Einloggen oder registrieren, um das Programm zu veröffentlichen

Schau das Lehrvideo über Market auf YouTube YouTube

Wie man einen Roboter oder Indikator kaufen kann

Starte Deinen EA im
Virtual Hosting

Teste einen Indikator/Roboter vor dem Kauf

Möchtest Du Geld im Market verdienen?

Wie man Produkte richtig präsentiert

Nutzungsbedingungen des Market Services

I. Allgemeine Bestimmungen

  1. Der mql5.com Market Service ist ein Dienst für den sicheren Ein- und Verkauf von Programmen geschrieben in MQL5/MQL4, im folgenden Produkte genannt.
  2. Der Market Service ist nur für auf mql5.com registrierte Nutzer verfügbar, die den Nutzungsbedingungen des Market Services zugestimmt haben und mindestens 18 Jahre als sind.
  3. Produkte können nur im Market Service verkauft werden, wenn der verkaufende Nutzer als Verkäufer bestätigt wurde und den Market Entwicklungs- und Verkaufsbestimmungen zugestimmt hat.
  4. Um den Status als bestätigter Verkäufer (im folgenden Verkäufer genannt) zu erhalten, muss der Nutzer einen separaten Registrierungsvorgang im Market Service abschließen.
  5. Der Verkäufer stimmt mit der Registrierung zu, dass der Name für alle Nutzer öffentlich sichtbar ist. Mehrfache und/oder anonyme Verkäufer-Anmeldungen sind nicht gestattet.
  6. Alle Zahlungen die den Kauf und Verkauf von Produkten durch den Market Service betreffen, werden durch das automatische interne Zahlungssystem (nachfolgend Zahlungssystem) auf der MQL5.com Webseite durchgeführt.
  7. Produkte können nur mit der MetaTrader 5 und MetaTrader 4 Handelssoftware gekauft werden. Dazu muss ausreichend Geld im Zahlungssystem des Nutzerkontos hinterlegt sein.
  8. Die Administration hat das Recht jegliches Produkt aus dem Market Service ohne weitere Angabe von Gründen zu löschen.
  9. Die Administration des Market Service garantiert nicht für die Profitabilität von Expert Advisors (EAs, Handelsroboter), sowie die Richtigkeit von Berechnungen von benutzerdefinierten technischen Indikatoren, die im Market Service gekauft wurden.
  10. Die Administration des Market Service bietet nur einen formellen Test der Produkte an, bei dem die vom Verkäufer angebotene Funktionsweise überprüft wird.


II. Verkäufer

  1. Die Administration überprüft die Identitätsdokumente des Verkäufers. Die Überprüfung der Daten für die Registrierung als Verkäufer dauert in der Regel 10 Tage, kann aber auch vorher abgeschlossen werden.
  2. Sollten bei der Überprüfung Ungenauigkeiten oder Fehler festgestellt werden, wird die Registrierung unter Angabe des Grundes vom Moderator abgeleht. Der Antrag mit korrigierten Daten wird in der Reihenfolge des Eingangs gemäß dem Punkt II.1. erneut überprüft. 
  3. Legen Sie bitte ein Bild eines der folgenden Dokumente vor, um sich auszuweisen:
    • Reisepass (Seite mit Lichtbild und persönlichen Daten);
    • ID-Card oder Personalausweis (Seite mit Lichtbild);
    • Führerschein (Seite mit Lichtbild).
  4. Die Bilder müssen folgende Anforderungen erfüllen:
    • farbig sein;
    • bitte Bilder nicht beschneiden — alle Ränder des Dokuments müssen sichtbar sein;
    • das Dokument muss über 50% der Bildfläche betragen;
    • das Bild darf nicht verschwommen sein; der Text muss lesbar sein;
    • Bilder dürfen nicht mit Bildbearbeitungsprogrammen bearbeitet werden.
  5. Die Administration kann ohne Erklärung die Registrierung als Verkäufer ablehnen.
  6. Die Administration kann ohne Erklärung und zu jedem Zeitpunkt den Verkäufer-Status eines Kunden widerrufen.
  7. Bei der Registrierung als Verkäufer müssen alle Informationen in Englisch übermittelt werden.
  8. Nach der Registrierung wird der Name des Verkäufers öffentlich im Verkäuferprofil einsehbar sein.
  9. Die Administration verpflichtet sich keine weiteren persönlichen Informationen an Drittparteien weiterzugeben, außer relevante staatliche Behörden sind berechtigt diese Informationen zu erhalten.
  10. Der Verkäufer verpflichtet sich wahrheitsgemäße persönliche Angaben zu machen.
  11. Der Verkäufer hat das Recht Produkte kostenlos im Market anzubieten.
  12. Der Verkäufer ist verpflichtet alle nötigen Informationen über das Produkt und zur ordnungsgemäßen Funktionsweise zur Verfügung zu stellen.
  13. Der Verkäufer ist verpflichtet alle kritischen Fehler die im Produkt gefunden wurden zu beheben, welche die Nutzung des Produkts unmöglich machen.
  14. Für den Fall, dass die Entwickler der MetaTrader Plattform Änderungen an der MQL5/MQL4 Sprache vornehmen, ist der Verkäufer verpflichtet passende Modifikationen am Produkt vorzunehmen, sodass die beworbene Funktionsweise nicht beeinträchtigt wird.
  15. Der Verkäufer hat nicht das Recht eine Gebühr für das Erfüllen, der in den Paragraphen II.12, II.13 und II.14 genannten Bedingungen, zu verlangen.
  16. Dem Verkäufer ist es nicht erlaubt Spam zu nutzen um seine Produkte im Market über www.mql5.com oder externe Seiten zu promoten. Sollte ein Nutzer der Spam-Nutzung überführt werden, wird sein Verkäufer-Konto blockiert und seine Produkte aus dem Markt entfernt.
  17. Der Verkäufer kann sein Produkt aus dem Market entfernen, um festgestellte Fehler zu beheben oder die Veröffentlichung weiterer Produkte auf dem Markt ganz einzustellen. Alle Käufer eines entfernten Produkts können es weiterhin herunterladen und auf ihren MetaTrader-Plattformen innerhalb der verfügbaren Anzahl von Aktivierungen installieren.


III. Käufer

  1. Nutzer, der genügend Geld im Zahlungssystem hinterlegt hat, kann ein Käufer werden.
  2. Der Käufer hat nicht das Recht gekaufte Produkte im Market Service oder irgendeinem anderen Weg weiter zu verkaufen.
  3. Durch den Kauf eines Produktes werden keine Besitzrechte übertragen. Das Produkt steht dem Käufer nur zur persönlichen Nutzung zur Verfügung.
  4. Nur die folgenden Nutzer können Produkt-Reviews im Market Service verfassen:
    1. Nutzer, die das Produkt erworben haben;
    2. Nutzer, die eine kostenlose Vollversion des Produkts heruntergeladen haben.
  5. Falls Beschwerden zu einem gekauften Produkt auftreten, muss sich der Käufer zuerst an den Verkäufer wenden um das Problem zu klären.
  6. Der Käufer hat ein Recht auf die Behebung von kritischen Fehlern im Produkt, welche die Nutzung des Produkts unmöglich machen. Wenn ein Produkt nicht die beworbene Funktionalität aufweist, hat der Käufer das Recht vom Verkäufer entsprechende Änderungen am Produkt vornehmen zu lassen, sodass die beworbene Funktionalität hergestellt wird.
  7. Der Käufer ist verpflichtet alle nötigen Informationen zum Reproduzieren und Beheben von Fehlern, zur Verfügung zu stellen, wie in Paragraph III.5 und III.6 dieser Bedingungen beschrieben. Allgemeine Beschwerden, wie "Es funktioniert nicht", "Das Programm macht nicht was es soll", etc., müssen nicht beachtet werden.
  8. Der Käufer hat das Recht das Produkt so häufig zu installieren, wie auf der Produktseite angegeben.
  9. Der Käufer hat nicht das Recht Produkte zu dekompilieren oder Drittparteien mit der Dekompilierung zu beauftragen. Der Versuch das Produkt zu dekompilieren, wird unabhängig vom Ergebnis als Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen angesehen.
  10. Produkte, die kostenlos angeboten werden, können von jedem Nutzer heruntergeladen werden, unabhängig vom Kontostand des Nutzers im Zahlungssystem. Produkte, die kostenlos angeboten werden, können nur in der MetaTrader Handelssoftware heruntergeladen werden.
  11. Der Käufer hat das Recht auf kostenlose Produkt-Upgrades.
  12. Ein aus dem Market entferntes Produkt beeinträchtigt nicht die Möglichkeit des Käufers, bezahlte und gemietete Produkte zu verwenden - alle Käufer können ein entferntes Produkt weiterhin herunterladen und auf ihren MetaTrader-Plattformen innerhalb der verfügbaren Anzahl von Aktivierungen installieren. Die Verwaltung kann jedes Produkt zeitlich unbeschränkt aus dem Market entfernen, ohne die Käufer darüber zu unterrichten, sei es auf Grund von Arbeitsprozessen und der Interaktion mit dem Produktverkäufer.


IV. Produkte.

  1. Produkte die Market Service angeboten werden, werden nur als kompilierte Datei mit der Endung EX5/EX4 zur Verfügung gestellt.
  2. Die Produkte dürfen keine DLLs aufrufen, auch keine Windows-System Bibliotheken.
  3. Das Produkt darf kein/e:
    • Garantie, Versprechen oder Anspielung auf Profite im Produktnamen, Logo, Screenshots oder Produktbeschreibung enthalten;
    • Wörter oder Ausdrücke in Form von Superlativen im Bezug auf die Produkt-Features oder der Funktionsweise enthalten;
    • Backtest-Ergebnisse, weder ausdrücklich noch implizit als echte Ergebnisse präsentieren;
    • Links zu externen Ressourcen enthalten, die als Beschreibung dienen;
    • besonders auffälligen oder unanständigen Beschreibungen, Titel oder Produktnamen beinhalten;
    • Bilder über Geld oder Wertsachen in irgendeiner Form benutzen;
    • nicht-ästhetischen Bilder als Produktbild oder Bildschirmfoto benutzen.
    Das Produkt sollte in angemessener Weise beschrieben werden, einfache und klare Formulierungen und keinen Slang oder Abkürzungen enthalten.
  4. Der Verkauf und Vertrieb von schadhaften Produkten durch den Market Service ist verboten.
  5. Die Integration und Anwendung von drittparteilichen Verkaufs-, Rechnungs-, DRM- und Update-Systemen inklusive WebRequest Features in Produkten ist verboten.
  6. Das Sammeln von persönlichen Nutzerdaten durch das Produkt und die Einbindung von zusätzlichen benutzerdefinierten Limitierungen der Funktionsweise von MQL4/MQL5 Programmen sind verboten.
  7. Der Verkäufer darf keine Mehrfachkopien von Produkten veröffentlichen, die auf derselben Idee beruhen und sich nur in Eingabeparametereinstellungen, Symbolen und/oder Zeitrahmen unterscheiden. Die Erstellung ähnlicher Produkte mit leicht geänderten Beschreibungen und/oder Designs gilt als Spam und führt zur Entfernung aller erkannten Kopien aus dem Market, während der Verkäufer von allen kostenpflichtigen MQL5.com-Diensten ausgeschlossen wird.
  8. Der Verkäufer hat das Recht Produkte kostenlos im Market anzubieten.
  9. Der minimale Verkaufspreis für ein kostenpflichtiges Produkt im Market beträgt 30USD.
  10. Produkte die im Market gekauft wurden können nicht zurückgegeben werden.
  11. Für jeden Käufer wird automatisch eine sichere Version des Produkts generiert, die es erlaubt das Produkt nur auf dem Gerät (Computer Hardware und Betriebssystem) zu nutzen, von dem die Kaufanfrage gesendet wurde.Gekaufte Produkte sind an spezifische Geräte und Betriebssystemkopien gebunden. Dementsprechend kann ein Produkt nicht genutzt werden, wenn die Hardware getauscht wurde oder das Betriebssystem neuinstalliert wird - auch nicht, wenn es sich um Hardware des gleichen Typs und die gleiche Betriebssystemversion handelt.
  12. Der Kauf eines Produkts wird im Nutzerkonto des Käufers registriert.
  13. Die Generierung einer sicheren Version eines Produkts für die Geräte des Käufers nennt sich Aktivierung.
  14. Die Anzahl an kostenlosen Produkt-Aktivierungen die dem Käufer auf anderen Geräten zur Verfügung steht wird vom Verkäufer festgelegt. Die minimale Anzahl von Aktivierungen beträgt 4.
  15. Der Käufer erhält die Anzahl an Aktivierungen, die zum Zeitpunkt des Kaufs oder der Miete des Produktes festgelegt waren. Zum Beispiel: Wenn ein Produkt zum Zeitpunkt des Kaufs 20 Aktivierungen zuließ, kann der Käufer das Produkt auf 20 verschiedenen Hardware- und Betriebssystemkonfigurationen installieren, auch wenn der Verkäufer die Anzahl an Aktivierungen zu einem späteren Zeitpunkt senkt.
  16. Alle Eingabeparameter, Ausgabenachrichten und Bildschirmfotos in der Produktbeschreibung müssen auf Englisch sein.
  17. Die Verwaltung kann ein Produkt aus dem Market entfernen, um eine zusätzliche Prüfung durchzuführen oder falls der Verkäufer nicht auf die Anfragen der Verwaltung reagiert. Alle Käufer eines entfernten Produkts können es weiterhin herunterladen und auf ihren MetaTrader-Plattformen innerhalb der verfügbaren Anzahl von Aktivierungen installieren.


V. Testen von Produkten

  1. Alle im Market Service angebotenen Produkte werden vorab getestet und moderiert. Für gewöhnlich wird ein Produkt 10 Tage lang getestet - unter Umständen können die Tests auch vorher abgeschlossen werden.
  2. Die Dauer des Tests hängt von der Komplexität des Produkts und der Gesamtzahl der Produkte ab, die geprüft werden. Der Testzeitraum für sehr komplexe Produkte sowie bei einer hohen Anzahl der zu testenden Produkte kann um unbestimmte Zeit verlängert werden.
  3. Die Annahmefrist eines Schlichtungsantrags beträgt 10 Arbeitstage. Eine Entscheidungsfrist ist nicht festgelegt und hängt von den konkreten Umständen des Streitfalls ab.
  4. Sollten beim Testen des Produkts Fehler gefunden werden, wird die vom Verkäufer korrigierte Version des Produkts in der Reihenfolge des Eingangs gemäß den Punkten V.1 und V.2 überprüft.
  5. Die Administration hat das Recht das Produkt weiteren Tests zu unterziehen, die nicht in diesen Bestimmungen festgelegt wurden.
  6. Kommentare im Namen der Administration zum Produkt werden unter Editor Kommentaren auf der Produktseite hinzugefügt.
  7. Produkte dürfen keine absichtlichen Einschränkungen der Funktionsweise oder Änderung der Funktionalität im Zusammenhang mit dem Kontotyp, Kontonummer, Name des Handelsservers oder anderer Nutzungsvariablen enthalten.
  8. Indikatoren und Expert Advisors, die im Market Service angeboten werden, erhalten automatisch eine kompilierte Demoversion, die es potenziellen Kunden erlaubt das Produkt zu testen. Demoversionen von Produkten haben die folgenden Einschränkungen:
    1. Die Demoversion eines Experts Advisors kann nicht auf einem Online-Chart im Kundenterminal genutzt werden. Das Handeln der Expert Advisor kann nur im Strategietester getestet werden, der in jedem Kundenterminal integriert ist.
    2. Die Demoversion eines Indikators kann nicht auf einem Online-Chart genutzt und angesehen werden. Das Verhalten von Indikatoren kann nur im visuellen Testmodus vom Strategietester getestet und angesehen werden.
  9. Die Administration testet Skripte um die beworbene Funktionalität zu überprüfen.
  10. Expert Advisor können zusätzlich im Strategietester auf Basis historischer Daten getestet werden. Nur die automatischen generierten Test-Berichte werden an den Expert Advisor angeknüpft. Der Verkäufer hat nicht das Recht andere Berichte in der Produktbeschreibung zu verwenden.


VI. Haftung der Parteien

  1. Weder der Verkäufer, noch die Administration haften für direkten oder indirekten Verlust, der durch die Nutzung eines Produkts das im Market Service erworben wurde, entstanden ist.
  2. Weder der Verkäufer, noch die Administration haften für entgangene Profite, die durch die Nutzung eines Produkts das im Market Service erworben wurde, entstanden sind.
  3. Die Administration haftet nicht für den Verstoß des Käufers gegen Paragraph III.3.


VII. Zahlungsbedingungen

  1. Der Käufer und Verkäufer müssen ein Konto im Zahlungssystem haben.
  2. Ein Konto im Zahlungssystem wird automatisch bei der Registrierung auf mql5.com generiert.
  3. Das Geld kann über SafeCharge, WebMoney, PayPal, und ePayments in das interne Zahlungssystem eingezahlt werden. Das verdiente Geld kann man sich ausschließlich über WebMoney, PayPal und ePayments auszahlen lassen.
  4. Wenn ein Produkt verkauft und die entsprechende Zahlung auf dem Verkäufer-Konto gutgeschrieben wurde, werden automatisch 20% Kommission der Zahlung einbehalten.
  5. Die transferierte Zahlung für ein verkauftes Produkt wird auf dem Konto des Verkäufers bis zur Bestätigung für eine Woche eingefroren. Wenn während der einwöchigen Bestätigungsperiode keine Zahlungsabweichung festgestellt wird, wird die Zahlung auf dem Konto des Verkäufers freigegeben und kann ausgezahlt werden.
  6. Sollten betrügerische Aktivitäten oder falsche Produktinformationen vorliegen, wird das Verkäufer-Konto gesperrt und Gelder die aus Produktverkäufen erwirtschaftet wurden an die Käufer zurückgezahlt.


VIII. Schlichtung von Streitfällen

Wenn Unstimmigkeiten zwischen Käufer und Verkäufer auftreten, die nicht untereinander gelöst werden können, haben beide Parteien das Recht sich an die mql5.com Administration über den Service Desk zu wenden.


IX. Beendigung der Dienstleistung ohne vorherige Ankündigung im Falle einer Verletzung der Nutzungsbedingungen

Im Rahmen der Nutzungsbedingungen des Market Services, behält sich MQL5 Ltd. das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung den Service permanent zu beenden und das Konto sofortig und permanent zu sperren, falls Ihr Verhalten die Nutzungsbedingungen laut MQL5 Ltd. schwer verletzt.

Folgend finden Sie Beispiele zu schweren Verletzungen der Nutzungsbedingungen des Market Services:

  1. Jede Aktion, die die Funktionsweise des Services und dessen Dienste für andere Nutzer bedroht.
  2. Abfangen, Imitation oder Umleiten der Kommunikationsprotokolle der mql5.com Webseite, egal in welcher Art und Weise.
  3. Das Arbeiten mit dem Market Service über externe Interfaces, die nicht von MQL5 Ltd. zur Verfügung gestellt wurden oder auf der www.mql5.com Webseite oder durch MetaQuotes und dessen Software zur Verfügung stehen.
  4. Die Entwicklung oder Nutzung von Werkzeugen und Mitteln zu Betrug, Modifizierung, Hacking, Dekompilierung und andere externe Software-Lösungen zur illegalen Modifizierung des Betriebes des Market Services.
  5. Die Verwendung von externer Software, die Informationen abfängt, sammelt oder in anderer Form verarbeitet, die im Market Service anfallen.
  6. Die Nutzung externer Konten.
  7. Das Durchführen von Angriffen auf MQL5 Ltd. jeglicher Art oder auf die MetaQuotes Server, sowie die Teilnahme oder das Einleiten solcher Attacken, sowie alle anderen Versuche die Serverfunktionen zu hindern.
  8. Das Kopieren, Verkaufen, Lizenzieren, Verteilen, Übermitteln, Modifizieren, Anpassen, Übersetzen, Entwickeln von abgeleiteten Produkten, Dekompilieren, Reverse Engineering, Auseinandernehmen oder andere illegale Aktivitäten um den Quellcode von im Market Service veröffentlichter Software zu entschlüsseln, sofern keine explizite Erlaubnis dazu besteht.
  9. Jegliche Aktivitäten um die Sicherheitsbarrieren oder Nutzungsbedingungen inkl. dem digitalen Rechtemanagement oder Forward Lock Funktionalitäten in Produkten zu umgehen.
  10. Die Nutzung von Produkten um auf Inhalte zuzugreifen, zu kopieren, zu transferieren, transkodieren oder neu zu übermitteln, die gegen bestehende Gesetze oder die Rechte dritter verstoßen.
  11. Das Entfernen, Verdunkeln oder Verändern von Copyright-Vermerken, Handelsmarken oder anderer Besitzrechtshinweise von MQL5 Ltd., MetaQuotes in vertriebenen Produkten oder jedweder anderen dritten Partei.
  12. Das Reproduzieren, Kopieren, Verkaufen, Austauschen und Weiterverkaufen von Inhalten des Market Services, sofern Sie keine explizite schriftliche Erlaubnis von MQL5 Ltd. erhalten haben.
  13. Jede Form von Werbung im Market oder anderer Dienste, die nicht in Verbindung zu MQL5.com steht.
  14. Die Nutzung von Spam um Produkte im Market zu promoten

Zurück zum Market