Echte PR (Performance Rating) der zu prüfenden Prozessoren

 

Ich habe festgestellt, dass der vom Tester berechnete PR nicht die reale Situation widerspiegelt. Insbesondere zeigt der Intel T2400 PR56 auf einem Kern und PR70 auf dem anderen, während der AMD Opteron 6128 PR25 bis PR49 auf verschiedenen Kernen anzeigt. Es scheint, dass der erstere vor dem letzteren liegen sollte. In Wirklichkeit hat mein Expert Advisor einen 50%igen Vorteil gegenüber dem letzteren im MACD-Test! Der Vorteil des letzteren ist nicht so groß, aber er beträgt immer noch etwa 15%.

Ich schlage vor, die Ergebnisse des Tests MACD Probe mit Standard-Parameter auf EURUSD M1 Geschichte 2010.01.01-2010.08.01 zu veröffentlichen.

Um die Reinheit des Experiments zu gewährleisten, melden Sie sich vor dem Test vom Terminal ab und dann wieder an.

Geben Sie den Namen des Prozessors an, wie er auf der Registerkarte Agenten angezeigt wird, und die Zeile mit dem Testergebnis aus dem Journal.

Hier sind meine beiden Ergebnisse:

Prozessor: Intel T2400 @ 1.83GHz, 3062MB, PR70
EURUSD,M1: 7143130 Ticks (212232 Balken) generiert innerhalb von 26468 ms (Gesamtbalken in der Geschichte 576660)
Zeit: 26,5 Sekunden

Prozessor: AMD Opteron 6128, 9598MB, PR49
EURUSD,M1: 7143130 Ticks (212232 Balken) generiert innerhalb von 22745 ms (Gesamtbalken in der Geschichte 576660)
Zeit: 22,7 Sekunden

Wir sehen, dass die Zeit des ersten (26,5 Sek.) 15% schlechter ist als die des zweiten (22,7 Sek.), obwohl der PR des ersten 70 und der des zweiten 49 beträgt.

 

Alternativ dazu:

Vielleicht unterstützt der eine prozessorspezifische Befehle und der andere nicht.
Und das wird bei der Berechnung nicht berücksichtigt.
 

Intel Core2 Quad @2.40GHZ, 4095 MB, PR75

EURUSD,M1: 7143115 Ticks (212232 Balken) generiert innerhalb von 22449 ms (Gesamtbalken in der Geschichte 576660)

Z.Y. Die Anzahl der Zecken ist unterschiedlich, um 15 unterschiedlich.

Dies kann übrigens eine Folge des Betriebssystems sein. Ich habe Win 7 -64.

 
PR wird im x32-Terminal höher sein als im x64-Terminal.
 

Intel P4-3.06/512/533, 1024, PR54

EURUSD,M1: 7143132 Ticks (212232 Balken) generiert innerhalb von 42922 ms (Gesamtbalken in der Geschichte 576660)

 

Seltsam. Jeder hat eine andere Anzahl von simulierten Ticks, aber die Anzahl der Balken ist die gleiche. Ich frage mich, ob die Berichte die gleichen sind?

Nettogewinn: - 404,65 Gesamtgewinn: 1.781,53 Gesamtverlust: -2.186,18

Dateien:
 
Prival:

Seltsam. Jeder hat eine andere Anzahl von simulierten Ticks, aber die Anzahl der Balken ist die gleiche. Ich frage mich, ob die Berichte die gleichen sind?

Nettogewinn: - 404,65 Gesamtgewinn: 1.781,53 Gesamtverlust: -2.186,18

Ja, meine Ergebnisse sind auf den Cent genau dieselben, obwohl die Anzahl der Ticks 15 mehr ist als bei Ihnen.
 

Intel Core2 Duo E6550 @ 2,33Ghz, 2038 MB, PR92
EURUSD,M1: 7143130 Ticks (212232 Balken) generiert innerhalb von 19250 ms (Gesamtbalken in der Geschichte 576660)
WinXP

Gewinne entsprechen

 


EURUSD,M1: 7143132 Ticks (212232 Balken) erzeugt innerhalb von 27877 ms (Gesamtbalken in der Geschichte 576660)
Core2 Duo T5750 2,00 GHz, 2048 Mb PR54

W7 x64

MT5 x64

Streichhölzer

 
Batter hat wieder alle geschlagen ))) (der Speicher ist kleiner, die Winde scheinen "schlechter" zu sein, der Prozessor ist etwas kühler, aber nicht so sehr) und die Zeit ist minimal. Ich frage mich, ob jemand E8500 oder E8600 hat, bitte posten Sie die Ergebnisse
 

EURUSD,M1: 7143130 Ticks (212232 Balken) generiert innerhalb von 20296 ms (Gesamtbalken in der Geschichte 576660)
Core i3 M 330 2,13 GHz 2804 Mb PR58

W7 x64

MT5 x64

Grund der Beschwerde: