Warum Programmierer vor Kunden davonlaufen

Alexey Volchanskiy  

Es fällt mir wieder ein.

Ich habe eine Bestellung aufgegeben, nicht von hier, sondern von einem anderen Forum. Der Kunde begann sich bei mir zu beschweren, dass alle Programmierer so unengagiert waren, dass sie einfach verschwanden, ohne dass ein Ende in Sicht war. Ich konnte ihn kaum dazu bringen, das TOR zu schreiben, er versuchte immer wieder, es in Worten zu erklären.

Ich habe beschlossen, das Projekt in logisch voneinander unabhängige Phasen zu unterteilen, für die jeweils eine Vorauszahlung von 100 % geleistet wird. Ok, begann die erste Phase zu tun, dann diese katavassiya mit der Geburt meiner Enkelin, statt ein paar Tage hatte für mehr als eine Woche zu verzögern.

Ich komme nach Hause, bekomme Dutzende von Briefen mit schmutzigen Schimpfwörtern von ihm und erfahre eine Menge neuer Dinge über mich. Ich schere mich schon lange nicht mehr um die Meinung von Arschlöchern, aber ich bin es gewohnt, einen bezahlten Job zu machen, außerdem ist nicht mehr viel übrig.

Ich schrieb, was der Grund für meine Abwesenheit war, sagte, ich würde es zu Ende bringen und tschüss. Er begann, sich für die Beleidigung zu entschuldigen, und ich sagte: "Es tut mir nicht leid, das Thema ist abgeschlossen.

Hatten Sie jemals solche Fälle? Und wie kann man sie im Voraus erkennen? Da fällt mir ein: Wenn Sie das Gespräch mit Beschwerden über die vorherigen Künstler begonnen haben, dann ist hier etwas faul. А?

Georgiy Merts  
Alexey Volchanskiy:

Haben Sie so etwas schon einmal gehabt? Und wie erkennt man sie im Voraus? Wenn ich so darüber nachdenke: Wenn Sie ein Gespräch mit Beschwerden über frühere Interpreten beginnen, dann ist hier etwas faul. А?

Ich habe sehr viel als Automechaniker gearbeitet.

Und wenn ein neuer Kunde sagt mir, dass "hier fünf Menschen haben geschaut, und konnte nichts tun" - ich verstehe, dass entweder die Wahrheit, das Problem ist furchtbar schlau, dass keiner der fünf nicht berechnen, oder der Client - so scheiße, dass von ihm neigen dazu, "unter plausiblen Entschuldigung" zu verlassen. Und in diesem Fall bin ich geneigt, mich selbst zu "entlassen".

Aber im Allgemeinen sollten die Kunden gewarnt werden, wenn es ein "Durcheinander bei der Geburt einer Enkelin" gibt.

DZubova  
Alexey Volchanskiy:

Es fällt mir wieder ein.

Ich habe eine Bestellung aufgegeben, nicht von hier, sondern von einem anderen Forum. Der Kunde begann sich bei mir zu beschweren, dass alle Programmierer so unengagiert waren, dass sie einfach verschwanden, ohne dass ein Ende in Sicht war. Ich konnte ihn kaum dazu bringen, das TOR zu schreiben, er versuchte immer wieder, es in Worten zu erklären.

Ich habe beschlossen, das Projekt in logisch voneinander unabhängige Phasen zu unterteilen, für die jeweils eine Vorauszahlung von 100 % geleistet wird. Ok, begann die erste Phase zu tun, dann diese katavassiya mit der Geburt meiner Enkelin, statt ein paar Tage hatte für mehr als eine Woche zu verzögern.

Ich komme nach Hause, bekomme Dutzende von Briefen mit schmutzigen Schimpfwörtern von ihm und erfahre eine Menge neuer Dinge über mich. Ich schere mich schon lange nicht mehr um die Meinung von Arschlöchern, aber ich bin es gewohnt, einen bezahlten Job zu machen, außerdem ist nicht mehr viel übrig.

Ich schrieb, was der Grund für meine Abwesenheit war, sagte, ich würde es zu Ende bringen und tschüss. Er begann, sich für die Beleidigung zu entschuldigen, und ich sagte: "Es tut mir nicht leid, das Thema ist abgeschlossen.

Hatten Sie jemals solche Fälle? Und wie kann man sie im Voraus erkennen? Da fällt mir ein: Wenn Sie das Gespräch mit Beschwerden über die vorherigen Künstler begonnen haben, dann ist hier etwas faul. А?

Die Menschen schätzen in der Regel ihre Zeit, insbesondere die Zeit, für die sie bezahlen. Sie schreiben selbst, dass Sie seit über einer Woche Fristen nicht eingehalten haben und immer noch nicht fertig sind, und anstatt sich zu entschuldigen, gehen Sie auf eigene Faust los. Er hat Recht, wenn er Sie auf den Weg schickt.) Das ist unverantwortlich. Niemand ist an Ihren Erklärungen interessiert, Sie sind nicht in der Schule.

P.S. Nimm endlich deine Krone ab ))

Artyom Trishkin  
Georgiy Merts:
...

Aber, allgemein gesprochen, wenn es eine "katavassiya mit der Geburt einer Enkelin", sollten die Kunden darüber gewarnt werden.

+++

Alexey Volchanskiy  
Georgiy Merts:

Ich habe sehr viel als Automechaniker gearbeitet.

Und wenn mir ein neuer Kunde sagt, dass "fünf Leute nachgeschaut haben und nichts finden konnten", dann weiß ich, dass entweder der Fehler wirklich zu knifflig ist, als dass einer der fünf ihn finden könnte, oder dass der Kunde so beschissen ist, dass er "unter einem plausiblen Vorwand" damit durchkommen will. In diesem Fall bin ich geneigt, selbst zu verschwinden.

Aber im Allgemeinen, wenn die "katavassiya mit der Geburt einer Enkelin" - Sie sollten Kunden darüber zu warnen.

Ich habe ihm gesagt, dass ich erst in zwei Tagen hier sein werde, aber es ist länger.

Sehen Sie, ich habe einen solchen armenischen Kunden, und er hat mir einmal geschrieben, wie es läuft.

Er ist ein netter, lustiger Typ, mit dem ich schon lange zusammenarbeite.

und ich habe skype von meinem Smartphone gelöscht, ich habe die Nase voll, ich will etwas Privatsphäre

Alexey Volchanskiy  
DZubova:

Die Menschen schätzen in der Regel ihre Zeit, insbesondere die Zeit, für die sie bezahlen. Sie schreiben selbst, dass Sie die Frist seit mehr als einer Woche nicht eingehalten haben und immer noch nicht fertig sind, und anstatt sich zu entschuldigen, schlagen Sie um sich. Er hat Recht, wenn er Sie auf den Weg schickt.) Das ist unverantwortlich. Niemand ist an Ihren Erklärungen interessiert, Sie sind nicht in der Schule.

P.S. Nimm deine Krone schon ab ))

Ausziehen


Alexey Volchanskiy  
DZubova:

Die Menschen schätzen in der Regel ihre Zeit, insbesondere die Zeit, für die sie bezahlen. Sie schreiben selbst, dass Sie die Frist seit mehr als einer Woche nicht eingehalten haben und immer noch nicht fertig sind, und anstatt sich zu entschuldigen, machen Sie sich selbst Druck. Er hat Recht, wenn er Sie auf den Weg schickt.) Das ist unverantwortlich. Niemand ist an Ihren Erklärungen interessiert, Sie sind nicht in der Schule.

P.S. Nimm schon mal deine Krone ab))

Werden Sie auch gerne hysterisch mit Ihren Schimpfwörtern? Oder versuchen Sie, es herauszufinden? Ich schwöre nicht.

Andrei Novichkov  

Wenn ein Auftragnehmer verschwindet, ohne wirklich etwas zu erklären, ist er respektlos gegenüber dem Kunden, der bereits misstrauisch ist und auf einen Haken wartet. Dies gilt nicht nur für die Beziehung zwischen Auftragnehmer und Kunde, sondern auch für andere Beziehungen. Sie haben versprochen, etwas zu tun, Sie haben versprochen, sich irgendwo zu treffen, und Sie können nicht, Sie müssen anrufen und darüber sprechen. Damit hatte ich noch nie ein Problem. Wenn es eine Verzögerung gibt, meldet man sich und sagt es ihnen jedes Mal. Sie sagen immer zu mir: "Danke, dass Sie mir Bescheid gesagt haben, ja, natürlich, wenn es ein Problem ist, verschieben wir es". Die Respektlosigkeit ist immer unverschämt.

Ich bin immer misstrauisch gegenüber Kunden, die sagen: "Was gibt es da zu tun, ein Fachmann hat fünf Minuten Arbeit zu erledigen? Normalerweise verschwinde ich.

Andrei Fandeev  
Ich zwinge mich immer, mich wie eine Maschine zu verhalten, wenn ich mit einem Kunden kommuniziere (und das tue ich!).
Auf YouTube gibt es ein Video über einen amerikanischen Streifenpolizisten, der nachts auf dem Highway einen Autofahrer anhält. Der Fahrer beschimpfte ihn, und ich dachte, der Polizist würde ihn erschießen.
Aber wie ein Robocop wiederholte er immer wieder die Sätze, die ihm aufgetragen wurden, und machte einfach weiter seine Arbeit, obwohl die Beleidigungen in ihm hochkochten.
Und er hat sich durchgesetzt, hat alles nach Vorschrift gemacht, ohne auch nur mit der geringsten Unhöflichkeit zu reagieren. (Ich spreche nicht vom Polizeisystem in den USA, ich meine den Einzelfall).
Worauf will ich hinaus?
Dieses Video ist mir im Gedächtnis geblieben, und ich versuche oft, mich in bestimmten Situationen meines Lebens so zu verhalten. Niemand schert sich um Ihre Gefühle, Ihre Kämpfe oder darum, was Sie über Ihren Gegner denken.
WAS ZÄHLT, IST DAS ERGEBNIS!
Der Roboter wird seine Arbeit tun, auch wenn Sie ihm ins eiserne Gesicht spucken. Es ist WICHTIG, die ihm aufgetragene Arbeit zu erledigen.
Was wird ein Roboter tun, wenn er beleidigt wird? Er wird es ignorieren und höflich fragen, was genau Ihnen nicht gefällt und was Sie ändern müssen. Das heißt, null Emotionen!

Also. Im Hinblick auf die Kommunikation mit den Kunden zeigt das Leben, dass gerade das Verhalten eines Robocop es ermöglicht, am konstruktivsten und produktivsten an einem Projekt zu arbeiten.
Und sehr oft entschuldigen sich die ersten "wütenden" Kunden dann und zeigen sich überrascht über meine Nachsicht (und dann bekomme ich meinen Teil der Genugtuung, und was für eine!!! ))))
Tetyana Shcherba  
Alexey Volchanskiy:

Ich komme nach Hause, und er schickt mir Dutzende von Briefen voller schmutziger Schimpfwörter.

Woher kommst du? Gab es dort, wo Sie waren, eine Internetverbindung? Wenn ja, dann liegen Sie völlig falsch und dieses ganze Thema ist eine Anti-Werbung für Sie. Ein Mann, der Sie bezahlt hat, sollte sich nicht dafür interessieren, was Sie daran gehindert hat, sich zu melden, wen Sie vor dem Feuer gerettet haben oder welche Großmutter auf der anderen Straßenseite übersetzt. Wenn Sie die Stelle angenommen haben, seien Sie so freundlich, in Kontakt zu bleiben und mindestens einmal am Tag für Gespräche zur Verfügung zu stehen.

Grund der Beschwerde: