Schau, wie man Roboter kostenlos herunterladen kann

Interessantes Skript?
Veröffentliche einen Link auf das Skript, damit die anderen ihn auch nutzen können

Hat Ihnen das Skript gefallen?
Bewerten Sie es im Terminal MetaTrader 5

Indikatoren

Trend Trigger Factor - Mehrfach-Zeitrahmen - Indikator für den MetaTrader 5

Mladen Rakic | German English Русский 中文 Español 日本語 Português

Ansichten:
132
Rating:
Stimmen: 13
Veröffentlicht:
2018.11.05 14:30

Beschrieben wurde der Trend Trigger Factor wurde von M.H. Pee in der Zeitschrift Technical Analysis of Stocks and Commodities im Dezember 2004.

Diese Version fügt die T3-Glättung (zur Reduzierung von Fehlsignalen) und einige Extras hinzu, um die Trendsignale zu erleichtern.

Darüber hinaus ist diese Version autark (der Indikator für Trend Trigger Factor wird nicht benötigt).

Unterstützte Zeitrahmen sind alle Zeitrahmen, die von MetaTrader 5 unterstützt werden, und es gibt 3 "spezielle" Zeitrahmen:

  • Der nächst höhere Zeitrahmen: erster höherer Zeitrahmen im Vergleich zum aktiven Chart.
  • Der zweit höhere Zeitrahmen: zweiter höherer Zeitrahmen im Vergleich zum aktiven Chart.
  • Der dritt höhere Zeitrahmen: dritter höherer Zeitrahmen im Vergleich zum aktiven Chart.

Wenn einige dieser 3 Zeitrahmen verwendet werden, wird der Zeitrahmen automatisch gesetzt, wenn Sie den Zeitrahmen des Charts ändern.

Die Übersetzung aus dem Englischen wurde durch die MetaQuotes Software Corp. ausgeführt.
Originalpublikation: https://www.mql5.com/en/code/21710

TRIX Log TRIX Log

TRIX-Indikator mit dem Logarithmus der Preise.

T3 TRIX Log T3 TRIX Log

TRIX-Indikator, der den Logarithmus der Preise und T3 statt des exponentiellen gleitenden Durchschnitt zur Glättung verwendet.

Trend Trigger Factor JMA - Mehrfach-Zeitrahmen Trend Trigger Factor JMA - Mehrfach-Zeitrahmen

Die Mehrfach-Zeitrahmen-Version des Indikators Trend Trigger Factor JMA.

Trend Trigger Factor JMA Trend Trigger Factor JMA

Trend Trigger Factor Indikator mit JMA (Jurik Moving Average) Glättung zur Reduzierung von Fehlsignalen und einigen Extras, um den Trendauslöser zu verbessern.