MT 5 Fehler beim abspeichern von Templates - Seite 2

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
amando
2952
amando  
poste halt mal deinen Code, vielleicht sieht man da was
Thorsten Fischer
372
Thorsten Fischer  

amando:

poste halt mal deinen Code, vielleicht sieht man da was

https://www.mql5.com/de/docs/standardlibrary/controls/clabel

der Code ist jeweils am Ende der Doku.

https://www.mql5.com/de/docs/standardlibrary/controls/cbutton

Dokumentation zu MQL5: Standardbibliothek / Panels und Dialoge / CButton
Dokumentation zu MQL5: Standardbibliothek / Panels und Dialoge / CButton
  • www.mql5.com
//|                                               ControlsButton.mq5 | //|                        Copyright 2017, MetaQuotes Software Corp. | //|                                             https://www.mql5.com | //| defines                                                          |  INDENT_LEFT                         (11)      ...
amando
2952
amando  

Die doku funkt, das kann ich mal sagen

Thorsten Fischer
372
Thorsten Fischer  
amando:

Die doku funkt, das kann ich mal sagen

Ich bezweifel ja gar nicht das die Doku funktioniert.

Das Problem liegt immer noch beim abspeichern eines Templates.

Wenn man die Beispiele aus der Doku nimmt, dann wird beim abspeichern der jeweiligen Panel das CLabel zusätzlich abgespeichert und stört dann.

Das Panel mit den Button funktioniert einwandfrei, das CLabel nicht. Beim abspeichern in einem Template.

amando
2952
amando  

Nein so funkt das nicht

du speicherst ein template mit allen optionen was am chart liegen ab. Ink, labels, button, experten, indis,....


Also musst du schauen was du draufliegen hast. Das template kann ja nix dafür 

und wenn du objekte mit einem ea erzeugst musst du dir auch gedanken machen wie du die im deinit behandelst

Thorsten Fischer
372
Thorsten Fischer  
amando:

Nein so funkt das nicht

du speicherst ein template mit allen optionen was am chart liegen ab. Ink, labels, button, experten, indis,....


Also musst du schauen was du draufliegen hast. Das template kann ja nix dafür 

und wenn du objekte mit einem ea erzeugst musst du dir auch gedanken machen wie du die im deinit behandelst

Jeder hier weiß es besser und probiert nichts aus. Entschuldigung das Ihre Aussagen falsch sind.

Deinit hat mal garnichst mit einem Template zu tun. MQ EA behandelt die Objecte außerdem in Deinit.

Bitte geben sie nicht nur Ihr wissen von Builds die der Vergangenheit angehören weiter. Sonder das von Aktuellen.

Danke!

Bitte erstmal Probieren und dann Aussagen treffen.

  1. Neues Leeres Chartfenster öffnen
  2. Template abspeichern als Demo 1
  3. EA erstellen aus https://www.mql5.com/de/docs/standardlibrary/controls/cbutton
  4. EA in den leeren Chart einfügen
  5. Template abspeichern als Demo 2
  6. Template Demo 1 auf dem Chart zum leeren aufrufen
  7. EA erstellen aus https://www.mql5.com/de/docs/standardlibrary/controls/clabel
  8. EA in den jetzt leeren Chart einfügen
  9. Template abspeichern als Demo 3
  10. Template Demo 1 auf dem Chart zum leeren aufrufen
  11. Template Demo 2 auf dem leeren Chart aufrufen
  12. Panel mit der Maus bewegen, alles OK
  13. Template Demo 3 auf dem Chart aufrufen
  14. Panel mit der Maus bewegen, oh Wunder ein Label was da nicht hingehört ( FEHLER)
  15. Bitte allen 3 Demo Templates im Text Editor anschauen und man sieht das was Falsch ist
Wozu sollte MQ, sonst ja auch eine Funktion ChartSaveTemplate Implementieren wenn Sie nicht funktioniert?
Dokumentation zu MQL5: Standardbibliothek / Panels und Dialoge / CButton
Dokumentation zu MQL5: Standardbibliothek / Panels und Dialoge / CButton
  • www.mql5.com
//|                                               ControlsButton.mq5 | //|                        Copyright 2017, MetaQuotes Software Corp. | //|                                             https://www.mql5.com | //| defines                                                          |  INDENT_LEFT                         (11)      ...
amando
2952
amando  
Thorsten Fischer:

Jeder hier weiß es besser und probiert nichts aus. Entschuldigung das Ihre Aussagen falsch sind.

Deinit hat mal garnichst mit einem Template zu tun. MQ EA behandelt die Objecte außerdem in Deinit.

Bitte geben sie nicht nur Ihr wissen von Builds die der Vergangenheit angehören weiter. Sonder das von Aktuellen.

Danke!

Bitte erstmal Probieren und dann Aussagen treffen.

  1. Neues Leeres Chartfenster öffnen
  2. Template abspeichern als Demo 1
  3. EA erstellen aus https://www.mql5.com/de/docs/standardlibrary/controls/cbutton
  4. EA in den leeren Chart einfügen
  5. Template abspeichern als Demo 2
  6. Template Demo 1 auf dem Chart zum leeren aufrufen
  7. EA erstellen aus https://www.mql5.com/de/docs/standardlibrary/controls/clabel
  8. EA in den jetzt leeren Chart einfügen
  9. Template abspeichern als Demo 3
  10. Template Demo 1 auf dem Chart zum leeren aufrufen
  11. Template Demo 2 auf dem leeren Chart aufrufen
  12. Panel mit der Maus bewegen, alles OK
  13. Template Demo 3 auf dem Chart aufrufen
  14. Panel mit der Maus bewegen, oh Wunder ein Label was da nicht hingehört ( FEHLER)
  15. Bitte allen 3 Demo Templates im Text Editor anschauen und man sieht das was Falsch ist
Wozu sollte MQ, sonst ja auch eine Funktion ChartSaveTemplate Implementieren wenn Sie nicht funktioniert?

Du hast nur nicht verstanden was ich gesagt habe.

du musst im deinit einfach alle elemente löschen, und das im deinit vom ea.

je nach element werden diese eben anders behandelt.

wenn du einen code aus der doku nimmst wird der funktionieren, aber das sind auch nur beispiele wo nicht alles ausgeführt ist, noch dazu meistens komlett überladen

Thorsten Fischer
372
Thorsten Fischer  
amando:

Du hast nur nicht verstanden was ich gesagt habe.

du musst im deinit einfach alle elemente löschen, und das im deinit vom ea.

je nach element werden diese eben anders behandelt.

wenn du einen code aus der doku nimmst wird der funktionieren, aber das sind auch nur beispiele wo nicht alles ausgeführt ist, noch dazu meistens komlett überladen

Ich habe alles von dir verstanden. Aber wie dieses und die letzten male schon, verstehst du nicht das das ja alles da drin steht, weil du schreibst ja nur was und liest ja nicht.

Nicht nur irgend einen Blödsinn schreiben, sondern erstmal lesen:

//+------------------------------------------------------------------+
//| Expert deinitialization function                                 |
//+------------------------------------------------------------------+
void OnDeinit(const int reason)
  {
//--- 
   Comment("");
//--- destroy dialog
   ExtDialog.Destroy(reason);
  }

Aus der Standardbibliothek vom Beispiel CButton und Clabel.

Nach deiner Aussage sollte MQ also alle Standardbibliotheken abschaffen ?

Oder wozu gibt es sie ?

Und zum Xsten mal schreibst du in deinem letzten Satz von etwas anderem als ich schreibe.

Ich Sage nicht das der Code aus der Doku nicht Funktioniert.

An Hand dieser beiden Beispiele aus der Doku, die ja beide als EA funktionieren,

Sieht man ja nur das bei dem Template abspeichern vom Terminal-Programm etwas anders behandelt wird.

Und wieder hast du eine Aussage getroffen ohne das beschriebene zu Testen. Vielen dank für deine nicht mithilfe.

Wenn du keine Ahnung hast, dann schreibe doch bitte keinen Blödsinn bzw. schreibe nicht von Dingen die nicht gefragt sind.

Vielen Dank.

amando
2952
amando  
Thorsten Fischer:

Ich habe alles von dir verstanden. Aber wie dieses und die letzten male schon, verstehst du nicht das das ja alles da drin steht, weil du schreibst ja nur was und liest ja nicht.

Nicht nur irgend einen Blödsinn schreiben, sondern erstmal lesen:

Aus der Standardbibliothek vom Beispiel CButton und Clabel.

Nach deiner Aussage sollte MQ also alle Standardbibliotheken abschaffen ?

Oder wozu gibt es sie ?

Und zum Xsten mal schreibst du in deinem letzten Satz von etwas anderem als ich schreibe.

Ich Sage nicht das der Code aus der Doku nicht Funktioniert.

An Hand dieser beiden Beispiele aus der Doku, die ja beide als EA funktionieren,

Sieht man ja nur das bei dem Template abspeichern vom Terminal-Programm etwas anders behandelt wird.

Und wieder hast du eine Aussage getroffen ohne das beschriebene zu Testen. Vielen dank für deine nicht mithilfe.

Wenn du keine Ahnung hast, dann schreibe doch bitte keinen Blödsinn bzw. schreibe nicht von Dingen die nicht gefragt sind.

Vielen Dank.

Ok, ich halt mich raus, du willst es nicht verstehen, werd glücklich mit deinem panel

Thorsten Fischer
372
Thorsten Fischer  
amando:

Ok, ich halt mich raus, du willst es nicht verstehen, werd glücklich mit deinem panel

Und du willst schon gar nicht verstehen das es das Panel von MQ ist.
12
Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben