MetaTrader 5 herunterladen

Schau, wie man Roboter kostenlos herunterladen kann

Greifen Sie auf die Code Base direkt aus dem Terminal MetaTrader 5 zu

Keinen passenden Code gefunden? Bestellen Sie einen über den Freelance Service

Bibliothek der Quellcodes in MQL4 und MQL5

Sie wollen die Programmiersprache MQL5 oder MQL4 lernen, wissen aber nicht, womit Sie anfangen sollen? Hier finden Sie viele Programme für das Kundenterminal MetaTrader. Laden Sie veröffentlichte Beispiele herunter und schreiben Sie eigene Indikatoren und Experten. Die in der größten Bibliothek der Codes in MQL5 veröffentlichten Programme sind in jedem MetaTrader und MetaEditor zugänglich.

Ihre Beispiele in MQL4 und MQL5 werden in der ganzen Welt bekannt, und Tausende Händler lernen Sie kennen!

Handelssignale basierend auf dem Vergleich von zwei Trendindikatoren: iMA (Moving Average, MA) und iSAR (Parabolic SAR). Der Expert Advisor arbeitet auf dem Nullbalken, nur eine Position kann offen sein. Es wird Trailing Stop verwendet.

Der Exper Advisor handelt basierend auf dem Muster "japanische Kerze Doji".

Eine Weiterentwicklung des Codes "Dealers Trade v 7.74 MACD" (https://www.mql5.com/de/code/19535). Wir verwenden "MACD mit Zero-Lag" (https://www.mql5.com/de/code/170). Mit der Erhöhung der Anzahl von Positionen werden Schritt zwischen Positionen, Lotgröße und Take Profit erhöht (Martingale).

Eine schnelle Methode, einen bogenförmigen Kanal mit nur vier Mausklicks zu zeichnen.

Der Expert Advisor basiert auf der Puria-Methode mit einigen Veränderungen. Es werden zwei iMA (Moving Average, MA) Indikatoren und ein iMACD (Moving Average Convergence/Divergence, MACD) Indikator verwendet.

Der Expert Advisor basiert auf Signalen der Indikatoren iMA (Moving Average, MA) und iMACD (Moving Average Convergence/Divergence, MACD). Es wird der minimale Abstand zwischen dem Preis und dem MA Indikator berücksichtigt.

Ein Expert Advisor basierend auf dem iIchimoku (Ichimoku Kinko Hyo) Indikator. Feste Lotgröße.

Der Expert Advisor basiert auf Signalen von "Schnittpunkt zweier iMA (Moving Average, MA)". Der EA verwendet Trailing Stop und Take Profit.

Ein Beispiel für die Erstellung synthetischer Finanzinstrumente für die Berechnung der Stärken von RTS, USD und RUB auf dem FORTS Futures-Markt.

MetaTrader 5 erlaubt es, synthetische Finanzinstrumente zu erstellen. Der Preis solcher Instrumente kann von den aktuellen Werten einer Vielzahl von Finanzinstrumenten abhängen. Sie erlauben es, den Anfang und das Ende globaler Marktbewegungen frühzeitig zu erkennen. In diesem Beispiel werden synthetische Finanzinstrumente für die Analyse der Stärke von EUR,USD,GBP,JPY und CHF erstellt.

Ein gleichzeitiges Eröffnen entgegengesetzter Positionen. Verwaltung der Lotgröße.

Der Expert Advisor verwendet drei iMA (Moving Average, MA), einen iStochastic (Stochastic Oscillator) und einen iRSI (Relative Strength Index, RSI). Positionen werden zum Marktpreis eröffnet, es werden auch Buy Stop und Sell Stop Orders platziert.

Informationen über Gewinn, Punkte, Prozente, Spread und Zeit bis zum Schließen des Balkens auf dem aktuellen Währungspaar und Timeframe, kurz und benutzerfreundlich.

Handel basierend auf dem Indikator iMACD (Moving Average Convergence/Divergence, MACD). Die Lotgröße wird erhöht, wenn die Anzahl von Positionen (Martingale) steigt.

Ein Expert Advisor auf Basis der Indikatoren MA Cross 3MACross Alert WarnSig (https://www.mql5.com/de/code/19519) und Price Channel (https://www.mql5.com/de/code/44)

Kreuzung dreier iMA (Moving Average, MA). Ein Alert, das Abspielen eines Tons und eine Benachrichtigung per E-Mail bei der ersten Kreuzung. Pfeile in Schnittpunkten.

Eine Handelsstrategie unter Verwendung von Martingale.

Der Expert Advisor verwendet Signale des iMA (Moving Average, MA) Indikators, aber mit einer Verzögerung von dem Eröffnungszeitpunkt eines Balkens.

Der Expert Advisor ermittelt N gleiche Kerzen in Folge. Bullische Kerzen - kaufen, bärische - verkaufen.

Der Dtm Indikator mit der Option, Zeitrahmen in den Eingabeparametersn auszuwählen.

Zwei gleiche Handelssysteme für Long- und Short-Positionen basierend auf dem Ausbruch der Nulllinie durch den CMO Indikator, die man in einem Expert Advisor unterschiedlich einstellen kann.

Ein Handelssystem, dass auf Signalen des Semaphor-Indikator Daniella basiert.

Handel gegen die Trendrichtung vor N Stunden.

Ein Indikator, der ein Ausbruchssystem unter Verwendung des Kanals von Fractal_Levels.

Eine Strategie basierend auf dem Ausbruch des Tagesbalkens.

Ein Expert Advisor basierend auf dem KDJ Indikator

Der Oszillator KDJ Indicator

Handel basierend auf Signalen von iMA und iRSI. Vergleichen wir die iMA Werte auf vier Balken. Die Indexe dieser Balken können optimiert werden.

Die Handelsstrategie "Drei Balken nach unten, Stochastic nach oben".

Eine Handelsstrategie basierend auf Martingale (Martin, Martingale).

Ein Handelssystem basierend auf Signalen von Vortex Oscillator.

Die Version des Indikators Vortex gibt die Differenz zwischen den Linien VI+ und VI- als ein Histogramm aus, das um die Nulllinie schwingt.

Der Expert Advisor basiert auf Signalen der Indikatoren iBands (Bollinger Bands, BB) und iRSI (Relative Strength Index, RSI).

Martingale und Anti-Martingale.

Ein Kanal, der auf Fraktalen basiert.

Der Indikator zeigt die Werte der vom Nutzer definierten Periode des Stochastic Oszillators für jede Timeframe als Textblock an.

Maximale Lotgröße, berechnet auf Basis der freien Margin

Ein Semaphor-Signalindikator unter Verwendung von Average True Range.

Der Expert Advisor basiert auf Signalen des Stopreversal Indikators und bietet die Option, ein festes Handelsintervall festzulegen.

Ein Echtzeit-Indikator, der den Lag von Kursen innerhalb des Terminals anzeigt.

123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899100101102103104105106107