Warum gilt der Handel ohne Stop-Loss für viele als absurd!

 
Ich bin seit 2012 Trader und habe seit meinem Einstieg in den Markt bis heute ohne Stop-Loss gehandelt. Die meisten Anfänger und Marktamateure schreiben, dass das alles Unsinn ist und nur einige Profis sagen, dass diese Strategie "einen Platz hat und lebt".
Ich würde gerne die Meinung anderer Personen hören, die sich mit den Märkten, dem Handel, der Analytik usw. auskennen.
Ich bitte Neulinge und diejenigen, die meinen, alles zu wissen, keinen Unsinn und keinen Müll zu schreiben.
 
Oxana Tambur:
Ich bin seit 2012 Trader und handle bis heute ohne Stop-Loss. Die meisten Anfänger und Amateure der Märkte sagen, dass das alles Unsinn ist und nur einige Profis sagen, dass diese Strategie einen Platz zum Leben hat.
Ich würde gerne die Meinung anderer Personen hören, die sich mit den Märkten, dem Handel, der Analytik usw. auskennen.
Ich möchte Neulinge und diejenigen, die meinen, alles zu wissen, bitten, keinen Unsinn, keinen Unsinn und keinen Unsinn zu schreiben.

Sie können also nichts schreiben, für diejenigen, die sich für Trottel halten?

Sagen Sie mir, wenn Sie keinen Stop-Loss verwenden, wie steigen Sie dann aus einem Geschäft aus? Nutzen Sie einen Margenausgleich oder warten Sie zu lange?

Mir hat auch die Anekdote in Ihrem Profil gefallen.

Ein neuer Lehrer, der in die Klasse kam, fand einen Jungen vor, der gehänselt und als Dummkopf bezeichnet wurde. In der Pause fragte er die Jungen, warum sie ihn so nannten.
- Er ist wirklich ein Narr, Herr Lehrer. Wenn Sie ihm einen großen
eine große Fünf-Rubel-Münze und eine kleine Zehn-Rubel-Münze, wird er die Fünf wählen, weil er sie für größer hält. Hier, sieh mal...
Der Junge nimmt zwei Münzen heraus und lässt dem Jungen die Wahl. Er wählt, wie üblich, fünf aus. fragt der Lehrer erstaunt:
- Warum haben Sie sich für eine Fünf-Rubel-Münze und nicht für eine Zehn-Rubel-Münze entschieden?
- Sehen Sie, es ist größer, Herr Lehrer!
Nach dem Unterricht sprach der Lehrer den Jungen an.
- Ist Ihnen nicht klar, dass fünf Rubel nur von der Größe her größer sind?
aber mit zehn Rubel kann man mehr kaufen?
- Natürlich weiß ich das, Herr Lehrer.
- Warum wählen Sie also fünf?
- Denn wenn ich zehn wähle, geben sie mir kein Geld mehr!

 
Ich verwende sehr seltenStop-Losses und meistens Scalping, und beim Scalping sehe ich keinen Sinn darin, überhaupt Stop-Losses zu haben
 
Nun, das hängt wahrscheinlich von der Hebelwirkung ab. Wenn Sie in eine Aktie ohne Hebel einsteigen, mit der Hälfte des Kapitals, dann ist das in Ordnung, eine Investition in ein Papier, da brauchen Sie keinen Stopp, vor allem wenn die Aktie wirklich billig ist. Das Schlimmste, was passieren kann, ist ein Verlust von bis zu 15 Prozent und der Ruin des Unternehmens. Und bei Währungen, z. B. GBF/JPY, mit einem Hebel von 10 oder sogar 15 kann das Gap-Gap leicht die Hälfte der Einlage aufzehren. Naturlich? -))
 
Autor, Handel ohne Stop-Loss ist möglich, wenn Sie den Handel selbst die ganze Zeit verfolgen. Wenn Sie sich jedoch für einen Tag oder sogar eine Woche vom Kanal entfernen, ist es besser, einen Stop-Loss auf offene Geschäfte zu setzen.
 
Wenn Sie zum Beispiel in den Wäldern Jakutiens fischen, jagen oder Beeren pflücken, ist es besser, einen Stop-Loss zu setzen.
 

Forex _Ich habe das Aufhören vor mehr als einem Jahr aufgegeben. Ich habe lange Zeit gesessen, der Drawdown bewegt sich im Bereich von --55-40% (für das letzte halbe Jahr).

Und so arbeite ich mich (langfristig) auf eine sechsstellige Summe vor. Nämlich, wenn Sie berechnen (Anwendung der Potenz des zusammengesetzten %) erhalten:

Beginnen Sie mit 5000 Dollar. 60% im Jahresvergleich.

nach 3g 29t / 5l 93t / 10l 1.745t...und lass es zu diesem Zeitpunkt 50% Drawdown sein / Nettogewinn872t.

 
Nehmen wir an, Sie haben eine Flaute und kein SL. Das Depot lässt Sie das für wer weiß wie lange aussitzen... na und? das Geld sollte arbeiten, wenn die Strategie profitabel ist, nicht aussitzen
 
Yuri Evseenkov:

Sie können also nichts schreiben, für diejenigen, die sich für Trottel halten?

Sagen Sie mir, wenn Sie keinen Stop-Loss verwenden, wie steigen Sie dann aus einem Geschäft aus? Nutzen Sie einen Margenausgleich oder warten Sie zu lange?

Mir hat auch die Anekdote in Ihrem Profil gefallen

Ein neuer Lehrer kommt in die Klasse und stellt fest, dass ein Junge gehänselt und als Idiot bezeichnet wird. In der Pause fragte er die Jungen, warum sie ihn so nannten.
- Er ist wirklich ein Narr, Herr Lehrer. Wenn Sie ihm einen großen
eine große Fünf-Rubel-Münze und eine kleine Zehn-Rubel-Münze, wird er die Fünf wählen, weil er sie für größer hält. Hier, sieh mal...
Der Junge nimmt zwei Münzen heraus und lässt dem Jungen die Wahl. Er wählt, wie üblich, fünf aus. fragt der Lehrer erstaunt:
- Warum haben Sie sich für eine Fünf-Rubel-Münze und nicht für eine Zehn-Rubel-Münze entschieden?
- Sehen Sie, es ist größer, Herr Lehrer!
Nach dem Unterricht sprach der Lehrer den Jungen an.
- Verstehst du nicht, dass fünf Rubel nur der Größe nach größer sind?
aber mit zehn Rubel kann man mehr kaufen?
- Natürlich weiß ich das, Herr Lehrer.
- Warum wählen Sie also fünf?
- Denn wenn ich zehn wähle, geben sie mir kein Geld mehr!

Entweder man geht direkt zum Gewinn, oder man wartet zu lange.

Dies ist keine Anekdote, sondern eine Realität.

 
Alexandr Saprykin:
Ich verwende selten Stop-Losses, und ich skalpiere meistens, aber beim Scalping sehe ich den Sinn von Stop-Losses überhaupt nicht.
Ja, ich stimme zu, es gibt keinen Sinn in scalping, aber wenn diese 5-10 Pips ging an der falschen Stelle und lief weg, was tun Sie?
 
Alexander Ivanov:
Wenn Sie zum Beispiel in den Wäldern Jakutiens fischen, jagen oder Beeren pflücken, sollten Sie einen Stop-Loss setzen.
Ich beobachte das Terminal nur selten, ich bin in der Gruppe der Händler aufgewachsen, die immer vor ihren Monitoren sitzen und beobachten)))
Grund der Beschwerde: