Schau, wie man Roboter kostenlos herunterladen kann

Interessantes Skript?
Veröffentliche einen Link auf das Skript, damit die anderen ihn auch nutzen können

Hat Ihnen das Skript gefallen?
Bewerten Sie es im Terminal MetaTrader 5

Ansichten:
303
Rating:
Stimmen: 11
Veröffentlicht:
2018.08.15 14:14

Choppiness Index: eine weitere Möglichkeit, die fraktale Dimension zu berechnen.


Choppiness

Choppiness ist ein moderner Indikator, der auf Ideen der Chaostheorie und der fraktalen Geometrie basiert. Benoit Mandelbrot war derjenige, der am meisten für das große Interesse am Thema Fraktalgeometrie verantwortlich war. Er zeigte, wie Fraktale an vielen verschiedenen Orten in der Mathematik und anderswo in der Natur vorkommen können. Man fand sie unter Wolkenformationen, Wellen, Blättern, Fingerabdrücken und Sonnenblumen, und seine Ideen lieferten einen spannenden Kleber zwischen Mathematik und Natur. Mandelbrot konnte anhand von Computergrafik und mit Hilfe von IBM zeigen, wie man fraktale Geometrie mit Hilfe von Computergrafik ausdrücken kann.

Während die meisten von uns denken, dass es nur ganzzahlige Dimensionen gibt, wie 1D, 2D und 3D, gibt es in der fraktalen Geometrie gebrochene Dimensionen zwischen den ganzen Dimensionen. Es gibt also eine Reihe von fraktalen Dimensionen zwischen einer 1D-Linie und einer 2D-Ebene. Fraktale sind im Grunde genommen ein Maß für die Dimensionalität eines Systems; sie sind in der Lage, verschiedene Bilder auf der Grundlage der gebrochenen Natur der Dimension auszudrücken.

E. W. Dreiss, ein in Australien ansässiger Händler, hatte die kreative Idee, die fraktale Geometrie als Methode zur Messung der Kursbewegung in einem Wertpapier zu nutzen. Er hat einem Chart von Kursbewegungen geschickt eine "Dimension" zugeordnet. Ein Chart, das linear war und einen Trend aufwies, könnte die ganze Dimension von 1 erhalten, während ein Chart, das völlig "choppy" und ohne Trend war, eine Dimension von 2 haben könnte. Irgendwo zwischen diesen beiden Werten lagen Bruchzustände und unterschiedliche Choppiness.

Die Übersetzung aus dem Englischen wurde durch die MetaQuotes Software Corp. ausgeführt.
Originalpublikation: https://www.mql5.com/en/code/21585

Random Walk Index - JMA Smoothed Random Walk Index - JMA Smoothed

Um zu viele Signale zu vermeiden, die der Random Walk Index normalerweise produziert, verwendet diese Version den JMA zur Glättung, wodurch signifikant weniger falsche Signale erscheinen.

Random Walk Index Random Walk Index

Der Random Walk Index versucht zu bestimmen, wann sich der Markt in einem starken Aufwärtstrend oder Abwärtstrend befindet, indem er N Preisspannen misst und wie diese sich von dem unterscheidet, was von einem Random Walk erwartet wird (zufällige Auf- und Abwärtsbewegungen). Je größer die Spanne, desto stärker ist der Trend. Das RWI stellt fest, dass der kürzeste Abstand zwischen zwei Punkten eine gerade Linie ist und die weiteren Preise von einer geraden Linie abweichen, was bedeutet, dass der Markt unruhig und zufällig ist.

Choppiness Index - JMA Smoothed Choppiness Index - JMA Smoothed

Im Vergleich zu zum Choppiness Index verwendet diese Version den JMA zur Glättung (um die Steigung bei einer Änderung des Choppiness Index zu erkennen) und um Volatilität aus den Werten zu entfernen.

Multi Averages Slopes Multi Averages Slopes

Der Indikator Multi Averages Slope, der Steigungen von 5 (mit verschiedenen Periodenlängen) Mittelwerten überprüft und diese addiert, um den Gesamttrend anzuzeigen. Durchschnitte, die in diesem Indikator verwendet werden können, sind die: SMA, EMA, SMMA, LWMA.