UNSERIÖSE Benutzerkonto-Blockade durch MQL5

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
Josalbi
232
Josalbi  
Nach dem ich nun seit über 2 Wochen ERFOLGLOS damit kämpfe, die durch MQL5 durchgeführte Benutzerkonten-Einschränkung zu beseitigen, gestatte ich mir, diese unerträgliche Schikane nun mal zu veröffentlichen. Dies, zumal ich einerseits vor einigen Wochen mit einer bis heute noch nicht erklärten Forderung von ca. 19,00 EUR belastet wurde und nun - darüber hinaus - über ein DEPOT-Guthaben von ca. 50 USD NICHT VERFÜGEN kann. Das ist wohl des Guten zu viel!...bzw. kann ich nicht mehr als seriös einstufen.
Christian
3202
Christian  
Josalbi:
Nach dem ich nun seit über 2 Wochen ERFOLGLOS damit kämpfe, die durch MQL5 durchgeführte Benutzerkonten-Einschränkung zu beseitigen, gestatte ich mir, diese unerträgliche Schikane nun mal zu veröffentlichen. Dies, zumal ich einerseits vor einigen Wochen mit einer bis heute noch nicht erklärten Forderung von ca. 19,00 EUR belastet wurde und nun - darüber hinaus - über ein DEPOT-Guthaben von ca. 50 USD NICHT VERFÜGEN kann. Das ist wohl des Guten zu viel!...bzw. kann ich nicht mehr als seriös einstufen.

Auch wenn das Thema noch 10 mal eröffnest wird das nur zu einer Forum-Sperre führen.

Gewöhne dich an die Lage und lernen daraus, oder zeige den Eintrag mit der Forderung.

Decke persönliches ab. Vielleicht können wir dir erklären was es damit auf sich hat.

amando
2908
amando  

Also ich kann mir nicht vorstellen, das es sich hier um eine ungerechtfertigte abbuchung handelt

aber der beweis ist bis dato schuldig geblieben

Carl Schreiber
Moderator
9941
Carl Schreiber  
Josalbi:
Nach dem ich nun seit über 2 Wochen ERFOLGLOS damit kämpfe, die durch MQL5 durchgeführte Benutzerkonten-Einschränkung zu beseitigen, gestatte ich mir, diese unerträgliche Schikane nun mal zu veröffentlichen. Dies, zumal ich einerseits vor einigen Wochen mit einer bis heute noch nicht erklärten Forderung von ca. 19,00 EUR belastet wurde und nun - darüber hinaus - über ein DEPOT-Guthaben von ca. 50 USD NICHT VERFÜGEN kann. Das ist wohl des Guten zu viel!...bzw. kann ich nicht mehr als seriös einstufen.

Josalbi, MQ ist keine Bank - darf keine Bank sein, also sind Ein- und Auszahlungen eben anders!!! Einzahlungen können nicht einfach ab- oder zurückgebucht werden, es sei denn das Konto wird geschlossen!

Für unklare Buchungen gibt es den ServiceDesk und das Schlichtungsverfahren - beide dauern halt, da nützt auch Deine Posts hier nicht!

Josalbi
232
Josalbi  
Christian:

Auch wenn das Thema noch 10 mal eröffnest wird das nur zu einer Forum-Sperre führen.

Gewöhne dich an die Lage und lernen daraus, oder zeige den Eintrag mit der Forderung.

Decke persönliches ab. Vielleicht können wir dir erklären was es damit auf sich hat.

ok und danke, wenn ich richtig verstanden habe, sollte ich ein Screnshoot machen und hier zeigen....dem werde ich gerne nachkommen..
Josalbi
232
Josalbi  
amando:

Also ich kann mir nicht vorstellen, das es sich hier um eine ungerechtfertigte abbuchung handelt

aber der beweis ist bis dato schuldig geblieben

Hallo, mag sein, aber wie soll ich da jetzt den Nachweis bringen? Kann ggbf. eine Copie von der Abbuchung machen...aber da sieht man ja nicht, für was das war....oder gibt es da noch irgendwo ein Info über den Belastungsgrund?
Josalbi
232
Josalbi  
Christian:

Auch wenn das Thema noch 10 mal eröffnest wird das nur zu einer Forum-Sperre führen.

Gewöhne dich an die Lage und lernen daraus, oder zeige den Eintrag mit der Forderung.

Decke persönliches ab. Vielleicht können wir dir erklären was es damit auf sich hat.

Hier bitte nachstehend.....

Christian
3202
Christian  
Josalbi:

Hier bitte nachstehend.....

Hmmm ... was soll ich damit?

Das hat NULL Information zu deiner Behauptung das 19 € unberechtigt abgezogen wurden.

Hier siehst du einen Auszug aus meinem MQL5 Konto

Rot Abbuchung

Blau Einzahlung



Ganz einfach.

Findest du unter Account auf deinem Profil.

Entweder du trägst zur Lösung bei oder du wartest auf den Service Desk.

Carl Schreiber
Moderator
9941
Carl Schreiber  
Josalbi:

Hier bitte nachstehend.....

Ich vermute einmal das ist der erste Schritt der Kontenschließung..
Josalbi
232
Josalbi  
Christian:

Hmmm ... was soll ich damit?

Das hat NULL Information zu deiner Behauptung das 19 € unberechtigt abgezogen wurden.

Hier siehst du einen Auszug aus meinem MQL5 Konto

Rot Abbuchung

Blau Einzahlung



Ganz einfach.

Findest du unter Account auf deinem Profil.

Entweder du trägst zur Lösung bei oder du wartest auf den Service Desk.

Danke für Dein Info, wo ich das sehen kann...bin gespannt, ob ich das nun noch öffnen kann, denn die Freistellung zur Rückzahlung meines Depotguthaben habe ich inzwischen erhalten....hab ich inzwischen auch schon durchgeführt.  Danach soll das leidige Problem geschlossen werden.
Josalbi
232
Josalbi  
Christian:

Hmmm ... was soll ich damit?

Das hat NULL Information zu deiner Behauptung das 19 € unberechtigt abgezogen wurden.

Hier siehst du einen Auszug aus meinem MQL5 Konto

Rot Abbuchung

Blau Einzahlung



Ganz einfach.

Findest du unter Account auf deinem Profil.

Entweder du trägst zur Lösung bei oder du wartest auf den Service Desk.

...danke, so da habe ich diesen Nachweis jetzt....kannst Du daraus eine erklärung sehen?

12
Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben