Zu viele Einschränkungen für MT4-Plattformen?!?

 

Ich versuche, etwa 30 mt4-Plattformen auf dem gleichen PC laufen, aber ich kann nicht aus irgendeinem seltsamen Grund.Ich habe genug RAM...Ich trenne jede Installation in verschiedenen Ordnern...

Ich dachte, dass etwas mit meinem Windows XP nicht stimmt, also habe ich das gleiche Setup auf einem anderen PC versucht, mit dem gleichen Ergebnis.

Folgendes passiert: nach den 19 oder 20 mt4-Instanzen startet die nächste nicht mehr... Ich kann danach auch keine einfachen Ordner oder Software mehr öffnen.

Weiß jemand, was los ist? Gibt es eine Möglichkeit, das Problem zu umgehen?

Danke!

Sada

 

Ich stoße auf eine Windows-Beschränkung, die nicht spezifisch für Metatrader ist, sondern spezifisch für irgendeine Art von gemeinsam genutzten Windows-Ressourcen (vielleicht Windows-Handles), die XP ausläuft, bevor der Arbeitsspeicher aufgebraucht ist.

Auch ich habe das gleiche Problem, genug RAM, aber die Unfähigkeit, mehr als eine bestimmte Anzahl von MT4-Anwendungen auszuführen.

Die Anzahl der MT4-Anwendungen hängt (bei mir) nicht von einer bestimmten Anzahl laufender Installationen ab, sondern eher von der Anzahl der geöffneten Fenster. Ich meine, ich könnte wahrscheinlich 20, 30 oder mehr Anwendungen ausführen, wenn ich in jeder MT4-Installation nur einen Chart (ein Fenster) geöffnet hätte.

Aber wenn Sie 10 oder 20 Charts in jeder MT4-Installation geöffnet haben, können Sie wahrscheinlich nicht die gleiche Anzahl von MT4-Installationen öffnen, wie wenn Sie nur einen Chart in jeder Installation geöffnet hätten.

Der Grund, warum ich sage, dass dieses Limit XP- und nicht MT4-spezifisch zu sein scheint (d.h. kein Fehler der MT4-Programmierer), ist, dass ich dieses Problem schon lange vor dem Betrieb von MT4 hatte und es auch auf einem anderen Computer auftrat.

Dieser Computer hatte ebenfalls viel RAM, aber wenn ich versuchte, zu viele IE-Fenster (Hunderte) zu öffnen, trat das gleiche Problem auf.

Das Problem besteht darin, dass neue Anwendungen, die geöffnet werden, nicht in der Lage sind, sich vollständig darzustellen (z. B. werden die Symbolleisten möglicherweise nicht vollständig angezeigt), und manchmal kann man auch keine neuen Dialoge aus bestehenden Anwendungen heraus öffnen.

Sie wissen, dass Sie dasselbe Problem haben wie ich, wenn Sie Probleme haben, weitere Explorer-Fenster zu öffnen (wenn Sie START-E drücken, tut sich nichts, oder es öffnet sich nur teilweise ein Explorer-Fenster, das nicht richtig funktioniert)

Wenn Sie zusätzliche Anwendungen oder Tray-Apps laufen haben, wird das Schließen dieser Anwendungen einige Ressourcen freisetzen und Sie können vielleicht eine oder zwei weitere MT4-Anwendungen öffnen.

Natürlich kann es auch andere Gründe für Ihr Problem geben, aber das ist der Grund, auf den ich bei meinen Computern stoße.

 
ycomp:
Ich stoße auf eine Windows-Beschränkung, die nicht spezifisch für Metatrader ist, sondern spezifisch für eine Art gemeinsam genutzter Windows-Ressourcen (vielleicht Windows-Handles), die XP ausläuft, bevor der Arbeitsspeicher aufgebraucht ist.

Auch ich habe das gleiche Problem, genügend RAM, aber die Unfähigkeit, mehr als eine bestimmte Anzahl von MT4-Anwendungen auszuführen.

Die Anzahl der MT4-Anwendungen (für mich) hängt nicht von einer bestimmten Anzahl von Installationen ab, sondern eher von der Anzahl der geöffneten Fenster. Ich meine, ich könnte wahrscheinlich 20, 30 oder mehr Anwendungen ausführen, wenn ich in jeder MT4-Installation nur einen Chart (ein Fenster) geöffnet hätte.

Aber wenn Sie 10 oder 20 Charts in jeder MT4-Installation geöffnet haben, können Sie wahrscheinlich nicht die gleiche Anzahl von MT4-Installationen öffnen, wie wenn Sie nur einen Chart in jeder Installation geöffnet hätten.

Der Grund, warum ich sage, dass dieses Limit XP- und nicht MT4-spezifisch zu sein scheint (d.h. kein Fehler der MT4-Programmierer), ist, dass ich dieses Problem schon lange vor dem Betrieb von MT4 hatte und es auch auf einem anderen Computer auftrat.

Dieser Computer hatte ebenfalls viel RAM, aber wenn ich versuchte, zu viele IE-Fenster (Hunderte) zu öffnen, trat das gleiche Problem auf.

Das Problem besteht darin, dass neue Anwendungen, die geöffnet werden, nicht in der Lage sind, sich vollständig darzustellen (z. B. werden die Symbolleisten möglicherweise nicht vollständig angezeigt), und manchmal kann man auch keine neuen Dialoge aus bestehenden Anwendungen heraus öffnen.

Sie wissen, dass Sie das gleiche Problem haben wie ich, wenn Sie Probleme haben, weitere Explorer-Fenster zu öffnen (wenn Sie START-E drücken, wird nichts angezeigt, oder es wird nur teilweise ein Explorer-Fenster geöffnet, das nicht richtig funktioniert).

Wenn Sie zusätzliche Anwendungen oder Tray-Apps laufen haben, können Sie diese schließen, um Ressourcen freizugeben und vielleicht eine oder zwei weitere MT4-Anwendungen zu öffnen.

Es kann natürlich auch andere Gründe für Ihr Problem geben, aber das ist der Grund, auf den ich bei meinen Computern stoße.

Vielen Dank für die Antwort.

Ja, ich habe die gleichen Probleme, die Sie oben beschreiben, und ich stelle fest, dass es ein Problem ist, das von Windows XP kommt.

Gibt es keine Lösung, um mehr "Fenster" öffnen zu können? Ich kann nicht glauben, dass es keinen Weg gibt, dieses kleine Problem zu umgehen...

 

Als ich in diesem Forum nachfragte, wusste niemand, wie man das Problem beheben kann. Ich habe versucht, eine schnelle Google-Suche für die allgemeine Windows XP-Problem, aber wie üblich war ich nicht sicher, die genauen Keywords zu verwenden, um die Ergebnisse richtig einzugrenzen.

Da es sich um ein WinXP-Problem handelt, muss es irgendwo eine Diskussion darüber geben, aber ich konnte sie nicht finden. Aber ich habe auch gar nicht viel gesucht. Wenn Sie die Antwort finden, lassen Sie es mich wissen.

Du könntest versuchen, auf www.experts-exchange.com zu posten. Dort gibt es tolle Leute, die wissen, wovon sie reden, und die deine Fragen sehr detailliert beantworten. Das einzige Problem ist, dass es sich um eine kostenpflichtige Seite handelt, aber ich glaube, anfangs kann man ein paar Fragen kostenlos stellen.

 

Ich weiß nicht, warum Sie mehr als 10 MT-Sitzungen gleichzeitig geöffnet haben müssen.

Aber Windows XP kann durch seinen 32bit-Kern mehr als 4gb Speicher zuweisen. Das ist das Problem, auch wenn Sie so viel RAM haben.

Wenn Sie wirklich so viele gleichzeitige MT-Sitzungen benötigen, dann sollten Sie Windows XP 64bit in Betracht ziehen. Ja, es funktioniert in win xp 64bit edition & vorausgesetzt, Sie haben genug physischen Speicher 8gb oder 16gb sollte dies Haufen von ram zu laufen so viele Sitzungen wie möglich, bevor die Windows-Kernal Begrenzung oder überschritten & exhasted physischen ram.

Ich kann 3 gleichzeitige Instanzen laufen lassen, bevor mir 1gb physischer Speicher ausgeht, aber ich habe auch viele andere Dienste wie MS.net, VMware, offene Sitzungen, die etwa 384 - 512mb physischen Speicher verbrauchen.

Jorgka

Ziehen Sie Win xp 64bit in Betracht, um Speicherbeschränkungen zu überwinden.

 

Entschuldigung, das war WINDOWS XP KANN NICHT MEHR ALS 4gb RAM ZUWEISEN

 

Diese Frage wurde auf der Website von metaquotes gestellt, und es wurde bestätigt, dass wir aufgrund der Metatrader-Software nicht mehrere MT-Plattformen auf einem PC zuordnen können.

 

jorga, einer meiner Computer hat nur 512 MB physischen RAM, aber läuft 12 MT4-Instanzen gut. meine anderen Computer haben viel mehr RAM. Normalerweise braucht MT4 nicht viel RAM*, aber es ist irgendeine Art von Windows-Ressourcen (ich vermute, es sind die Fenster-Handles), von denen es anscheinend einen dummen, begrenzten Vorrat gibt (da ich das gleiche Problem schon einmal auf anderen Computern hatte, auf denen nicht einmal MT4 installiert war - aber viele Anwendungen liefen)

Ich bezweifle also, dass 64bit Windows viel helfen wird.

* Ich schätze, dass einige Experten und Indikatoren viel mehr RAM verbrauchen könnten als andere.

 

Eine Anwendung, die VMware oder virtuelle Maschine genannt wird, kann mehrere Betriebssysteme auf einem einzigen Betriebssystem erstellen, so dass jedes Betriebssystem völlig unabhängig voneinander läuft und mehrere Programme auf einem einzigen PC in verschiedenen Betriebssystemmodi funktionieren.

http://www.vmware.com/

Sie müssen jedoch über ein gewisses Maß an Kompetenz in der Verwendung und im Verständnis von Windows verfügen.

Oder Sie verwenden ein Windows-Server-Produkt und führen Terminaldienste aus. Standardmäßig können Sie 3 Sitzungen einschließlich der Konsole ausführen, bevor Terminaldienste für zusätzliche Lizenzen registriert werden müssen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, aber es kann kompliziert sein und wird es für die meisten sein.

Jorgka

 

"Jorga, einer meiner Computer hat nur 512 MB physischen RAM, aber 12 MT4-Instanzen laufen problemlos. Meine anderen Computer haben viel mehr RAM. Normalerweise braucht MT4 nicht viel RAM*, aber es ist irgendeine Art von Windows-Ressourcen (ich vermute, es sind die Fenster-Handles), von denen es anscheinend einen dummen, begrenzten Vorrat gibt (da ich das gleiche Problem schon einmal auf anderen Computern hatte, auf denen nicht einmal MT4 installiert war - aber viele Anwendungen liefen)

Ich bezweifle also, dass 64bit Windows viel helfen wird.

* Ich schätze, dass einige Experten und Indikatoren viel mehr RAM verbrauchen als andere."

Ja, das ist von Rechner zu Rechner unterschiedlich, da auf jedem Rechner andere Prozesse im Speicher laufen. Es kommt einfach darauf an, was da drauf ist.

Auch die Leute lesen in unterschiedlich als gut, einige können sagen, 10 Sitzung läuft, aber das ist auch einschließlich der Seite und physischen Ram, sobald Sie beginnen, in Paging laufen, & Schreib-Cache aktiviert ist, auch CPU-Last erhöht & Windows wird sehr instabil, nicht nur auf MT, sondern alles.

Jorgka

 

Ja, sorry, ich habe nicht nachgedacht... Ich hatte angenommen, dass Leute, die 10+ Installationen haben, nur dedizierte (MT4) Computer benutzen. Um Ihren Computer für die tägliche Arbeit + 10 oder mehr MT4-Installationen zu verwenden, ist mindestens 1 GB echter Arbeitsspeicher erforderlich. Zumindest nach meiner Erfahrung.

Grund der Beschwerde: