Order werden im Strategietester nicht ausgeführt - Mir gehen die Ideen aus. - Seite 3

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
Christian
2176
Christian  
Spronk:

Hm... ich nehme an, dass ich diesen RetCode bekommen müsste "TRADE_RETCODE_POSITION_CLOSED"?

Den sehe ich oben erst mal nicht. Er added nur den Sell Deal, richtig?
Danach kommt nichts mehr.

Du bist zu schnell :-)


Lass OnTrans... komplett weg .

Position öffnen und den ResultCode auswerten  -> https://www.mql5.com/de/docs/standardlibrary/tradeclasses/ctrade/ctraderesultretcode

mehr nicht.


Aber er öffnet und schließt korrekt. Das sieht man an den Logs.

Dokumentation zu MQL5: Standardbibliothek / Handelsklassen / CTrade / ResultRetcode
Dokumentation zu MQL5: Standardbibliothek / Handelsklassen / CTrade / ResultRetcode
  • www.mql5.com
Standardbibliothek / Handelsklassen / CTrade / ResultRetcode - Nachschlagewerk über die Sprache des algothitmischen/automatischen Handels für MetaTrader 5
Christian
2176
Christian  

Du könntest um den Bug näher einzukreisen die Bars erhöhen vor dem schließen.

Damit er eine größere Differenz zwischen Open/Close hat im Kurs.


Experimentier da mal etwas , aber letzendlich wirst du wohl den Sevice Desk den Bug ,sofern er einer ist, senden müssen.

Bedenke , MT5 wird ständig erweitert und umgebaut.

Da sind viele Fehler drin.

Spronk
50
Spronk  
Aber er öffnet und schließt korrekt. Das sieht man an den Logs.

Ja, Resultcode ist jeweils 10009, also TRADE_RETCODE_DONE

Hm... Ich habe bisher den Testzeitraum auf 01.2018 - 02.2018 gestellt.

Wenn ich jetzt vom 13.08.2018 - 13.09.2018 teste, dann geht es. 13.07. - 13.09. geht auch...

Kann es sein, dass ich einfach nicht so weit zurück gehen kann (im H4), weil er nicht genug Daten hat?
Aber müsste er dann nicht einen Fehler anzeigen...?

Bisher hatte ich nur Fehler, wenn ich mehr als 12 Monate zurück gehe.
Kann ich das irgendwo nachlesen?

Christian
2176
Christian  
Spronk:

Ja, Resultcode ist jeweils 10009, also TRADE_RETCODE_DONE

Hm... Ich habe bisher den Testzeitraum auf 01.2018 - 02.2018 gestellt.

Wenn ich jetzt vom 13.08.2018 - 13.09.2018 teste, dann geht es. 13.07. - 13.09. geht auch...

Kann es sein, dass ich einfach nicht so weit zurück gehen kann (im H4), weil er nicht genug Daten hat?
Aber müsste er dann nicht einen Fehler anzeigen...?

Bisher hatte ich nur Fehler, wenn ich mehr als 12 Monate zurück gehe.
Kann ich das irgendwo nachlesen?

Ja , da gibt es Einschränkungen.

Bei RealTicks bekommst du glaube ich maximal ein Jahr History.


Aber:   Trotzdem muss er es korrekt berechnen.  Kann mir nicht vorstellen das GENAU 0 raus kommt wenn du ein CFD kaufst und ihn wieder verkaufst.

Teste mal mit Dax CFDs

Welchen Broker hast du ?


Teste mal mit minOHLC Daten( umstellen im Strategietester)

Spronk
50
Spronk  
Christian:

Ja , da gibt es Einschränkungen.

Bei RealTicks bekommst du glaube ich maximal ein Jahr History.


Aber:   Trotzdem muss er es korrekt berechnen.  Kann mir nicht vorstellen das GENAU 0 raus kommt wenn du ein CFD kaufst und ihn wieder verkaufst.

Teste mal mit Dax CFDs

Welchen Broker hast du ?


Teste mal mit minOHLC Daten( umstellen im Strategietester)

Also weder RealTicks, noch OHLC bringen eine Veränderung, wenn ich ab 01.2018 teste.

Für den Dax CFD hat er aktuell keine Daten und lädt auch keine runter. Auch für andere Symbole, die ich noch nicht getestet habe, holt er keine Daten. 
Probiere ich morgen mal, wenn die Märkte wieder offen haben... Keine Ahnung, ob das zusammenhängt.

Mein Broker ist ActivTrades.

Also. 1 Jahr Testdaten wären das Mindestes, was ich brauche. Ist ja eh schwierig, an Daten für CFDs ranzukommen und selbst 1 Jahr ist nicht ausreichend, um eine Strategie zu testen, aber damit lebe ich ggf. 
Bei Forex kann man ja über TickStory mehr Daten holen. Gibt es solche Anbieter auch für CFD Daten?

Naja... wenn alle stricke reißen, trade ich einfach manuell weiter :D

Danke auf jeden Fall für Deine Hilfe!

Spronk
50
Spronk  

Ahso, es bleibt natürlich noch der Umstand, dass der Tester, wenn er die Position beim beenden selber schließt, auch im Zeitraum 01.2018 - 02.2018 korrekt schließt und eine Verrechnung auf dem Konto macht.

Also sollte das aus meiner Sicht auch beim Aufruf von PositionClose() gehen...

Christian
2176
Christian  

Gerne doch , und wie du an Daten kommst siehst du auf meinem Bild.


Du müsstest dir dann ein CustomSymbol einrichten und die Daten da einfplegen.


Keine Ahnung ob es geht aber dafür soll es ja gemacht sein.


Viel Glück ...

Christian
2176
Christian  
Spronk:

Ahso, es bleibt natürlich noch der Umstand, dass der Tester, wenn er die Position beim beenden selber schließt, auch im Zeitraum 01.2018 - 02.2018 korrekt schließt und eine Verrechnung auf dem Konto macht.

Also sollte das aus meiner Sicht auch beim Aufruf von PositionClose() gehen...

Ebend ...und da liegt auch der Bug den ich vermute.

Entweder hat er Daten zum Handeln oder er muss da mit Fehler abbrechen -> NoDate or whatever...

Aber irgendwas nehmen und 0 Berechnen .....- > Bug

Spronk
50
Spronk  

Korrektur:

Ahso, es bleibt natürlich noch der Umstand, dass der Tester, wenn er die Position beim beenden selber schließt, auch im Zeitraum 01.2018 - 02.2018 korrekt schließt und eine Verrechnung auf dem Konto macht.

Also sollte das aus meiner Sicht auch beim Aufruf von PositionClose() gehen...

Habe das nochmal ausprobiert und es geht tatsächlich nicht(!)

Beim Zeitraum von 01.2018 - 02.2018 verrechnet der Tester die Position beim beenden des Tests auch nicht. Die Account Balance bleibt bei 10.000.
Ab dem 01.06.2018 geht es dann. Sowohl wenn ich Position schließe, als auch beim Schließen durch den Tester beim Ende des Tests.

123
Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben