Zahlungfehler wurden trotzdem gebucht

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
Mario Michel
332
Mario Michel  

Hallo Leute


Ich habe ein großes Problem, ich glaube das passt zwar hier in dieses Forum nicht so rein, aber in der Hoffnung das irgendein Verantwortlicher dies auch ließt, schreibe ich dennoch.


Vor ein paar Tagen versuchte ich einen EA via PayPal zu kaufen, bekam aber die Fehlermeldung: error occurret - Zahlung fehlgeschlagen.

Ich dachte erst ich hätte etwas falsch eingegeben und versuchte es ein paar mal, ebenso mit einem anderen PayPal Konto.

Ich beschrieb mein Problem im Service Desk und bekam auch prompt eine Antwort - ich hatte einfach nur vergessen mein Profil mit meiner Telefonnummer zu ergänzen.

Endlich, der 6. Versuch klappte und ich konnte den EA kaufen.

Tagsdrauf großer Schock, die Fehlversuche wurden ebenfalls abgebucht und auf mein mql5 Konto gutgerschrieben - eine Katastrophe, denn jetzt sind 2000$ auf mein mql5 Konto, die ich garnicht einzahlen wollte und die ich ja so nicht wieder abheben kann.

Ich meine, "Zahlung fehlgeschlagen" bedeutet doch Zahlung fehlgeschlagen, also Zahlung nicht erfolgt oder sehe ich das falsch?

Seit 4 Tagen nun versuche ich jemanden zu erreichen - via Service Desk (schon 3 mal): keine Antwort, via Support Mail: keine Antwort, via Telefon: keinen zu errreichen.

Gestern wurde von meiner Bank 2 Fehlzahlungen zurückgebucht, da das Konto sonst zu weit überzogen wäre, das bedeutet, dass ich wahrscheinlich bald Post von PayPal bekomme die das Geld einfordern wollen.


Da ich sonst keinen erreiche muss ich leider versuchen hier im Forum um Hilfe zu suchen - weiß jemand Rat?

Hier gibt es doch bestimmt sicherlich eine ForenAdmin, eventuell kann er das hier weiterleiten?

Immerhin steht da Flogendes auf dieser mql5 Seite: " Bitte kontaktieren Sie uns unter Service Desk im Falle einer falschen Buchung.", aber warum antwortet dort niemand?


Vielen Dank für jede Hilfe

Gruß

Mario Michel

euromichel

Christian
3193
Christian  

Hallo Mario, 

 Bedenke das Geld ist nicht weg , es hat nur ein anderer . Kleiner Scherz :-)

So zum Ernst der Lage: 

Anscheinend ist was bei der Übertragung vom Zahlungsdienstleister zu Metaqoutes verloren gegangen. Die Zahlungen gingen ja korrekt an MQ.

Nur die Information "Zahlung Erhalten" ging verloren.

 

 bist du denn "verifiziert" ? Erst dadurch "darfst" du eine Auszahlung erhalten. Versuche den Status zu erhalten.

Natürlich darfst du Geld abheben, aber erst als Verifizierter Nutzer.

 

Ansonsten bedenke es sind Feiertage(+BrückenTag) in Deutschland und es könnte seine das alle die den deutschen Desk betreuen Urlaub machen.

 Insgesamt bekleckert sich MQ nicht mit Ruhm. Alles ist halt noch Status "Buggy" 

Ps: Ich musste mal mich mit meinen Ausweiß fotografieren um meine Handynummer zu ändern. Auf Bitten von mir meine persönlichen Fotos vom Servicedesk zu löschen kommt lapidar : Nicht möglich :-)

 

 Gruß Christian

Mario Michel
332
Mario Michel  
Christian:

Hallo Mario, 

 Bedenke das Geld ist nicht weg , es hat nur ein anderer . Kleiner Scherz :-)

So zum Ernst der Lage: 

Anscheinend ist was bei der Übertragung vom Zahlungsdienstleister zu Metaqoutes verloren gegangen. Die Zahlungen gingen ja korrekt an MQ.

Nur die Information "Zahlung Erhalten" ging verloren.

 

 bist du denn "verifiziert" ? Erst dadurch "darfst" du eine Auszahlung erhalten. Versuche den Status zu erhalten.

Natürlich darfst du Geld abheben, aber erst als Verifizierter Nutzer.

 

Ansonsten bedenke es sind Feiertage(+BrückenTag) in Deutschland und es könnte seine das alle die den deutschen Desk betreuen Urlaub machen.

 Insgesamt bekleckert sich MQ nicht mit Ruhm. Alles ist halt noch Status "Buggy" 

Ps: Ich musste mal mich mit meinen Ausweiß fotografieren um meine Handynummer zu ändern. Auf Bitten von mir meine persönlichen Fotos vom Servicedesk zu löschen kommt lapidar : Nicht möglich :-)

 

 Gruß Christian

Hallo Christian


Vielen Dank für deine schnell Antwort

Ja, ich habe mich verifizieren lassen, das wurde auch gestern bestätigt, der PayPal Button ist aber immernoch inaktiv auf der Abbuchen-Seite und von der Formelierung her:

"Sie können das verdiente Geld sich von Ihrem MQL5-Benutzerkonto über PayPal, WebMoney oder ePayments auszahlen lassen.

Registrieren Sie sich als Verkäufer, um den Status "Verifizierter Nutzer" zu bekommen und sich das verdiente Geld ohne Begrenzungen auszahlen lassen zu können...."

hört sich das so an das eben NUR verdientes Geld abgebucht werden darf :(

Bist du dir denn sicher das man trotzdem abbuchen darf?

ansonsten warte ich natürlich noch bis die Feiertage rum sind...


Gruß

Mario Michel

Christian
3193
Christian  

Gerne doch Michael ,

 Ganz sicher bin ich mir nicht, da ja ab und zu auch von Credits gesprochen wird. Selbst wenn , es ist ja nicht dein Verschulden. Sicherlich wird man dir in dem Fall das Geld anstandslos zurückgeben.

 Ich denke das intern es nur "ein" Geld gibt egal woher. Es gibt ja mehrere Verdienstmöglichkeiten.

Eventuell ist dein Account auf den Status "Vorsicht" gesetzt und temporär gesperrt.(wird aber nur intern zu sehen sein) Es besteht ja immer die Möglichkeit das jemand über einen Bug versucht Geld zu "klauen".

 

Das wird meistens so gehandhabt wenn eine Fehler irgendwo irgendwie im System auftritt und er trat ja auf. Dann wird sich das ein Mitarbeiter ansehen denn das System konnte es ja nicht mehr selbständig händeln.

 

 Richtig , Zeit heilt hier alle Wunden.  Ich werfe gleich den Grill an :-) 

 

Gruß Christian 

 

Ps: Schreibe mal doch diese Anna an  ich meine das ist ein Foren Mod der deutsch kann

https://www.mql5.com/de/users/anna_a 

Anna_A
Anna_A
  • www.mql5.com
Profil des Traders
Mario Michel
332
Mario Michel  

Ok, dann warte ich nochmal bis Montag ab, eventuell hat dann jemand sich meiner bis dahin angenommen.

Vielen Dank bis dahin und viel Spaß beim grillen :))

Gruß

Mario Michel

Carl Schreiber
Moderator
9917
Carl Schreiber  
Mario Michel:

Ok, dann warte ich nochmal bis Montag ab, eventuell hat dann jemand sich meiner bis dahin angenommen.

Vielen Dank bis dahin und viel Spaß beim grillen :))

Gruß

Mario Michel

Hast Du mit PayPal gesprochen? Die haben eine 0800-Service-Hotline! Von wem kam denn die Meldung, Zahlung fehlgeschlagen?

Wenn Du wieder so eine Meldung kriegst: Zahlung fehlgeschlagen, ruf erst einmal bei PayPal an und frag nach dem Status:

1) Zurückgebucht - warum!

2) Abgebucht: wohin und wann?

Mit diesen Infos kannst Du Dich damit an den Service-Desk wenden, die können dann Deine Zahlung etc. leicht finden und...

Nächstes mal ;)

Mario Michel
332
Mario Michel  
Carl Schreiber:

Hast Du mit PayPal gesprochen? Die haben eine 0800-Service-Hotline! Von wem kam denn die Meldung, Zahlung fehlgeschlagen?

Wenn Du wieder so eine Meldung kriegst: Zahlung fehlgeschlagen, ruf erst einmal bei PayPal an und frag nach dem Status:

1) Zurückgebucht - warum!

2) Abgebucht: wohin und wann?

Mit diesen Infos kannst Du Dich damit an den Service-Desk wenden, die können dann Deine Zahlung etc. leicht finden und...

Nächstes mal ;)

Hallo

Ja, bei PayPal habe ich auch schon angerufen, die können nix machen... es wurde sogar schon geld wieder von meiner bank wegen nicht-deckung 2 der zahlungen  zurückgebucht, da wird paypal wohl mir noch eine rechnung schicken, deswegen ist es für mich um so wichtiger, dass das geld wieder zurück kommt, nicht das ich mich auch noch mit PayPal auseinander setzen muss....

Gruß 
Mario Michel 
Anna_A
25
Anna_A  

Hallo Mario,

das Support Team setzt sich gerade mit Deinem Problem auseinander. Ich glaube, Du hast jetzt schon eine SMS bekommen, nicht wahr?

mfg

Mario Michel
332
Mario Michel  
Hallo
Ja, danke, gerade wird versucht mir zu helfen, vielen dank dafür

Gruß 
Mario Michel 
Mario Michel
332
Mario Michel  

Ich wollte mich noch bei euch allen hier bedanken mir zu versuchen zu helfen...


Vielen Dank

Gruß

Mario Michel

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben