GridTechinque warum nicht?

 

Hallo,

Ich möchte eine Sache wissen. Warum sind die Menschen auf der Suche nach einem speziellen EA, um Geld zu verdienen und nicht sehen, dass wir bereits das beste System, Warum niemand verwenden The Grid Techinque?

Vielleicht liege ich falsch, aber ich möchte wissen, warum?

Vielen Dank im Voraus.

 

Geben Sie uns einen Anhaltspunkt

Was ist die Grid Techinque?

Martin

 
mart-hart:
Geben Sie uns einen Anhaltspunkt

Was ist die Grid Techinque?

Martin

Sie müssen schon wissen, was die GridTechinque ist.

Bei dieser Technik werden Kauf- und Verkaufsaufträge in verschiedenen Intervallen erteilt. Jeder Auftrag hat einen TP in Höhe der Intervalllücke und keine Stopps! Immer wenn ein Auftrag ausgeführt und der Handel geschlossen wird, legen wir einen ähnlichen Auftrag erneut an. Auf diese Weise erzielen wir unabhängig von der Trendrichtung immer noch einen Gewinn. Das einzige Problem ist, dass wir mit nur 3 bis 5 % unseres Kapitals handeln müssen, da wir eine große Bandbreite benötigen. Die Vorteile liegen darin, dass wir unsere Aufträge nur ein- oder zweimal am Tag einrichten und überwachen müssen, was weniger als eine Stunde dauert.

Normalerweise verwende ich den täglichen FT mit einem TP von 100 Pips.

Ich hoffe, das hilft Ihnen zu verstehen.

 
JoZo:
Hallo,

Ich möchte eine Sache wissen. Warum sind die Menschen auf der Suche nach einem speziellen EA, um Geld zu verdienen und nicht sehen, dass wir bereits das beste System haben, Warum niemand verwenden The Grid Techinque?

Vielleicht liege ich falsch, aber ich möchte wissen, warum?

Vielen Dank im Voraus.

Wegen der großen Marge benötigt. Wie Sie gesagt haben, können Sie nur weniger als 5% Ihres Kapitals einsetzen, wenn Sie mit dem Grid handeln wollen. Wenn Sie mehr einsetzen, riskieren Sie, dass Ihre Positionen wegen mangelnder Marge geschlossen werden. Ein weiterer Grund ist, dass bei einem Markttrend Ihre Marge aufgrund der nicht geschlossenen Positionen wie ein Stein fallen kann.

 
pengie:
Wegen der erforderlichen hohen Marge. Wie Sie schon sagten, können Sie nur weniger als 5 % Ihres Kapitals einsetzen, wenn Sie im Raster handeln wollen. Wenn Sie mehr einsetzen, riskieren Sie, dass Ihre Positionen wegen mangelnder Marge geschlossen werden. Ein weiterer Grund ist, dass bei einem Markttrend Ihre Marge aufgrund der nicht geschlossenen Positionen wie ein Stein fallen kann.

Ich kann mit einem Startguthaben von 50k in zwei Jahren rund 150k verdienen, und ich denke, das ist ein tolles Ergebnis, aber das Problem ist, dass ich manuell handeln muss

 

Rastersystem

JoZo:
Ich kann mit einem Startguthaben von 50k in zwei Jahren rund 150k verdienen, und ich denke, das ist ein tolles Ergebnis, aber das Problem ist, dass ich manuell handeln muss

Warum müssen Sie dieses System manuell handeln?

Ich entwickle ein System, das ähnlich klingt wie das, was Sie beschreiben, und ich hatte gehofft, MT zu verwenden, um es zu testen und zu handeln (sobald ich herausfinde, wie man einen EA zu schreiben).

 
BC Brett:
Warum müssen Sie dieses System manuell handeln? Ich entwickle ein System, das ähnlich klingt wie das, was Sie beschreiben, und ich hatte gehofft, MT zu verwenden, um es zu testen und zu handeln (sobald ich herausfinde, wie man einen EA schreibt).

Ich handele manuell, weil ich den EA nicht habe.

 

Wie kann man teilnehmen?

JoZo:
:D

Sie müssen wissen, was die GridTechinque ist.

Bei dieser Technik werden in verschiedenen Intervallen Verkaufs- und Kaufaufträge erteilt. Jeder Auftrag hat einen TP in Höhe der Intervalllücke und keine Stopps! Immer wenn ein Auftrag ausgeführt und der Handel geschlossen wird, legen wir einen ähnlichen Auftrag erneut an. Auf diese Weise erzielen wir unabhängig von der Trendrichtung immer noch einen Gewinn. Das einzige Problem ist, dass wir mit nur 3 bis 5 % unseres Kapitals handeln müssen, da wir eine große Bandbreite benötigen. Die Vorteile liegen darin, dass wir unsere Aufträge nur ein- oder zweimal am Tag einrichten und überwachen müssen, was weniger als eine Stunde dauert.

Normalerweise verwende ich den täglichen FT mit einem TP von 100 Pips.

Ich hoffe, das hilft Ihnen zu verstehen.

Wenn Sie einen TP verwenden, um die Order zu schließen, meinen Sie damit, dass Sie wieder long einsteigen, wenn der Kurs wieder fällt, und wieder short einsteigen, wenn der Kurs wieder auf das ursprüngliche Einstiegsniveau steigt?

 
BC Brett:
Wenn Sie einen TP verwenden, um die Order zu schließen, meinen Sie damit, dass Sie wieder long einsteigen, wenn der Kurs wieder fällt, und wieder short einsteigen, wenn der Kurs wieder auf das ursprüngliche Einstiegsniveau steigt?

Hier finden Sie alles über die Grid Techinque LINK

 

Es gibt eine Menge Skripte für die Erstellung von Gittern in vielen Foren. Sie müssen nur ein wenig suchen.

Der größte Nachteil von Grids ist, dass man bereit sein muss, mit den nicht realisierten Drawdowns zu leben. Sind Sie bereit, auf Ihrem 50.000-Konto einen nicht realisierten Drawdown von 20, 30 oder sogar 40.000 zu sehen, wenn Ihr Grid "auffächert", und trotzdem Ihre Position zu halten, "wissend", dass das Grid irgendwann geschlossen wird?

Die Grid-Systeme, die ich gesehen habe, verlassen sich darauf, dass Sie abgesichert sind, bis der Markt sich so entwickelt, dass Sie das gesamte Grid mit Gewinn schließen können. Das Problem bei der Verwendung eines TP ist, dass die Absicherung weg ist, sobald Sie den Gewinn mitnehmen. Jetzt haben Sie sich einem unbegrenzten Risiko ausgesetzt.

Ich sage nicht, dass Grids nicht funktionieren. Ich teste gerade ein paar davon, und ich sehe eine Menge Potenzial für ein wirklich solides Handelssystem. (Ich weiß, ich "predige" viel über das Erlernen des Handels, nicht des Folgens. Dies ist mein einziger Versuch, rein mechanisch zu handeln.) Ich will damit nur sagen, dass Sie mit Ihrer Marge sehr konservativ sein müssen. Bei den Gittern, die ich jetzt teste, stelle ich sicher, dass ich zwischen $750 und $1.000 Kapital/Paar habe und mit $0,01/Pip handle. (ja, das ist wirklich 1 Cent/Pip) Mit 50K, würde ich 4 Paare bei $0.12 - 0.15/Pip handeln.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich wirklich einen Sinn in all dem habe. Ich schätze, ich schweife einfach ab. Oh, ich weiß... Wer auch immer versucht, Grids zu verwenden, sollte sicherstellen, dass er sehr, sehr konservativ in Bezug auf seine Marge handelt. Wer diese Regel bricht, tut dies auf eigene Gefahr. Es gibt nichts Schlimmeres, als in der Mitte eines großen Rasters zu stehen und keine Marge mehr zu haben. Dann geht alles den Bach runter und Ihr Konto fliegt in die Luft.

Keris

 
keris2112:
Es gibt eine Menge Grid-Building-Skripte, die in vielen Foren zu finden sind. Sie müssen nur ein wenig suchen.

Der größte Nachteil von Grids ist, dass man bereit sein muss, mit den nicht realisierten Drawdowns zu leben. Sind Sie bereit, auf Ihrem 50k-Konto einen unrealisierten Drawdown von 20, 30 oder sogar 40K hinzunehmen, wenn Ihr Grid "auffächert", und trotzdem Ihre Position zu halten, "wissend", dass das Grid irgendwann geschlossen wird?

Die Grid-Systeme, die ich gesehen habe, verlassen sich darauf, dass Sie abgesichert sind, bis der Markt sich so entwickelt, dass Sie das gesamte Grid mit Gewinn schließen können. Das Problem bei der Verwendung eines TP in diesem Fall ist, dass die Absicherung weg ist, sobald Sie den Gewinn mitnehmen. Jetzt haben Sie sich einem unbegrenzten Risiko ausgesetzt.

Ich sage nicht, dass Grids nicht funktionieren. Ich teste gerade ein paar davon, und ich sehe eine Menge Potenzial für ein wirklich solides Handelssystem. (Ich weiß, ich "predige" viel über das Erlernen des Handels, nicht des Folgens. Dies ist mein einziger Versuch, rein mechanisch zu handeln.) Ich will damit nur sagen, dass Sie mit Ihrer Marge sehr konservativ sein müssen. Bei den Gittern, die ich jetzt teste, stelle ich sicher, dass ich zwischen $750 und $1.000 Kapital/Paar habe und mit $0,01/Pip handle. (ja, das ist wirklich 1 Cent/Pip) Mit 50K, würde ich 4 Paare bei $0.12 - 0.15/Pip handeln.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich wirklich einen Sinn in all dem habe. Ich schätze, ich schweife einfach ab. Oh, ich weiß... Wer auch immer versucht, Grids zu verwenden, sollte sicherstellen, dass er sehr, sehr konservativ in Bezug auf seine Marge handelt. Wer diese Regel bricht, tut dies auf eigene Gefahr. Es gibt nichts Schlimmeres, als in der Mitte eines großen Rasters zu stehen und keine Marge mehr zu haben. Dann geht alles den Bach runter und Ihr Konto fliegt in die Luft.

Keris

Keris,

Sie haben Recht. Ich habe die Grid Techinque getestet. Anfangskapital 10k Lose 0,10 und funktionierte wirklich gut, aber ich hatte einen Drawdown von 50% , und ich bin nur ein Paar Handel. EUR/USD aber denke, dass USD/JPY ist besser.

Ich will nicht einen Drawdown von 50% haben, ich denke, das ist das Problem in der GridT. Sie brauchen eine große Marge und das ist alles.

Haben Sie einen EA zum Testen?

Danke

Grund der Beschwerde: