MetaTrader 5 herunterladen

MathRandomNoncentralT

Erzeugt eine Pseudozufallszahl auf Basis der nichtzentralen Studentschen t-Verteilung mit den Parametern nu und delta. Im Fehlerfall retourniert sie NaN.

double  MathRandomNoncentralT(
   const double  nu,             // Parameter der Verteilung (Anzahl der Freiheitsgrade)
   const double  delta,          // Parameter der Nichtzentralität
   int&          error_code      // Variable für den Fehlercode
   );

Erzeugt eine Pseudozufallszahl auf Basis der nichtzentralen t-Verteilung mit den Parametern nu und delta. Im Fehlerfall retourniert false. Analog zu rt() in R.

bool  MathRandomNoncentralT(
   const double  nu,             // Parameter der Verteilung (Anzahl der Freiheitsgrade)
   const double  delta,          // Parameter der Nichtzentralität
   const int     data_count,     // Anzahl der benötigten Daten
   double&       result[]        // Array mit den Werten der Pseudozufallszahlen
   );

Parameter

nu

[in] Parameter der Verteilung (Anzahl der Freiheitsgrade).

delta

[in]  Parameter der Nichtzentralität.

error_code

[out]  Variable für den Fehlercode.

data_count

[out]  Anzahl der benötigten Daten.

result[]

[out]  Array mit den Werten der Pseudozufallszahlen.