Übergang von Positionen nach 0:00, wenn die Bank in Betrieb ist. Wie kann man sie identifizieren? Ich brauche Hilfe aus dem Saal.

Владимир  

Der Kern des Problems.

Bei der Arbeit mit der/den Bank(en) um 23:59 werden alle Positionen mit dem Kommentar [rollover close] geschlossen und sofort mit [rollover open] geöffnet. Dies ist an sich nichts Neues.

Die neu eröffneten Positionen(Aufträge) enthalten jedoch neue Ticketnummern und das Feld MAGIC enthält 0. Vor dem Rollover war MAGIC jedoch !=0.

Die Frage ist.

Wie sollten wir die Positionen nach der 0 verfolgen? Was ist der sinnvollste Algorithmus dafür, wenn man die Besonderheiten von MT5 berücksichtigt?

[Gelöscht]  
VBAG:

Der Kern des Problems.


Schreiben Sie an den SD mit der Aufforderung, die Logik zu ändern. Lassen Sie sie zumindest die MAGIC übertragen (die Positionskennung sollte ebenfalls übertragen werden).

Selbstverständlich ist es möglich, die Zeit- und Schließpositionen unabhängig voneinander zu kontrollieren und wieder zu öffnen. Aber das ist überhaupt nicht das, was Sie haben wollen.

PS

Wie ich verstanden habe, entstand dieses Problem am Beispiel der Reals von VTB24?

Владимир  
Interesting:

PS

Soweit ich weiß, ist dieses Problem mit den Reals von VTB24 aufgetreten?

Nicht nur bei VTB, sondern auch bei Alfa, Life.....


Dieses Problem besteht schon seit dem vierten Jahr. Ich hoffte wirklich, dass ich in fünf Jahren nicht mit Tamburin tanzen müsste.

TheXpert  
VBAG:

Die neu eröffneten Positionen(Aufträge) enthalten jedoch neue Ticketnummern, und das Feld MAGIC enthält 0, obwohl vor dem Rollover ein MAGIC von !=0 war.

Handelt es sich um eine Position oder einen Auftrag? Wenn es sich um eine Position handelt, dann ist das egal. Wenn es sich um eine Bestellung handelt, sollten wir das Support-Team fragen, ob die Bestellung überhaupt verlängert werden soll.
Владимир  
Interesting:

Soweit ich das verstanden habe, erfolgt die Wiedereröffnung zum aktuellen Kurs, einschließlich des Spreads, und das finanzielle Ergebnis der Positionsschließung wird verbucht.

Gibt es Swaps und Provisionen? Ist es in der Demo genauso (ich möchte wirklich sehen, was und wie)?

Natürlich ohne Tauschgeschäfte und Provisionen. Im Anhang finden Sie ein Demokonto zum Bashing auf Alpha.
[Gelöscht]  
TheXpert:
Also Positionen oder Aufträge? Wenn eine Position, was auch immer, meiner Meinung nach. Wenn die Reihenfolge, sollten wir die Unterstützung zu schütteln.

Wenn eine Position zu einem neuen Preis wiedereröffnet wird, ohne dass die ID und die Magie übernommen werden, um das Chaos anschließend zu beseitigen, spielt das keine Rolle (wie VTB24 in seinem Forum wiederholt beschworen hat).

VBAG:
Natürlich keine Tauschgeschäfte oder Provisionen. Im Anhang finden Sie ein Demokonto für Alpha.

Das dachte ich mir schon (obwohl noch ein Screenshot mit offenen Positionen fehlt).

Aber alles ist wie immer - die Leute zerbrechen sich den Kopf, was es war. :(

Versuchen wir, dieses Meisterwerk zu betrachten...

[Gelöscht]  

An die Entwickler.

Nur so aus Neugier: Wie werden wir die Positionen in der Historie identifizieren, die während solcher Operationen geschlossen wurden?

Und noch ein paar Fragen, die nicht wirklich zum Thema gehören (aber ich möchte das Thema abschließen).

1. Was ist mit den Spalten "ID" und "Order"?

Offene Position (manuell geöffnet).


Ich habe ein wenig über die Position nachgedacht und folgendes herausgefunden


Und dies ist die Geschichte der Handelsoperationen (Geschäfte)


Achtung Frage - Und wie weiß ich, dass diese Serie von Geschäften durch die aktuelle Position Gewinn in der Geschichte hängt ein Verlust von 13,28 $ (vorzugsweise ohne Skripte und andere Mechanisierung)?

2. Über Prolongationen ([Prolongation schließen]/[Prolongation öffnen])

Warum schreiben Sie statt "[rollover close]" [rc]/[ro] + lassen nur den Kommentar stehen, der an der Position war?

Im schlimmsten Fall schreiben Sie so etwas wie [rc -20,50]/[rc 100,50] (d.h. mit Angabe des festen Finanzergebnisses der vorherigen Position oder der gesamten Serie von Geschäften).

PS

Ich habe vergessen, die Spalten im dritten Bildschirmfoto hervorzuheben: "ID", "Auftrag" (der übrigens Informationen enthält), "Gewinn" und "Kommentar".

TheXpert  
Interesting:

Das ist ihr völlig egal.

OK, das tut es nicht. Noch schlimmer ist es jedoch, eine Position zu schließen und sie durch Aufträge mit dem alten Magier wieder zu öffnen. Das ist einfach nur beschissen.

Wir haben hier drei Möglichkeiten.

1. die naheliegendste und unbequemste, weil sie keine wirkliche Lösung darstellt - wir sollten Handles verwenden, um die Position vor dem Rollover zu schließen.

2. Entfernen Sie alle Goodies wie Boo, Handelsanalysen usw.

3. anderswo ein Konto eröffnen, bei dem es keinen Rollover gibt.

[Gelöscht]  
TheXpert:

Ok. Das macht nichts. Noch schlimmer ist es jedoch, eine Position zu schließen und durch Aufträge mit dem alten Magier wieder zu öffnen. Das ist ein echtes Durcheinander.

Hier gibt es drei Möglichkeiten.

1. die naheliegendste und unbequemste, weil sie keine wirkliche Lösung darstellt - wir sollten Handles verwenden, um die Position vor dem Rollover zu schließen.

2. Entfernen Sie alle Goodies wie Boo, Handelsanalysen usw.

3. anderswo ein Konto eröffnen, bei dem es keinen Rollover gibt.

Was zum Teufel mit diesem Zauberer (obwohl es für einige Leute ist). Einigen wir uns darauf, dass es nicht richtig ist, den vorherigen Magier zu verlassen, obwohl ich ehrlich gesagt nicht verstehe, warum (die Lautstärke ist die gleiche, die Ziele sind die gleichen, die Richtung ist die gleiche).

Wenn wir die Magie nicht übernehmen, müssen wir immer noch eine Reihe von Geschäften (durch einen eindeutigen Identifizierungsschlüssel) assoziieren und es dem Händler ermöglichen, schnell zu verstehen, dass die Historie bestimmte Finanzergebnisse dieser Geschäfte enthält.

Und all das, damit der Händler sich nicht mit Mechanisierung und der Verwendung von Skripten und anderem Zeug herumschlagen muss.

PS

Ich möchte noch etwas über den Magier hinzufügen.

Wenn sich in der Position nur der Eröffnungskurs als Ergebnis des Rollover befindet (lassen wir Geld und Ziele noch unberücksichtigt), dann gibt es keinen Grund, die Magie zu annullieren.

Angenommen, der EA hat mit einem bestimmten Magier gearbeitet und kann sich nichts ohne ihn vorstellen. Setzen wir also den Magier zurück oder wechseln wir ihn aus und was dann?

[Gelöscht]  
Man könnte auch zulassen, dass open osision die Magie und den Kommentar während der Modifikation ändert (aber ich bin mir nicht sicher, ob die Entwickler mit dieser Idee glücklich wären).
Grund der Beschwerde: