Indikator neu indizieren

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
amando
1437
amando  

hallo,


sagt mal kann ich durch einen ea einen indicator neu indizieren? 

Quasi die oninit des indi ausführen?


danke


Edit: 

Die Funktion 

void  ChartRedraw( 
   long  chart_id=0      // Identifikator des Charts

löst keine neue Indizierung aus.

ich hab ja auch kein Problem wenn ich das gesamte Chart neu indiziere, wie es bei einem Timeframewechsel passiert, aber da hab ich auch nichts gefunden wie ich einen solchen künstlich erzeuge, ich kann mir die Periode nur auslesen 

Carl Schreiber
Moderator
7761
Carl Schreiber  
Lösch(!) das Handle des Indikators und erstelle es neu, ich denke so ginge es (ungetestet!).
amando
1437
amando  

danke Carl, das funktioniert, dabei hat sich aber Metaquotes ausgezeichnet


ich kann einen Indicator komplett vom Chart löschen, mit dem Indicator namen

bool  ChartIndicatorDelete( 
   long           chart_id,              // Identifikator des Charts 
   int            sub_window             // Nummer des Unterfensters 
   const string   indicator_shortname    // Kurzname des Indikators 
   );

jetzt füge ich diesen wieder hinzu und was passiert,

bool  ChartIndicatorAdd( 
   long  chart_id,                 // Identifikator des Charts  
   int   sub_window                // Nummer des Unterfensters  
   int   indicator_handle          // handle des Indikators  
   );

hier muss ich mir ein einges Handle dafür erzeugen, anstatt das ich ihn, so wie ich ihn rauslösche, wieder hinzufüge.


zuerst war meine Naive Idee, damit bleiben die Einstellungen erhalten, aber die war leider zu naiv

und Rauslöschen muss ich ihn, sonst habe ich ihn bei jedem mal neu drauf.

Also ist der künstliche erzeugte handle eigentlich sinnlos, weil der wird ja im Indicator auch gemacht.


Der einzige vorteil, ich kann dabei die Werte neu setzen.

Carl Schreiber
Moderator
7761
Carl Schreiber  
Bedenke aber, das kann zeitaufwendig sein!
amando
1437
amando  
Carl Schreiber:
Bedenke aber, das kann zeitaufwendig sein!

was meinst du? 

Otto Pauser
1401
Otto Pauser  
amando:

was meinst du? 

Einen Indi vom EA aus zu löschen und wieder neu zu initialisieren ist relativ zeitaufwändig, meint Carl richtig.

Es gibt die Möglichkeit mittels des integrierten Messagesystems vom EA aus die Indikatoren zu steuern.

Ist ein noch nicht behandeltes Thema hier.

Auch die Steuerung von Indikatorparametern via Tastatur, ohne den umständlichen Eingabedialog wurde noch nicht beschrieben.

Ich denke da ist ein neuer Artikel fällig. Sobald ich wieder am PC bin kümmere ich mich darum.

Bin halt noch eine Woche im warmen Ägypten 😎😁😎

amando
1437
amando  
Otto Pauser:

Einen Indi vom EA aus zu löschen und wieder neu zu initialisieren ist relativ zeitaufwändig, meint Carl richtig.

Es gibt die Möglichkeit mittels des integrierten Messagesystems vom EA aus die Indikatoren zu steuern.

Ist ein noch nicht behandeltes Thema hier.

Auch die Steuerung von Indikatorparametern via Tastatur, ohne den umständlichen Eingabedialog wurde noch nicht beschrieben.

Ich denke da ist ein neuer Artikel fällig. Sobald ich wieder am PC bin kümmere ich mich darum.

Bin halt noch eine Woche im warmen Ägypten 😎😁😎

Viel spass in Agypten


das mit dem rauslöschen tust du genau mit dieser variable.

das war ja genau mein hintergedanke den indi über den ea zu steuern 😂😂

habs über globale variablen gelöst

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben