MT4 aktives Profil weg - was nun?

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
Markussovic
46
Markussovic  

Hallo,

ich hatte heute etwas Panik, als ich meinen MT4 am PC aufgemacht habe.
Hatte dort einen EA laufen, den ich fertig implementiert und mit meinem MQL5-Profil via VPS synchronisiert hatte. Sprich: der Bot läuft und tut seine Arbeit.
Nun wollte ich etwas ändern, starte den MT4 und das ganze Profil ist WEG!
Ich nehme an, dass da der CCleaner zu fleissig war.

Wie kann ich nun auf meine Konfiguration zugreifen?
Ich weiss z.B. durch Versuch auf einem zweiten Rechner, dass ich nicht einfach durch Einloggen in mein Konto und erneutes Einrichten des Bots durch den Versuch,
zu synchronisieren, meine Einstellungen einfach so wiederherstellen kann.

Jedoch müsste ja auf der MQL5-Plattform irgendwo mein Profil gespeichert sein, oder?
Wie bekomme ich es hin, dass ich auch mit dem MT4 wieder Zugriff darauf bekomme.

Bin für jede Hilfe sehr dankbar, da ich in Sachen VPS noch relativ unerfahren bin.
Ich war schon stolz, dass ich den überhaupt soweit eingerichtet bekommen habe...

Danke vorab und Gruss,
Markus

Lars Rompe
2077
Lars Rompe  
Markussovic:


Hallo,

bitte prüfe, ob Du noch Dateien im Papierkorb hast, welche eventuell der Herstellung dienen können.

Ansonsten sind die Dateien für Profile etc. in dem MT4 Ordner abgelegt.

Dazu öffnest Du den Dateiordner im MT4:

Dateiordner MT4

Es öffnet sich der normale Windows Explorer:

Dateiordner MT4

Im Unterordner MQL4 gibt es auch noch einen logs Ordner.

In den Logs ist es bei Abhandenkommen von Einstellungen am wahrscheinlichsten, dass das jeweilig verwendete Set wiedergefunden werden kann.

Nach Wiederherstellung könntest Du Dir die Set-Dateien und/oder Profile und Templates sichern.

Viel Glück!

Markussovic
46
Markussovic  

Vielen Dank Lars,

leider habe ich meine Einstellungen nirgendwo im MT4 Ordner mehr gefunden :-(
Was kann ich noch versuchen? 


Markussovic
46
Markussovic  
Etwas habe ich doch noch gefunden: 
Im "Logs"-Ordner sind folgende Dateien zu finden:



Diese sind nach Datum geordnet (wobei ich nicht wirklich jeden Tag meinen MT4 geöffnet hatte??), enthalten auch Trades und weitere Angaben. 
Lässt sich aus diesen eventuell ein Profil wiederherstellen und wenn ja, wie?

Danke für Deine Antwort.
Markussovic
46
Markussovic  
Andere Frage:

Da meine offenen Trades gegen Null tendierten, habe ich nun einfach alle gekillt und erst einmal mein Geld innerhalb des Broker-Backoffices verschoben, so dass auf dem aktiven Konto gar kein Geld mehr drauf ist, um neue Trades zu eröffnen. Wenn ich im VPS-Menü auf MQL5 im betreffenden Abo "Server Stoppen" auswähle - sind dann auch automatisch alle laufenden, durch den Bot gesetzten Prozesse gelöscht?
Oder muss ich das Abo am besten kündigen!? 

Ich habe zwar noch ein zweites Konto beim Broker laufen, auf welchem ich das Trading mit diesem Bot fortsetzen könnte, jedoch müsste ich dann auf MQL5 wieder ein neues Abo machen, oder? 
Lars Rompe
2077
Lars Rompe  
Markussovic:
Andere Frage:

Da meine offenen Trades gegen Null tendierten, habe ich nun einfach alle gekillt und erst einmal mein Geld innerhalb des Broker-Backoffices verschoben, so dass auf dem aktiven Konto gar kein Geld mehr drauf ist, um neue Trades zu eröffnen. Wenn ich im VPS-Menü auf MQL5 im betreffenden Abo "Server Stoppen" auswähle - sind dann auch automatisch alle laufenden, durch den Bot gesetzten Prozesse gelöscht?
Oder muss ich das Abo am besten kündigen!? 

Ich habe zwar noch ein zweites Konto beim Broker laufen, auf welchem ich das Trading mit diesem Bot fortsetzen könnte, jedoch müsste ich dann auf MQL5 wieder ein neues Abo machen, oder? 

Du kannst den Account hinter dem VPS wechseln und neu synchronisieren.

Falls Du es nicht selbst machen kannst, hilft Dir der Service Desk.

Ein neues Abo solltest Du vermeiden. Sobald das abgeschlossen ist, hast Du das Geld des ersten Abos sehr wahrscheinlich zusätzlich ausgegeben (Service Desk kann ja nicht beurteilen, ob Du viel oder wenig mit Deinem Abo machst).

Markussovic
46
Markussovic  
Lars Rompe:

Du kannst den Account hinter dem VPS wechseln und neu synchronisieren.

Falls Du es nicht selbst machen kannst, hilft Dir der Service Desk.

Ein neues Abo solltest Du vermeiden. Sobald das abgeschlossen ist, hast Du das Geld des ersten Abos sehr wahrscheinlich zusätzlich ausgegeben (Service Desk kann ja nicht beurteilen, ob Du viel oder wenig mit Deinem Abo machst).

Ok, super....danke für Deine tolle Hilfe, Lars!

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben