbuffer an

indicator_plots

Gibt die Anzahl der graphischen Darstellungen im Anzeiger an