MetaTrader 5 herunterladen

EventKillTimer

Gibt dem Client-Terminal an, dass die Generierung der Ereignisse vom Timer für den Expert oder Indikator gestoppt werden muss.

void  EventKillTimer();

Rückgabewert

Keinen Rückgabewert.

Hinweis

Normalerweise muss diese Funktion aus der Funktion OnDeinit() aufgerufen werden, falls die Funktion EventSentTimer() in der Funktion OnInit() aufgerufen wurde. Oder sie muss vom Destruktor der Klasse aufgerufen werden, wenn die Funktion EventSetTimer() im Konstruktor dieser Klasse aufgerufen wird.

Jeder Expert und jeder Indikator arbeitet nur mit seine Timer und erhaelt Ereignisse nur von ihm. Bei der Beendung des mql5-Programms wird Timer zwangslaeufig vernichtet, falls er erzeugt wurde aber nicht durch die Funktion EventKillTimer() ausgeschaltet wurde.