Strategie-Tester. Millionen in fünf Monaten?

Михаил  
Yedelkin:

Und wie ist das zu verstehen? Wie akzeptabel (korrekt) sind die vom Tester angegebenen Ergebnisse (in Form von mehreren zehn Millionen virtueller Dollar bei einer anfänglichen virtuellen Einlage von 5 Tausend in 5 Monaten)?

Sie werden die Ersten sein, die die Meisterschaft gewinnen!)))
Yedelkin  
OneBillionUSD:
Sie werden die Ersten in der Meisterschaft sein!))

Danke für die freundlichen Worte :) Aber ich wollte diese Entwürfe nicht einmal zur Meisterschaft schicken.

Was das Thema betrifft. Ich fürchte, dass solche Ergebnisse entweder einfach irreführend sind oder auf interne Fehler des Sachverständigen hindeuten. Aber ich kann diese Signale noch nicht verstehen :/

[Gelöscht]  
Yedelkin:

Danke für die freundlichen Worte :) Aber ich wollte diese Entwürfe nicht einmal zur Meisterschaft schicken.

Was das Thema betrifft. Ich fürchte, dass solche Ergebnisse entweder einfach irreführend sind oder auf interne Fehler des Sachverständigen hindeuten. Aber ich kann diese Signale noch nicht verstehen :/

Bugs in einem Expert Advisor sind mit einer solchen Rentabilität sehr leicht zu finden. Fragen Sie sich einfach, warum diese fünf Monate?


Ich würde vorschlagen, den Expert Advisor mit derselben TF zu testen, aber mit einem längeren historischen Zeitraum (und an einem anderen Ort).

Warum wird dieser EA nicht mit einem anderen Instrument oder ein oder zwei Jahre früher ausgeführt?

Yedelkin  
Interesting:

Und Fehler im EA sind mit solchen Rückgaben sehr leicht zu finden. Fragen Sie sich einfach, warum diese fünf Monate?

Nun, wenn das Problem nur durch die Wahl des Testzeitraums erklärt werden kann, ist die Antwort ganz einfach: Ursprünglich wurde der Zeitraum beim Testen/Optimieren der ersten Variante des Expert Advisors (in der dritten Dekade des Monats Mai) zufällig gewählt und als "Test"-Periode für alle nachfolgenden Varianten verwendet. Damit wäre ein gewisses relatives Umfeld gegeben, in dem die Ergebnisse der verschiedenen Varianten verglichen werden können. Zuerst waren es etwa 40000, dann 120000, dann mehr als eine Million, und jetzt ist es aus dem Ruder gelaufen :) Und einige Zweifel aufkommen lassen.

Sobald der nächste Durchlauf des Testers vorbei ist, werde ich auf jeden Fall Ihren Rat befolgen. Vielen Dank für die Idee (wenn ich sie richtig verstehe), dass die überschätzte Rendite es ermöglicht, Fehler im Expert Advisor leicht zu finden, indem man Perioden, Zeitrahmen und Instrumente ändert.

Yedelkin  

Das Ergebnis der letzten 1,5 Jahre:

Auf dem Bild können Sie sehen, dass die ersten hundert Millionen das Ergebnis einer Aktivität im Frühjahr 2010 sind.

Unabhängig davon habe ich die letzten fünf Monate überprüft (bezogen auf den ursprünglich ausgewählten Zeitraum):

Dieses Ergebnis ist natürlich um eine Größenordnung niedriger als das Ergebnis von 2010, aber... 5,5 Millionen in 5 Monaten? Alle diese Fragen wurden bereits im Titel des Themas gestellt.

Welche Art von Fehlern kann mein Expert Advisor in einer solchen Situation haben?

P.S. Andere Perioden und Tools, die es geschafft haben, zu überprüfen, überraschen entweder auch, oder können bestimmte Daten nicht berechnen (was in die allgemeine Ideologie des Expert Advisors passt).

Brandon Richard Flowers  
Das ist es, einfach, Sie senden mir einen EA und ich sage Ihnen den Grund xD
Yedelkin  

yamik:
Всё, просто, присылаешь мне советника и я говорю причину xD

Ja, und der Schlüssel zu der Wohnung, in der das Geld ist. :)

Zurück zum Thema. Ich habe einen weiteren Fehler gefunden, von dem ich immer noch glaube, dass es sich um einen 100%igen Tester-Fehler handelt.

Wie unschwer zu erkennen ist, haben die ersten drei Zeilen das gleiche Ergebnis: 8.315.991,23. Das Anklicken der einzelnen Zeilen (Ausführen des Testverfahrens) führt jedoch zu unterschiedlichen Ergebnissen:

1) 1 216 967,60;

2) 6 877 260,31;

3) 8 310 991,23.

Aus diesen experimentellen Daten schließe ich, dass die Ergebnisse des Testers bei der schnellen Optimierung noch nicht vertrauenswürdig sind. Vielleicht gibt es Eigenheiten des genetischen Algorithmus, die mir nicht bekannt sind. Aber aus der Sicht eines unerfahrenen Nutzers ist die Schlussfolgerung genau dieselbe.

Yedelkin  
Renat:

Garantieren Sie, dass der Code des Expert Advisors keine Zufälligkeiten enthält, die im gleichen Intervall unterschiedliche Signale erzeugen?

Ich verstehe nicht ganz, von welcher Art von Zufälligkeit wir hier sprechen, also lassen Sie mich das erklären.

1. Der Code des Expert Advisors wurde seit der Kompilierung nicht mehr geändert.

2. Der Expert Advisor verwendet 9 Parameter. Dementsprechend führen unterschiedliche Kombinationen von Parametern zu unterschiedlichen Signalen im gleichen Zeitintervall und damit zu unterschiedlichen Ergebnissen. In der Abbildung ist zu erkennen, dass die dritte bis letzte Zeile unterschiedliche Ergebnisse zeigt.

In diesem Fall (schnelle Optimierung) ergaben die obersten drei Zeilen die gleichen Ergebnisse mit unterschiedlichen Parameterkombinationen. Die Werte aller Parameter des Kontextmenüs waren ebenfalls identisch. Um das Interesse zu wecken, habe ich jede Zeile dreimal separat getestet. Und jede der Linien ergab dreimal dasselbe Einkommensdiagramm und dasselbe Ergebnis*. Aber die Ergebnisse der verschiedenen Linien unterschieden sich erheblich voneinander, wie ich oben dargelegt habe.

Ich nehme an, wenn jede der Linien dreimal dasselbe Einkommensdiagramm und dasselbe Ergebnis liefern würde, dann wäre die grafische Darstellung der Transaktionen für jede der Linien gleich (es gibt keine Möglichkeit, dies jetzt zu überprüfen).

______

*Vor allem konnte ich lange Zeit nicht verstehen, warum in der ersten Zeile statt der versprochenen 8 Millionen immer wieder die gleiche 1 Million angezeigt wurde. :)

Slava  

Eine Untersuchung ergab, dass die Swaps im Testgerät falsch gezählt wurden. Daraus ergeben sich diese Ergebnisse. Warten Sie auf den nächsten Build.

Grund der Beschwerde: