Schau, wie man Roboter kostenlos herunterladen kann

Interessantes Skript?
Veröffentliche einen Link auf das Skript, damit die anderen ihn auch nutzen können

Hat Ihnen das Skript gefallen?
Bewerten Sie es im Terminal MetaTrader 5

Ansichten:
238
Rating:
Stimmen: 11
Veröffentlicht:
2018.05.10 10:42

In seinem TASC-Artikel vom April 2008 beschreibt François Bertrand einen "Was-wäre-wenn"-RSI-Indikator: Was sollte der Preis sein, damit ein bestimmter RSI-Zielwert erreicht wird.

Der Indikator hilft in mehrfacher Hinsicht, vor allem aber bei der Visualisierung auf dem Hauptchart, welche Kursänderung die erwarteten überkauften oder überverkauften Signale auslösen würde. Auf dem Haupt-Chart ist es sehr einfach zu beurteilen, ob die Preisänderung realistisch ist oder ob sie weit davon entfernt ist, in der Nähe dessen zu sein, was für ein Signal benötigt wird und somit weit davon entfernt ist, eine Trendwende zu signalisieren.

Die Übersetzung aus dem Englischen wurde durch die MetaQuotes Software Corp. ausgeführt.
Originalpublikation: https://www.mql5.com/en/code/20387

Renko 2.0 ATR Renko 2.0 ATR

Dieser Nicht-Handelsexperte generiert benutzerdefinierte Symbolinformationen auf dem 1M-Chart.

Stochastic RSI Stochastic RSI

Diese Version des stochastischen RSI verwendet eine Art Signallinie, um sie noch sensibler zu machen.

Triple Hull Triple Hull

Der Indikator verwendet 3 Instanzen des Hull Moving Average.

Stochastic of Hull Stochastic of Hull

Der Hull-Mittelwert wird vor der stochastischen Berechnung verwendet, wodurch die Preise gefiltert werden, bevor sie in der stochastischen Berechnung verwendet werden. Diese Methode wird verwendet, da sie viel weniger Zeitverzögerung hinzufügt, als wenn die Glättung des bereits berechneten stochastischen Wertes verwendet würde.