Positionen werden geschlossen (aber nicht vom EA)

Yango  

Hallo, habe folgendes Problem: 

Immer mal wieder werden unter der Woche Nachts Positionen geschlossen und ich weiß nicht warum. Mein EA handelt von Montag bis Freitag und schließt die Positionen nur am Wochenende (vor Marktschluss). 
Jetzt ist es schon ein paar mal vorgekommen, dass nachts zwischen 0 und 4 Uhr Positionen geschlossen wurden und ich stelle mir da folgende Frage: Könnte es sein, dass ich eine VPN brauche? Der EA gibt keinen Befehl zum schließen, definitiv nicht. Also müsste es entweder am Broker liegen, oder.... hmm. Vielleicht weiß ja jemand etwas! 

Liebe Grüße 

Tobias Johannes Zimmer  

Hm. Bist Du Dir sicher, dass keine Positionen aus Margingründen gekickt wurden?

Hatte mal ein ähnliches Problem, da hat sich gezeigt, als ich in Deals und Trades geschaut habe, dass die Margin zu gering war für die Position bei der Hebelung. Ich weiß aber nicht mehr auswendig wie man das rechnet. Bin total raus...

Has Dein Broker einen Hilfechat? Das würde Sinn machen, da mal nachzufragen, oder gibt es auf der Seite Deines Brokers einen Handelsrechner?

Christian  
Yango:

Hallo, habe folgendes Problem: 

Immer mal wieder werden unter der Woche Nachts Positionen geschlossen und ich weiß nicht warum. Mein EA handelt von Montag bis Freitag und schließt die Positionen nur am Wochenende (vor Marktschluss). 
Jetzt ist es schon ein paar mal vorgekommen, dass nachts zwischen 0 und 4 Uhr Positionen geschlossen wurden und ich stelle mir da folgende Frage: Könnte es sein, dass ich eine VPN brauche? Der EA gibt keinen Befehl zum schließen, definitiv nicht. Also müsste es entweder am Broker liegen, oder.... hmm. Vielleicht weiß ja jemand etwas! 

Liebe Grüße 

VPN kannst du weglassen.

Zeig mal das Log der betreffenden Trades

Yango  
Christian #:

VPN kannst du weglassen.

Zeig mal das Log der betreffenden Trades

Meinst du, was im Journal steht, oder unter Experts? Sorry, log kann ich grad nicht zuordnen.

Liebe Grüße 
Yango  
Tobias Johannes Zimmer #:

Hm. Bist Du Dir sicher, dass keine Positionen aus Margingründen gekickt wurden?

Hatte mal ein ähnliches Problem, da hat sich gezeigt, als ich in Deals und Trades geschaut habe, dass die Margin zu gering war für die Position bei der Hebelung. Ich weiß aber nicht mehr auswendig wie man das rechnet. Bin total raus...

Has Dein Broker einen Hilfechat? Das würde Sinn machen, da mal nachzufragen, oder gibt es auf der Seite Deines Brokers einen Handelsrechner?

Guter Tipp, aber das überprüft mein EA, bevor er etwas öffnet.. Der Kundenservice hat wie meistens keinen Plan :D. 
Christian  
Yango #:
Meinst du, was im Journal steht, oder unter Experts? Sorry, log kann ich grad nicht zuordnen.

Liebe Grüße 

Am besten beide , es reicht ein Zeitraum von 3-4 missglückten Positionen

Christian  
Tobias Johannes Zimmer #:

Carl hat mir mal was gezeigt, in Metatrader Help, wo man deals oder trades einsehen kann, aber ich finde gerade weder die Stelle in MT5, noch in MT Help, das war echt nützlich, da man dort ganz klar sehen konnte, dass die Position gecanceled wurde. Weißt Du nochmal, wo das ist?

Kann sein das man dort den Grund sieht.

Aber das LOG ist die Quelle, wenn es um Probleme geht.

Man kann sich das ganz spekulierten und philosophieren sparen, wenn man kurz im LOG nachschaut.

Da stehen 98% aller Fehler drin.

Yango  
Tobias Johannes Zimmer #:
Okay danke, ich glaub das ist es sogar.

Danke für eure Mühe. Ich muss leider mit meiner Antwort bis zum 13.8. diesen Monat warten, weil ich grad im Urlaub bin und nicht auf meinen EA-Laptop zugreifen kann. Ich stelle beides sofort hier rein, sobald ich zuhause bin.. Vielen Dank euch!! 

Grund der Beschwerde: