Schau, wie man Roboter kostenlos herunterladen kann

Interessantes Skript?
Veröffentliche einen Link auf das Skript, damit die anderen ihn auch nutzen können

Hat Ihnen das Skript gefallen?
Bewerten Sie es im Terminal MetaTrader 5

Ansichten:
917
Rating:
Stimmen: 35
Veröffentlicht:
2016.02.16 06:51
Aktualisiert:
2016.11.22 07:34

Alle Märkte sind dadurch gekennzeichnet das sich der Kurs über weite Strecken nicht signifikant ändert und nur für kurze Zeit (15-30%) trendig verläuft. Die lukrativsten Phasen sind diejenigen in denen der Kurs einen Trend aufweist.

Der Fractal ist einer von 5 Indikatoren aus Bill Williams’ Handelssystem der es ermöglicht, Hochs und Tiefs zu finden. Zur technische Definition eines oberen Fraktals werden fünf aufeinanderfolgende Balken benötigt, wobei der mittlere das höchste Hoch aufweisen muss, mit jeweils zwei tieferen Hochs auf beiden Seiten. Umgekehrt besteht ein unteres Fraktal aus einer Reihe von fünf aufeinanderfolgenden Balken mit dem tiefsten Tief in der Mitte und zwei höheren Tiefs auf beiden Seiten. Die Hoch- und Tiefpunkte der Fraktale werden mit Pfeilen nach oben und nach unten im Chart angezeigt.

Die Signale von Fractal müssen mit dem Indikator Alligator gefiltert werden. Eine Long-Position sollte nicht geschlossen werden wenn das Fraktal tiefer als die Alligatorzähne liegt. Eine Short-Position sollte nicht geschlossen werden wenn das Fraktal tiefer als die Alligatorzähne liegt. Wenn ein Fractal-Signal generiert wurde und in Kraft ist, was durch seine Lage außerhalb des Alligatormauls gekennzeichnet ist, bleibt es gültig bis dies nicht mehr der Fall ist oder ein neueres Fraktal-Signal auftritt.

Abbildung:

Fractals Indikator

Fractals Indikator

Die Übersetzung aus dem Russischen wurde durch die MetaQuotes Software Corp. ausgeführt
Originalpublikation: https://www.mql5.com/ru/code/30

Force Index  (FRC) Force Index (FRC)

Der Indikator Force Index wurde von Alexander Elder entwickelt. Dieser Index misst die Stärke der Bullen bei jedem Kursanstieg, die Stärke der Bären bei jedem Rückgang.

Envelopes Envelopes

Der Envelopes Indikator wird durch zwei Gleitende Durchschnitte gebildet, wobei einer davon nach oben verschoben wird, der andere nach unten. Die Auswahl des optimalen Faktors der Verschiebung zur Definition der Bandränder wird durch die Marktvolatilität vorgegeben: Je höher diese ausfällt desto größer wird die Verschiebung sein.

Gator Oszillator Gator Oszillator

Der Gator Oszillator basiert auf dem Alligator und zeigt den Grad der Konvergenz/Divergenz der Balance Lines (Geglätteter Gleitender Durchschnitt).

Heiken-Ashi Heiken-Ashi

Der Heiken-Ashi Indikator sieht aus wie ein Candlestick-Chart, aber es gibt Unterschiede. Der Vorteil des Heiken-Ashi Charts besteht in der einfachen Trendbestimmung, die Kerzen im Aufwärtstrend sind blau, die Kerzen im Abwärtstrend sind rot.