MetaTrader 4 Terminal crashed nach Klick auf "Market"

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
Poltergeist
809
Poltergeist  

Hallo Community,

ich habe auf meinem VPS ein Problem mit mehreren MT4 Terminals. Wenn ich auf den Tab "Market" klicke, stürtzt das MT4 Terminal ab.

Ich habe bereits einfach mal ein neues MT4 Terminal installiert (auch anderes MT4 Terminal eines anderen Brokers), Konto eingerichtet, MQL5 Logindaten eingegeben und habe erneut das gleiche Problem.


Weiß jemand woran das liegt und wie man diesen Fehler behebt?


Gruß

Poltergeist
Carl Schreiber
Moderator
8501
Carl Schreiber  
Was sagen die Logs??
Poltergeist
809
Poltergeist  

Leider nichts wirklich:

2    12:10:11.447    Expert Market\xxxxxxx(Name entfernt) EURUSD,M5: loaded successfully
0    12:20:49.481    IC Markets MT4 build 1220 started (International Capital Markets Pty Ltd.)
0    12:20:49.481    Windows Server 2012 R2 Datacenter x64, IE 11, RDP, 4 x Intel Xeon Platinum 8260  @ 2.40GHz, Memory: 3413 / 5119 Mb, Disk: 19 / 44 Gb, GMT+1
0    12:20:49.481    Data Folder: C:\Users\Administrator\AppData\Roaming\MetaQuotes\Terminal\5D7C61919904BBE30C5A36A3BFFE144A
2    12:20:50.293    Expert Market\YPY Trading Aggregator EURUSD,H4: loaded successfully
2    12:20:50.309    Expert FX Blue - Auto-restart EURUSD,H1: loaded successfully
2    12:20:50.340    Expert Myfxbook EURUSD,H1: loaded successfully

und dann folgen die weiteren Einträge der erfolgreich geladenen EAs.

Wie man anhand des Logs sehen kann, gibt es dort keine Fehlermeldung oder sonstiges. Das Terminal ist einfach weg und startet sich neu, sobald man auf "Market" klickt, siehe Eintrag um 12:20

Carl Schreiber
Moderator
8501
Carl Schreiber  

??

Der Crash passiert, wenn: "ich auf den Tab "Market" klicke ..".

Du musste genauer angeben, wie Dein System aufgebaut ist und weelcher MT4 crasht, welche Logs Du Dir angesehen hast (Expert, Journal)

Das Log der VPS ist hier beschrieben: https://www.metatrader5.com/de/terminal/help/virtual_hosting/virtual_hosting_terminal#log

Arbeiten mit der virtuellen Plattform - Virtuelles Hosting für 24/7 Operation - MetaTrader 5 Hilfe
Arbeiten mit der virtuellen Plattform - Virtuelles Hosting für 24/7 Operation - MetaTrader 5 Hilfe
  • www.metatrader5.com
CPU, RAM und Festplatte # Virtual Platform Logs # Im neuen Journal-Fenster können Einträge gefiltert und das gewünschte Zeitintervall eingestellt werden. Anschließend klicken Sie auf "Anfragen" um die Log-Dateien herunterzuladen. Hier können Sie zusätzlich den Wenn ein Nutzer zu viele Einträge anfragt, wird nur der erste Teil der Logs für die...
Poltergeist
809
Poltergeist  

Ich benutze einen externen VPS und keinen VPS von MQL5. Auf dem VPS läuft Windows Server 2012 R2 (alle aktuellen Updates installiert) und darauf sind MT4 Terminals der Version 4.00 Build 1220 installiert von verschiedenen Brokern.

Geprüfte Logs sind sowohl Expert, Journal und die heutige Logdatei im MT4 Ordner (C:\Users\Administrator\AppData\Roaming\MetaQuotes\Terminal\Terminalinstallationsverzeichnis)\logs). Kein einziger Log zeigt einen Fehler oder protokolliert etwas. Das Einzige was man in den Logs jeweils findet ist, dass das Terminal neu gestartet hat und die EAs geladen worden sind.

Wenn ich ein MT4 Terminal auf dem VPS geöffnet habe und dann unten im Terminal auf "Market" klicke, siehe Screenshot, dann stürtzt das MT4 Terminal ab und startet sich neu.


Dies geschieht sowohl bei den bereits vorhandenen MT4 Terminals als auch auf dem neu, frisch aufgesetzten MT4 Terminal (auf Grund des Fehlers zum Testen extra neu installiert).

Carl Schreiber
Moderator
8501
Carl Schreiber  
  1. Kannst Du auf MT5 wechseln?
  2. Passiert Dir das auch auf Deinem PC?
  3. Kannst Du den RAM-Bedarf kontrollieren - dokumentieren?
  4. Dokumentire alles ganz genau und detailliert, damit MQ das nachvollziehen kann (sonst reagieren sie eher nicht!!) und veröffentliche das im Kommentarteil des letzten MT4-Updates: https://www.mql5.com/de/forum/322211
Der Neue MetaTrader 4 build 1220
Der Neue MetaTrader 4 build 1220
  • 2019.09.13
  • www.mql5.com
Das Update des MetaTrader 4 wird am 13. September 2019 veröffentlicht...
signalfollower
324
signalfollower  

Mangel an Arbeitsspeicher dürfte unwahrscheinlich sein, denn er hat ja noch etwa 1,5 GB frei und durch den Market werden anfangs nur maximal 450 MB mehr benötigt. Ich vermute da eher ein Problem mit dem Internet Explorer 11, denn MT4 nutzt ja dessen Render-Engine. Vielleicht hilft ihm das:

https://www.hosteurope.de/faq/server/windows-server/ie-sicherheitskonfiguration/

Internet-Explorer Sicherheitskonfiguration ändern
Internet-Explorer Sicherheitskonfiguration ändern
  • www.hosteurope.de
Im Auslieferungszustand ist auf den Windows Server 2008 R2 und auf Windows Server 2012 R2 Systemen die verstärkte Sicherheitskonfiguration des Internet Explorers aktiv. Diese blockiert u.A. die Ausführung diverser Scripts und den Download verschiedener Dateitypen über den Internet Explorer. Sofern diese (z.B. zum Download bzw. zur Installation...
Carl Schreiber
Moderator
8501
Carl Schreiber  
Zusatzfrage: Windows oder Linux/Wine VPS?
Poltergeist
809
Poltergeist  

Danke für den Link, habe mal nach geschaut und mein Server hat dies bereits deaktiviert.

Es ist ein Windows VPS. CPU und RAM Auslastung sind im normalen Bereich. Den VPS benutze ich ja bereits seit fast einem 3/4 Jahr ohne jegliche Probleme. Mittlerweile habe ich entweder das letze Windowsupdate oder das MT4 Update im Verdacht als Ursache.

Poltergeist
809
Poltergeist  

Fehler habe ich gefunden. Ursache war die Software "Beeks POM" - dies ist ein Autostartprogramm, was den Status der MT4 Terminals überwacht und bei Bedarf neustartet. Dies ist das Standardprogramm meines VPS Anbieters, welches ich jetzt nach der Installation alles Updates auch erstmalig in Betrieb genommen habe. Habe zu meinem alten Autostartprogramm gewechselt und Beeks POM deaktiviert und nun funktioniert alles wieder normal!

Danke für die Unterstützung! Der Threat ist somit geschlossen aus meiner Sicht.

signalfollower
324
signalfollower  

Oh, da überwacht Beeks wohl nicht einfach nur die Prozessliste auf das Vorhandensein der Terminal.exe, sondern injiziert da wohl etwas.

https://de.wikipedia.org/wiki/DLL-Injection

Wie bist Du denn drauf gekommen?

DLL-Injection – Wikipedia
  • de.wikipedia.org
Diese Technik wird nur benötigt, wenn der Quellcode eines Programms, dessen Verhalten man beeinflussen möchte, nicht verfügbar ist. Somit wird DLL-Injection häufig von sogenannten Third-Party Anbietern genutzt, um das Verhalten eines Programms in einer Weise anzupassen, die vom Entwickler des ursprünglichen Programms nicht vorgesehen wurde. Ein...
12
Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben